Episode: #2.03 Wiedersehen mit Trixie

Charlie trifft die Pornodarstellerin Daisy wieder und mischt sich in ihren neuesten Job ein, während Becca an ihrem ersten Tag an der neuen Schule überraschend einen Jungen kennenlernt und Hank bei Ashby in eine Prügelei gerät.

Diese Episode ansehen:

Foto: Judy Greer, Californication - Copyright: Paramount Pictures
Judy Greer, Californication
© Paramount Pictures

Es ist früher Morgen im Hause Moody. Karen ist auf dem Weg zur Arbeit und versucht sich den wild flirtenden Hank vom Hals zu halten. Mia kommt vorbei, um Becca abzuholen, die nun auf die gleiche Privatschule wie Mia geht. Becca macht keinen Hehl daraus, dass sie die Schuluniform hasst.

Später ist Hank bei Ashby und hört sich mit ihm eine Rockband an, die nicht sonderlich gut ist. Bald darauf tauchen zahlreiche Gäste auf, darunter eine alte Bekannte von Hank: die Prostituierte Trixie. Derweil trifft Charlie die Pornodarstellerin Daisy wieder, die einige Probleme mit den Machern ihres neuesten Films hat. Charlie bietet seine Hilfe an. Als Daisy von zwei Männern abgeholt wird, steigt Charlie trotz Daisys Einwände mit in den Van.

Karen trifft sich aus beruflichem Interesse mit Sonja und begegnet so auch deren Freund Julian wieder. Der Selbsthilfe-Guru wendet seine Tricks bei Karen an.

In dem Van verkündet Charlie, dass er mit zu dem Pornofilm-Set fährt, erfährt dann jedoch, dass der Van selbst das Set ist. Gleich darauf holt einer der Männer, der Regisseur, eine Kamera hervor und Daisy beginnt dem anderen Mann einen zu blasen. Charlie ist fassungslos.

In der Mittagspause setzt sich Becca zu einem Jungen, der alleine am Tisch sitzt und liest. Der Junge, Damien, warnt Becca, dass sie als merkwürdig abgestempelt wird, wenn sie bei ihm sitzt. Das überrascht Becca nicht, schließlich ist er als Junge an einer Mädchenschule. Damien erklärt, dass er von seiner eigentlichen Schule suspendiert wurde und von seiner Mutter, die an der Mädchenschule unterrichtet, gezwungen wird, mitzukommen, um nicht die ganze Zeit zu Hause zu sitzen. Becca und Damien stellen fest, dass sie beide Fans des Spiels "Guitar Hero" sind.

Als einer der Rocker Trixie schlecht behandelt, schlägt Hank ihn nieder. Es entsteht eine Rauferei, die Ashby durch mehrere Schüsse in seine Zimmerdecke beendet. Währenddessen sind Daisy und der andere Darsteller im Van voll bei der Sache, als sich Charlie einmischt und auf Daisy einredet, dass sie etwas Besseres verdient habe. Daraufhin wirft der Regisseur Charlie und Daisy aus dem Van.

Um die Rocker nicht zu verärgern, fängt Ashby nun eine Prügelei mit Hank an, als Karen hinzukommt. Trixie betont gegenüber Karen unbedarft, dass sie schon mit beiden Männern geschlafen hat und Hank sehr gut im Bett sei. Karen ist alles andere als begeistert. Zu Hause streiten sich Hank und Karen heftig und Hank beginnt wieder zu rauchen.

Maret Hosemann - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    Diese Episode gibt einen kleinen Einblick in das Arbeitsleben der Charaktere und arbeitet weiter daran, dem Happy End aus der ersten Staffel den Garaus zu machen. Mittendrin statt nur dabei ...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Californication" über die Folge #2.03 Wiedersehen mit Trixie diskutieren.