Episode: #5.10 Mumienschatz

Ein Mann ist auf der Suche nach einem Körper einer mächtigen Hexe für seine Freundin und die Suche führt ihn direkt zu Pheobe. Cole versucht jedoch mit allen Mitteln Pheobe zu beschützen. Während Piper mit ihrer Schwangerschaft zu kämpfen hat, hat Paige kaum noch Zeit vor lauter Arbeit.

Diese Serie ansehen:

Foto: Alyssa Milano, Charmed - Copyright: Paramount Pictures
Alyssa Milano, Charmed
© Paramount Pictures

Ein Mann trägt eine sehr geschwächte Frau, die er Isis nennt, in ihr Wohnzimmer. Sie sucht mittels eines Pendels eine neue Hexe aus, in deren Körper sie einkehren kann. Sie wird immer schwächer und als der Mann die Polizei vorfahren hört, sagt er einen Zauberspruch auf und die Frau verwandelt sich in eine Mumie. Er verwandelt sich in ein Häufchen Sand genau in dem Moment als die Polizei reinstürmt. Darryl, der den Fall leitet, ruft Phoebe an.

Piper sucht gemeinsam mit Paige Umstandskleider aus. Piper mag die Kleidung überhaupt nicht und regt sich andauernd auf, da jeder ungefragt ihren Bauch berührt. Des weiteren ist sie auf das Thema Hausgeburt nicht gut zu sprechen, sie will im Krankenhaus gebären. Paige ist total fertig, sie ist von der vielen Kämpferei schon sehr mitgenommen. Phoebe ruft an und erzählt von dem Vorfall mit der Mumie.

Zu Hause angelangt, berichtet Darryl den drei Schwestern von dem Mumienmann. Er hat schon in mehreren Städten Frauen getötet und mumifiziert. Darryl glaubt, dass all seine Opfer Hexen waren und weist daraufhin, dass bei jedem Tatort ein Häufchen Sand zurück geblieben ist. Phoebe möchte sich vor ihrem Kosmetiktermin den Tatort noch genau ansehen, Darryl hält davon gar nichts, da sein Ansehen schon genug gelitten hat und er bei der nächsten Beförderung nicht wieder übergangen werden will. Aber er lässt sich von den Schwestern überreden, doch nur unter der Bedingung, dass Piper zu Hause bleibt, da werdende Mütter nicht zu Tatorten gelassen werden.

Die Autopsie der Mumie verläuft nicht nach Plan, da der Arzt bei dem Versuch die Mumie zu sezieren durch einen Stromschlag getötet wird. Der Mumifizierer kommt hinzu und verschwindet gemeinsam mit seiner Mumie, wiederum bleibt nur Staub zurück.

Phoebe und Paige kommen gemeinsam mit Darryl in der Wohnung von der getöteten Frau an. Phoebe versucht eine Vision zu bekommen, während Paige versucht Phoebe zu einem Date zu überreden. Phoebe sieht den Stadtplan und findet daraufhin den Pendel-Kristall. Paige steckt ihn ein und die Zwei verschwinden vom Tatort.

Piper versucht im Spiegel sich mit ihrer Umstandskleidung anzufreunden. Leo beobachtet sie und versucht ihr klar zu machen, dass sie wunderschön ist, Piper zweifelt jedoch noch immer daran, da sie es nicht verstehen kann, warum alle sie anders behandeln – sie ist doch noch immer die selbe, nur ein wenig fülliger. Paige kommt hinzu und Piper klärt sie auf, dass es sich bei diesem Fall um den Dämon Jeric handelt. Er versucht den perfekten Körper für seine Geliebte Isis zu finden. Hierfür würde eine mächtige Hexe am besten in Frage kommen, damit Isis ihren Körper und ihre Kräfte übernehmen kann. Die Mumifizierung macht er nur um Isis Seele so lange zu konservieren bis er einen neuen Körper für sie gefunden hat. Deshalb hat die Verstorbene einen Stadtplan und das Pendel benützt, sie hat damit den neuen Hexenkörper lokalisiert. Paige sagt einen Zauberspruch auf und das Pendel zeigt ihr, wo das nächste Opfer anzutreffen ist. Es ist genau die Straße, in der Phoebes Büro ist. Paige, Leo und Piper beamen sich so schnell wie möglich auf dem Parkplatz vor Phoebes Büro, doch sie kommen schon zu spät, da sich Jeric mit Phoebe gerade wegzaubert.

Paige versucht Phoebe auszupendeln, während Leo das selbe mit seinen "Wächter des Lichts Kräften" versucht. Beide fühlen und finden nichts. Darryl ruft an und erzählt, dass der Pathologe tot, die Mumie weg ist und er dafür verantwortlich gemacht wird. Piper beendet das Gespräch mit den Worten, dass es auch bei ihnen so einige Probleme gibt. Paige möchte Darryl helfen, da er schon oft genug ihnen geholfen hat. Leo hätte einen Vorschlag, doch der wäre gegen die Regeln. Somit beschließt Piper, dass Leo Darryl helfen soll und sie und Paige versuchen mit Jeric fertig zu werden.

