Jonathan West

John M. Wastaferro, der sich den Künstlernamen Jonathan West zulegte, ist ein amerikanischer Kameramann und Regisseur. Seit klein auf war West immer mit einer Kamera unterwegs und filmte, was ihm über den Weg kam. Diese Leidenschaft hielt so lange an, bis West im Jahr 1987 für den Film "Munchies" als Kameramann engagiert wurde.

Der große Schritt Richtung Blockbuster kam im Jahre 1992 mit der Hitserie "Star Trek: Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert", für welche West 2 Jahre lang als Hauptverantwortlicher Kameramann filmte. Er führte sogar in dieser Staffel und in "Star Trek: Deep Space Nine" in einigen Folgen Regie. Er wurde für seine Arbeit als Cinematograph mehrmals nominiert. Ein vergleichbarer Erfolg kam mit "Charmed - Zauberhafte Hexen", als West zuerst als Kameramann und später als Regisseur mitwirkte.

Nach dem Ende der Serie konzentrierte er sich aber ausschließlich auf seine Aufgaben als Kameramann und legte den Regiestab nieder. In "Make It or Break It" und "Hot in Cleveland" war er zuletzt für die Kamera zuständig. Durch seine langjährige Erfahrung fungiert Jonathan West vor allem als Berater und Lehrer in Sachen Kameraarbeit und szenische Inszenierung.

Tanya Sarikaya - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2013Road to Juarez als Kameramann
Originaltitel: Road to Juarez
2012Make It or Break It (TV) als Kameramann
Originaltitel: Make It or Break It
2012Hot in Cleveland als Kameramann
Originaltitel: Hot in Cleveland
2007The Loop (TV) als Kameramann
Originaltitel: The Loop
2002 - 2006Charmed - Zauberhafte Hexen (TV) als Kameramann, Regisseur
Originaltitel: Charmed
1995 - 1998Star Trek: Deep Space Nine (TV) als Kameramann, Regisseur
Originaltitel: Star Trek: Deep Space Nine
1992 - 1994Star Trek: Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert (TV) als Kameramann, Regisseur
Originaltitel: Star Trek: The Next Generation