Julia Roberts

Als jüngstes Kind (Bruder Eric kam 1956 zur Welt, Schwester Lisa 1965) von Walter und Betty Lou Roberts erblickte Julia Fiona Roberts am 28. Oktober 1967 in Smyrna, Georgia das Licht der Welt. Manche Quellen geben Julie Fiona Roberts als ihren Geburtsnamen an.

Obwohl sie in eine Schauspielerfamilie (ihre Eltern führten eine Schauspielschule) hinein geboren wurde, wollte Julia zunächst Tierärztin werden. Mit 13 Jahren jobbte sie in einer Pizzeria und nahm regelmäßig am "Miss Panthera"-Schönheitswettbewerb teil, kam jedoch nie weiter als bis zum Finale. Finanzielle Probleme der Eltern endeten Anfang 1971 im Konkurs der Schauspielschule. Die Familie war daraufhin gezwungen umzuziehen und Julias Vater musste sein Geld fortan als Staubsaugervertreter verdienen.

Ende 1971 reichte Julias Mutter die Scheidung ein und heiratete kaum ein Jahr später den Theaterkritiker Michael Motes. Diese Beziehung war jedoch sehr unglücklich, da Vorwürfe von Misshandlungen aufkamen. Julia schweigt jedoch bis heute, was sie mit dem Respekt gegenüber ihren Geschwistern und ihrer Mutter begründet.

Auch Julias Vater heiratete erneut und seiner zweiten Frau gelang es, ein herzliches Verhältnis zu ihren Stiefkindern aufzubauen. 1977 verstarb Julias Stiefmutter und kurz darauf erlag Walter einem Magenkrebsleiden.

Die schauspielerischen Erfolge ihres Bruders Eric brachten Julia auf den Gedanken, sich auch in diesem Metier zu versuchen. Mit 17 Jahren zog sie deshalb zu ihrer Schwester Lisa nach New York, wo sie sich zunächst jedoch mit Jobs und ihrem Erbe über Wasser halten musste. Nach unterschiedlichen Rollen in sowohl Kino- als auch Fernsehproduktionen gelang ihr 1990 mit "Pretty Woman" der Durchbruch im Filmgeschäft. Für diese Rolle bekam sie eine Gage von 300.000 Dollar. Ein Betrag, der sich bis heute dank der vielen erfolgreichen Rollen, sowie einem Oscar für ihre Rolle in "Erin Brockovich" (2001) im November 2005 auf einen Betrag von 20 Millionen Dollar erhöht hat. Dies bescherte ihr bis zu den Oscarverleihungen 2006 den Titel "Bestbezahlteste Schauspielerin".

Während sie sich aufgrund ihrer Mutterrolle 2006 eine Pause gönnte, kehrte sie 2007 mit "Der Krieg des Charlie Wilson" an der Seite von Tom Hanks und Philip Seymour Hoffman erfolgreich zurück. Die Darstellung der Joanne Herring brachte ihr gleich eine Golden Globe-Nominierung ein. 2010 folgte für "Duplicity – Geheime Geheimsache" die nächste Globe-Nominierung.

Privat ist Julia seit dem 4. Juli 2002 in zweiter Ehe (die erste mit Sänger Lyle Lovett wurde nach zwei Jahren 1995 geschieden) mit dem Kameramann Danny Moder verheiratet, den sie auf recht ungewöhnliche Weise aus seiner ersten Ehe freigekauft haben soll. Am 8. November 2004 wurde Julia Mutter der Zwillinge Phinnaeus Walter und Hazel Patricia. Gut zweieinhalb Jahre später konnte sie erneutes Mutterglück genießen. Am 18. Juni 2007 brachte sie mit Henry Daniel einen gesunden Jungen zur Welt.

