Episode: #2.01 Ein Oraler Ausrutscher

Nachdem Karen ihren Ehemann Bill hat sitzen lassen, um wieder mit Hank zusammen zu sein, planen die beiden, nach New York zurückzukehren, was ihrer Tochter Becca gar nicht passt. Als Hank und Karen mit Charlie und Marcy eine Party besuchen, gerät Hank dort in eine sehr prekäre Situation, die sein neugewonnenes Glück mit Karen gefährdet.

Diese Serie ansehen:

Foto: Madeline Zima, Madeleine Martin & Pete Wentz, Californication - Copyright: Paramount Pictures
Madeline Zima, Madeleine Martin & Pete Wentz, Californication
© Paramount Pictures

Hank wacht in seinem Bett auf und klebt sich ein Nikotin-Pflaster an. Karen, die bereits aufgestanden war, kommt ins Bett zurück und die beiden schlafen miteinander. Dabei hat Hank allerdings einige Probleme, das Kondom aus der Packung zu bekommen und es sich überzustreifen.

Wenig später unterzieht sich Hank einer Vasektomie, einer Durchtrennung der Samenleiter. Dabei flirtet die Krankenschwester mit ihm. Wieder Zuhause, geraten Hank und Karen in Streit mit Becca, die nichts von dem Plan ihrer Eltern hält, wieder nach New York zu ziehen. Becca liebt Los Angeles und will nicht zurück nach New York. Augerechnet, als sich Hank gerade seinen schmerzenden Hoden kühlt, taucht die Maklerin mit zwei Kunden auf, die Interesse an der Wohnung haben.

Im Supermarkt trifft Hank das Venice Beach Girl wieder. Er hat in der Vergangenheit schon einige Male mit ihr geschlafen und auch diesmal flirtet sie wieder heftig mit ihm, doch Hank weist sie ab, da er nun mit Karen zusammen ist. Wenig später fährt Hank zu Mia, um Becca abzuholen. Mia hat das Haus für sich allein und tut, was ihr gefällt.

Am Abend gehen Hank, Karen, Charlie und Marcy miteinander aus und treffen in einer Bar auf Sonja, einer weiteren ehemaligen Liebschaft von Hank. Sie und ihr neuer Freund Julian, ein Selbsthilfe-Guru, nehmen Hank, Karen, Charlie und Marcy auf eine Party mit, wo Hank erfährt, dass Sonja schwanger ist. Währenddessen zieht Marcy sich Kokain rein.

Als Hank und Karen sich auf der Party in einen Raum zurückziehen, um miteinander zu schlafen, fürchtet Hank, dass die Nähte in seinem Schritt aufgegangen sein könnten und sucht das Badezimmer auf, während Karen auf ihn wartet. Auf dem Rückweg verirrt sich Hank jedoch in dem großen Haus und landet versehentlich im falschen Raum mit einer fremden, nackten Frau. Die prekäre Situation löst sich einigermaßen problemlos auf, da der Gastgeber der Party den Erklärungen von Hank glaubt, doch Karen ist ziemlich angefressen.

Auf dem Rückweg werden Hank und Karen von einem Polizisten angehalten. Hank und Karen geraten vor dem Beamten in Streit und Karen äußert versehentlich, dass Hank getrunken hat. Als der Polizist Hank verhaften will und dabei Karen beleidigt, schlägt Hank ihn, woraufhin der Cop Hank in die frisch operierten Weichteile haut. Hank bricht ohnmächtig zusammen.

Maret Hosemann - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    Es dauerte keine fünf Minuten, da habe ich mir schon die Frage gestellt, wie ich die letzten Monate überhaupt ohne diese Serie und ihren Humor auskommen konnte. Doch was soll man sich lange mit...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Californication" über die Folge #2.01 Ein Oraler Ausrutscher diskutieren.