Episode: #8.07 Bitte Lächeln

Der Dämon Vaklav hat Menschen über Jahre hinweg in Bildern gefangen gehalten. Als er einen freilässt, um ihn zu töten und somit Platz für ein neues Opfer zu schaffen, gelingt diesem die Flucht. Billy soll auf ihn aufpassen, während Leo und Piper die Körper getauscht haben, um mit ihren Eheproblemen besser klar zu kommen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Rose McGowan & Alyssa Milano, Charmed - Copyright: Paramount Pictures
Rose McGowan & Alyssa Milano, Charmed
© Paramount Pictures

Billie ist wild entschlossen, ihre Schwester Christy zu finden und wird von Paige daran erinnert, alles nicht so überstürzt anzugehen.

Leo und Piper streiten sich in letzter Zeit sehr viel und sind auch dementsprechend gelaunt. Phoebe und Paige raten den beiden, wieder einmal eine Eheberatung in Betracht zu ziehen, um sich über ihre Beziehung klar zu werden. Phoebe sieht sich unterdessen in der Zeitung nach einer Samenspender-Firma um. Auch Paige versucht wieder Normalität in ihr Leben zu bekommen und möchte sich wieder als Sozialarbeiterin bewerben.

Zur selben Zeit in einem alten Fotoshop nimmt der Dämon Vaklav, der scheinbare Eigentümer des Shops, eine alte Bilderreihe, auf der Menschen zu sehen sind, aus einer Kiste und wünscht sich einen jungen Mann aus der Bilderreihe heraus. Vaklav versucht den jungen Mann umzubringen, doch dieser entwischt ihm. Der Mann wird vor dem Shop von einem Auto angefahren und bleibt schwer verletzt auf der Straße. Vaklav informiert unschuldig einen Krankenwagen.

Paige, die gerade zu ihrem Vorstellungsgespräch gehen möchte, wird von ihrem leiblichen Vater Sam, dem Wächter des Lichts, besucht. Sam versucht herauszufinden, wer den jungen Mann von vorhin, J.D., damals vor fünfzig Jahren verschwinden ließ. Dabei braucht er Paiges Hilfe. Außerdem möchte er seinen Schützling aus dem Krankenhaus herausholen. Paige verhält sich jedoch recht abweisend ihrem Vater gegenüber und leugnet vor ihm ihre Kräfte. Darum informiert sie Agent Murphy, der ihrem Vater helfen soll.

Leo und Piper suchen im Stadtpark einen magischen Eheberater auf, den Leo noch aus Zeiten als Wächter des Lichts kennt. Dieser versucht dem Paar zu helfen und vertauscht deren Körper, damit sie erleben und verstehen, was der jeweils andere alles durchmachen muss.

Paige und Sam treffen sich mit Agent Murphy und finden Sams Schützling J.D. im Krankenhaus, als der Dämon versucht, ihn wieder zu entführen. Murphy gelingt es, ihn mit einigen Schüssen aus seiner Pistole zu verscheuchen. Danach bringen sie J.D. ins Halliwell-Anwesen, wo er von Sam geheilt wird. Während Paige, Sam und Murphy den Vater einer anderen verschwundenen Person aufsuchen, um mehr über den möglichen Täter herauszufinden, erfahren sie, dass es möglicherweise ein Fotograf gewesen sein könnte. Zufälligerweise geschah J.D.s Unfall auch vor einem Fotostudio.

Da Phoebe bei der Samenspender-Firma keinen geeigneten Spender gefunden hat, ist die Betreuerin der Firma der Meinung, Phoebe würde gar kein Kind von einem unbekannten Mann haben wollen, da sie noch nicht bereit dafür wäre.

In der Zwischenzeit kümmert sich Billie um J.D., der nichts über die jetzige Zeit erfahren soll, damit er keinen Schock erlebt. Leider gelingt es ihr nicht ganz und J.D. läuft aus dem Haus. Gemeinsam fahren sie in die Stadt und Billie versucht ihm alles zu erklären. Danach will er unbedingt seinen Vater treffen, doch dies verläuft nicht so, wie er es sich erhofft hat, denn er erfährt, dass alle seine Verwandten schon gestorben sind. J.D. überlegt ernsthaft, sich dem Dämon zu stellen, da er ja keine Verwandten mehr hat.

Sam, der von Paige derweil in dem Shop alleingelassen wurde, wird von Vaklav in seine Bilderreihe hinzugefügt. Die Schwestern überlegen im Halliwell-Anwesen, wie sie Vaklav töten und Sam befreien können.

Billie, die auf J.D. aufpassen sollte, wird von ihm betäubt. J.D. stellt sich Vaklav in dessen Shop und wird getötet.

Billie ist fertig, dass sie nicht auf J.D. aufpassen konnte und dieser wahrscheinlich tot ist. Nachdem Piper und Leo eingesehen haben, was der jeweils andere alles zu leisten hat, tauschen sich die Körper wieder zurück. Paige, die von Phoebe dazu überredet wird, ihren Vater zu rufen, da sie die einzige wäre, die dazu im Stande ist, befolgt den Rat und schafft es. Ausversehen kommen durch Paiges Ruf noch andere, seit vielen Jahren verschwundene Personen zurück. Vaklav wird von Paige fotografiert und landet automatisch in seiner eigenen Fotoreihe.

Paige redet am nächsten Tag mit ihrem Vater und entschuldigt sich für ihr Verhalten und versichert Sam, dass er immer ein großer Teil ihres Lebens ist.

Niko Nikolussi - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Charmed" über die Folge #8.07 Bitte Lächeln diskutieren.