Nicole Silies - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019Charlotte Walsh Likes To Win (TV)
Originaltitel: Charlotte Walsh Likes To Win (TV)
2018Homecoming (TV) als Heidi Bergman
Originaltitel: Homecoming (TV)
2017Wunder als Isabel Pullman
Originaltitel: Wonder
2012Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen als Königin
Originaltitel: Mirror Mirror
2011Eat, Pray, Love als Elizabeth Gilbert
Originaltitel: Eat, Pray, Love
2011Larry Crowne als Mercedes Tainot
Originaltitel: Larry Crowne
2011Love, Wedding, Marriage - Ein Plan zum verlieben als Avas Therapeutin
Originaltitel: Love, Wedding, Marriage
2010The Friday Night Knitting Club als Georgia Walker
Originaltitel: The Friday Night Knitting Club
2010Valentinstag als Captain Kate Hazeltine
Originaltitel: Valentine's Day
2009Duplicity – Geheime Geheimsache als Claire Stenwick
Originaltitel: Duplicity
2008Zurück im Sommer als Lisa Waechter
Originaltitel: Fireflies in the Garden
2007Der Krieg des Charlie Wilson als Joanne Herring
Originaltitel: Charlie Wilson's War
2006The Ant Bully als Hova (Stimme)
Originaltitel: The Ant Bully
2006Schweinchen Wilbur und seine Freunde als Charlotte (Stimme)
Originaltitel: Charlotte's Web
2004Hautnah als Anna
Originaltitel: Closer
2004Ocean's Twelve als Tess Ocean
Originaltitel: Ocean's Twelve
2003Mona Lisas Lächeln als Katherine Ann Watson
Originaltitel: Mona Lisa Smile
2002Grand Champion als Jolene
Originaltitel: Grand Champion
2002Voll frontal als Catherine/Francesca
Originaltitel: Full Frontal
2002Geständnisse - Confessions of a Dangerous Mind als Patricia Watson
Originaltitel: Confessions of a Dangerous Mind
2001The Mexican - Eine heisse Liebe als Samantha Barzel
Originaltitel: The Mexican
2001America's Sweethearts als Kathleen
Originaltitel: America's Sweethearts
2001Ocean's Eleven als Tess Ocean
Originaltitel: Ocean's Eleven
2000Erin Brockovich als Erin Brockovich
Originaltitel: Erin Brockovich
1999Notting Hill als Anna Scott
Originaltitel: Notting Hill
1999Die Braut, die sich nicht traut als Maggie Carpenter
Originaltitel: Runaway Bride
1998Seite an Seite als Isabel Kelly
Originaltitel: Stepmom
1997Die Hochzeit meines besten Freundes als Julianne Potter
Originaltitel: My Best Friend's Wedding
1997Fletchers Visionen als Alice Sutton
Originaltitel: Conspiracy Theory
1996Friends (TV) als Susie
Originaltitel: Friends (TV)
1996Mary Reilly als Mary Reilly
Originaltitel: Mary Reilly
1996Michael Collins als Kitty Kiernan
Originaltitel: Michael Collins
1996Alle sagen - I love you als Von Sidell
Originaltitel: Everyone Says I Love You
1995Power of Love als Grace King Bichon
Originaltitel: Something to Talk About
1994I love Trouble - Nichts als Ärger als Sabrina Peterson
Originaltitel: I love Trouble
1994Prêt-à-Porter als Anne Eisenhower
Originaltitel: Prêt-à-Porter
1993Die Akte als Darby Shaw
Originaltitel: The Pelican Brief
1991Der Feind in meinem Bett als Sara Waters/Laura Burney
Originaltitel: Sleeping with the Enemy
1991Entscheidung aus Liebe als Hilary O'Neil
Originaltitel: Dying Young
1991Hook als Tinkerbell
Originaltitel: Hook
1990Pretty Woman als Vivian Ward
Originaltitel: Pretty Woman
1990Flatliners - Ein schöner Tag zum Sterben als Rachel Mannus
Originaltitel: Flatliners
1989Blood Red - Stirb für dein Land als Maria Collogero
Originaltitel: Blood Red
1989Magnolien aus Stahl als Shelby Eatenton Latcherie
Originaltitel: Steel Magnolias
1988Satisfaction als Daryle
Originaltitel: Satisfaction
1988Liebe auf texanisch als Candy Hutchins
Originaltitel: Baja Oklahoma
1988Miami Vice (TV) als Polly Wheeler
Originaltitel: Miami Vice (TV)
1988Pizza Pizza - Ein Stück vom Himmel als Daisy Arujo
Originaltitel: Mystic Pizza
1987Firehouse als Babs
Originaltitel: Firehouse
1987Crime Story (TV) als Tracy
Originaltitel: Crime Story (TV)