Episode: #6.17 Beckett undercover

Beckett unterstützt eine Untersuchung im Drogenmillieu, doch droht eine Routinemission tödlich zu enden, als eine Undercovermission schief geht. Um zu überleben muss sich Beckett einem Kampf mit einem der mächtigsten Männer der Unterwelt New Yorks liefern inklusive einem mächtigen Feind aus der Vergangenheit.

Diese Serie ansehen:

Foto: Nathan Fillion & Stana Katic, Castle - Copyright: 2013 ABC Studios; ABC/Bob D'Amico
Nathan Fillion & Stana Katic, Castle
© 2013 ABC Studios; ABC/Bob D'Amico

Castle und Beckett nutzen einen freien Tag, um mit ihrer Hochzeitsplanung weiterzukommen, doch ihre Diskussion wird durch einen Anruf von Captain Gates unterbrochen. Kate soll aufs Präsidium kommen, aber ohne Castle. Der Leiter der Drogenfahndung braucht die Hilfe einer russisch sprechenden Polizistin und nur Beckett kommt dafür in Frage. Seit kurzem ist ein neuer Drogenring in New York aufgetaucht, der für Captain Fowler nicht greifbar zu sein scheint. Die einzige Sache, die die Polizei weiß ist, dass der Boss sich Lazarus nennt. Nun haben sie jedoch eine russische Frau namens Elena Markow aufgegriffen. Sie behauptet, dass alle ihre Taten im Ring anonym waren und will nun aus dem Ring austreten. Sie hat sich versucht das Leben zu nehmen und ist jetzt unter polizeilicher Aufsicht im Krankenhaus. Elana sieht Kate ähnlich. Nun will Fowler Beckett als Undercovercop einsetzen.

Beckett geht als Elana in ein Hotel, um dort ein Meeting mit dem Ring abzuhalten. Doch bereits im Aufzug wird sie von einem Mann mit Waffe abgefangen und keiner der zivil gekleideten Polizisten im Hotel bekommt davon etwas mit. Beckett wird gekidnappt. Gates ignoriert Fowlers Plan und ruft Esposito und Ryan zu sich, die dann Castle Bescheid geben, der bereits beunruhigt war. Beckett soll derweiln Mr. Jones treffen. Ihr Kidnapper wird ihr als Harden vorgestellt und ihr wird eine permanente Stelle in der Organisation für 50'000 Dollar im Monat geboten. Doch Beckett stellt eine Forderung, sie will Lazarus treffen. Dabei realisiert sie, dass Elana nicht nur ein kleiner Kurier in dem Ring war. Harden will mit Mr. Jones alleine sprechen, was Beckett die Möglichkeit gibt das Telefon im Büro zu nutzen. Allerdings kann sie dem Team nicht sagen, wo sie sich befindet.

Esposito und Ryan wollen Elana im Krankenhaus besuchen, doch als sie dort ankommen, ist diese nicht mehr da und der Polizist, der sie bewacht hat ist tot. Esposito und Ryan befürchten nun, dass Becketts Cover auffliegen wird. Dies ist zunächst noch nicht der Fall, doch bevor Beckett Lazarus trifft, soll sie eine Aufgabe erfüllen. In einer ruhigen Minute auf ihrem Zimmer schreibt sie Castle einen Abschiedsbrief, weil sie sich selbst bewusst über ihre begrenzte Zeit ist. Die Aufgabe, die sie erfüllen soll, ist Elanas üblicher Job. Sie soll einen Mann umbringen. Beckett bekommt eine Pistole mit einem Schalldämpfer und wird ohne weitere Informationen zu ihrem Auftrag geschickt. Zwei gedämpfte Schüsse fallen, doch Harden will die Leiche sehen. Das Opfer liegt blutverschmiert und reglos am Boden. Beckett hat ihn angewiesen so still wie möglich zu sein und mit Ketchup und Rote Beete Saft ein Massaker vorgetäuscht. Als Beckett und Harden verschwunden sind, meldet der vermeintlich Tote den Fall sofort der Polizei, allerdings kann das Team mit ihm nicht viel anfangen, denn er ist ein einfacher Anwalt ohne jegliche Kontakte zum Ring.

Zurück in dem Haus von Mr. Jones soll sich Beckett für das Treffen mit Lazarus frisch machen und kann dabei das Handy einer Partybesucherin kurz nutzen. Es reicht aber nicht aus, um die komplette Adresse abzuschicken. Beckett wird in den Keller geführt, wo sie einen Flur entlanggehen muss, in dem kaum bekleidete Frauen Geld zählen. Dann trifft sie auf Lazarus. Dieser weiß jedoch gleich, dass er nicht Elana vor sich stehen hat, denn er ist ein alter Bekannter von Beckett, der Drogenbaron Vulcan Simmons. Simmons will wissen was die Polizei über den Ring weiß und foltert Beckett, indem er ihren Kopf immer wieder in Eiswasser tunkt. Doch Beckett sagt nichts, auch als sie kurz davor steht ihr Bewusstsein zu verlieren.

Das Team versucht derweil verzweifelt das Handy zu orten mit dem Beckett die Teilnachricht gesendet hat, doch sie können den genauen Standort nicht bestimmen. Beckett wird von Harden in ein Waldstück gebracht, nachdem Vulcan die Anordnung gegeben hat alle Hinweise auf die Existenz des Rings zu vernichten. Harden stößt sie eine Böschung hinunter und will sie umbringen, als ihm die Kehle durchschnitten wird. Elana steht hinter ihm. Sie teilt Beckett mit, dass Lazarus sie am Leben lassen will, weil er in ihrer Schuld steht. Als die Polizei das Gebäude des Rings stürmt sind alle Beweise weg. Auch Vulcan Simmons ist nicht aufzufinden. Allein Becketts Aussage ist Beweis für die Existenz des Unternehmens und das würde vor Gericht nicht reichen. Zudem hat Simmons ein Alibi.

Das Team hat jedoch eine Spur, denn Beckett ist ein Scheck aufgefallen, der an "Future Forward" gerichtet war. Dies ist eine politische Organisation. Das vermeintliche Mordopfer von Beckett hat für einen reichen Klienten namens Jason Cokeler, der kurz zuvor an einer Herzattacke gestorben ist, gearbeitet. Millionen von Dollar sind durch die Organisation rein gewaschen worden und nicht mehr auffindbar. Das Geld wurde für eine große politische Aktion genutzt und Beckett ist sich sicher, wer dahinter steckt: Senator Bracken. Sie ist sich sicher, dass Simmons nicht Lazarus ist. Er ist nur eine Puppe. Sie hatte Bracken bei dem versuchten Attentat das Leben gerettet, nun hat Bracken ihr Leben verschont. Sie sind wieder quitt.

Anna Sörries - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Maria Schoch vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    Beckett ermittelt für einmal ohne Castle und gerät natürlich prompt in Schwierigkeiten, als ihre Undercoveridentität auffliegt und sie einem alten Bekannten gegenüber steht. Als ihr Leben dann...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Castle" über die Folge #6.17 Beckett undercover diskutieren.