In einer ägyptischen Pyramide transferiert Jeric währenddessen Isis Seele in Phoebes Körper, die es ihm mit einem langen Kuss dankt. Paige und Piper erscheinen im gleichen Moment bei Cole um ihn um Hilfe zu bitten. Cole zeigt anfänglich kein Interesse, da er ja gerade wegen Phoebe alle möglichen Arten des Selbstmordes ausprobiert, aber nichts gelingt – er ist ja bekanntlich unverwundbar. Doch als Piper den Dämon Jeric erwähnt, stutzt Cole. Cole erzählt von Jerics Geschichte, er wurde verbannt und mumifiziert, daraufhin hat in eine Hexe wieder zum Leben erweckt, doch leider wurde sie getötet und seit diesem Zeitpunkt sucht Jeric einen Körper für seine geliebte Retterin. Nach Beendigung der Geschichte kommt Cole eine Idee und verschwindet mit den Worten: "Vielleicht sollte man zusammenarbeiten".

Isis im Körper von Phoebe tanzt für ihren Jeric einen verlockenden Bauchtanz, die Hexe in ihr sprüht vor Energie. Jeric möchte, dass sie die Seele der Hexe sofort tötet, damit sie allein in dem Körper ist. Doch der Zauberspruch funktioniert nicht und als es Isis noch mal versuchen will, bombt sich Cole in die Pyramide. Cole schließt mit Jeric einen Deal, da sich Phoebes Körper auch schon sehr gegen Isis wehrt. Er meint, dass die Macht der Drei einen Körper stabilisieren könnte, Isis stimmt ihm dabei zu. Coles Plan ist es, Paiges Körper zu verwenden.

Leo trifft sich mit Darryl am Pier, verwandelt sich dann in den Mörder und zwingt Darryl ihn zu verhaften. So versucht er Darryls Ruf wieder herzustellen. Währenddessen versucht Piper Phoebe auszupendeln, dies funktioniert sogar – das Pendel wird zum Globus gezogen und landet bei Ägypten. Piper und Paige beamen sich in die Pyramide und vor ihnen liegt die geschwächte Phoebe. Cole und Jeric tauchen hinter ihnen auf und Cole schickt Piper mit seinen Zauberkräften zurück nach Hause. Paige will sich auch wegbeamen, doch das verhindert Cole. Sie transferieren Isis Seele in Paiges Körper und mumifizieren Phoebes Körper.

Piper ruft nach Leo, der sich in Gestalt von Jeric zu ihr beamt. Sie sprengt ihn, da sie nicht weiß, dass es Leo ist. Doch beim zweiten Mal verwandelt er sich sofort in sich selbst. Er erklärt ihr kurz, warum er sich in Jeric verwandelt hat und Gefängniskleidung trägt. Piper erzählt von dem Bündnis zwischen Jeric und Cole.

Isis hat den Zauberspruch fertig gestellt und nun fehlt nur noch Piper um den Spruch gemeinsam mit Isis/Paige aufzusagen. Phoebe muss nicht mitsprechen, es reicht schon wenn die zwei anderen Schwestern ihren mumifizierten Körper berühren, klärt Cole Jeric auf. Doch plötzlich wird Cole durch einen Zauberspruch weggebeamt. Piper hat ihn gerufen und stellt die Forderung, dass er ihre Schwestern freilassen soll. Die beiden tragen einen Unverwundbar-Kampf aus. Paiges Körper wird währenddessen immer schwächer. Leo kommt hinzu und stoppt Piper und Cole, da ja beide unverwundbar sind. Cole erklärt die Lage, eine Schwester kann Piper retten, aber nicht zwei. Nur Isis kann Phoebe wieder zum Leben erwecken und daher muss Piper den Zauberspruch aufsagen, damit Isis Seele in Paiges Körper wohnen kann. Das hieße Paiges Seele müsste sterben, dass kann Piper nicht machen. Andererseits könnte Piper Paige retten, jedoch würde dann Phoebe sterben, da nur Isis sie wieder zum Leben erwecken kann. Piper kann sich nicht entscheiden und somit müssten beide sterben. Piper schmeißt Cole hinaus. Sie kann sich och nicht zwischen ihren zwei Schwestern entscheiden. Leo redet ihr gut zu und meint, dass sie stark genug ist, um eine Lösung zu finden.

Piper lässt sich von Cole in die Pyramide beamen und entscheidet sich für die Rettung von Phoebe. Piper entschuldigt sich bei Paige und sagt ihren selbst gereimten Zauberspruch auf. Jeric fragt Paiges Köper, ob es funktioniert hat. Paige verpasst ihm einen Tritt, Piper schleudert Cole durch die Luft. Paige sagt die Beschwörungsformel zur Wiederbelebung von Phoebe auf, die drei Schwestern sind wieder vereint und Piper sprengt Jeric. Cole gratuliert Piper und sie erklärt ihm, dass sie sich gar nicht entscheiden mußte. Wenn nämlich Isis das Wissen von Paige hatte, musste es umgekehrt genauso sein. Cole verduftet mit den Worten, vielleicht das nächste Mal. Die Drei müssen Cole auf jeden Fall vernichten.

Am nächsten Tag kommt Piper nach Hause und erschrickt vor Phoebe und Paige, die sich gerade etwas Schönheitscreme gönnen. Paige ist zu dem Schluss gekommen, dass sie sich mal eine Verwöhnpause genehmigen kann und Piper hat endlich eingesehen, dass sie Umstandskleider benötigt. Die beste Nachricht des Tages ist aber, dass Darryl endlich befördert worden ist.

Barbara K. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Barbara K. vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    Cole ist nun komplett durchgedreht und ist schon viel zu gefährlich, als dass man ihn mit einem simplen Vernichtungszauber töten könnte. Nach der heutigen Folge müssen die Schwester aktive...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Charmed" über die Folge #5.10 Mumienschatz diskutieren.