James Franco

James Franco erblickte am 19. April 1978 das Licht der Welt. Zusammen mit seinen beiden jüngeren Brüdern Tom und David wuchs er in Palo Alto, Kalifornien auf. Nach seinem Highschoolabschluss studierte er an UCLA Englisch. Da Franco seine Schüchternheit überwinden wollte, belegte er einige Schauspielkurse. Schnell jedoch fand er Gefallen an der Schauspielerei und nach einem Jahr Studium schmiss er dieses hin, um sich dieser Karriere zu widmen. Er nahm professionellen Schauspieluntericht. Dennoch aber hatte Franco den Wunsch sein Studium fortzusetzen, was er 2006 auch tat. Im Juni 2008 schloss er dieses dann erfolgreich ab.

Seinen ersten Auftritt vor der Kamera hatte er in "Pacific Blue - Die Strandpolizei" (1997), bevor er an der Seite von Drew Barrymore und Michael Vartan in der romantischen Komödie "Ungeküsst" (1999)in einer Nebenrolle zu sehen war. Einen ersten Höhepunkt in Francos Karrerie lieferte dann die TV-Serie "Voll daneben, voll im Leben" (1999-2000), in der Franco den Freak Daniel Desario verkörperte. Obwohl die Serie bei Kritikern und Fans beliebt war und sogar mit einem Emmy ausgezeichnet wurde, wurde sie nach nur 18 Episoden wegen zu niedriger Einschaltquoten wieder eingestellt.

Seine erste große Hauptrolle hatte Franco in dem Kinofilm "If Tomorrow Never Comes" (2000). Nach einigen weiteren Rollen in größeren Filmen wurde Franco für die Hauptrolle des James Dean in dem gleichnahmigen Fernsehfilm gecastet. Der Film wurde ein großer Erfolg für Franco und verschaffte ihm unter anderem einen Golden Globe.

Nach seiner erfolgreichen Darstellung in dem Fernsehfilm sollte nun endlich das große Kino auf Franco zukommen. Für die Comic-Verfilmung "Spider-Man" (2002) wurde Franco für die Rolle des Harry Osborne gecastet. Der Schauspieler hatte eigentlich für die Rolle des Peter Parker vorgesprochen, doch die ging später bekanntlich an Tobey Maguire. Gleichzeitig mit "Spider-Man" wurde auch "Deuces Wild - Wild in den Straßen" (2002) veröffentlicht, in dem Franco neben dem mittlerweile verstorbenen Brad Renfro zu sehen war. Nun wurden auch immer mehr Hollywood-Stars auf das Talent aufmerksam und so castete ihn niemand geringeres als Robert DeNiro für den Krimi "City by the Sea" (2002).

Doch nicht nur als Schauspieler ist Franco mittlerweile aktiv. Er unterhält eine eigene Produktionsfirma und hat auch immer wieder Regie geführt. Bald danach folgte schon die Fortsetzung von "Spider Man", in dem Franco nun eine tragendere Rolle übernahm und als Filmbösewicht auftrat. 2007 erschien dann auch "Spider-Man 3", in dem Franco ebenfalls mit von der Partie war. Für Franco konnte es derweil kaum besser laufen: Im gleichen Jahr spielte er auch die Hauptrolle in "Tristan & Isolde" und war in einer kleinen Nebenrolle in "Im Tal von Elah" zu sehen. Auch 2008 lief für den Schauspieler alles großartig. In dem Drama "Milk" war er als Liebhaber von Sean Penn zu sehen und für seine Darstellung in der Komödie "Ananas Express" (2008) war er für den Golden Globe nominiert worden.

2011 erreichte Francos Karriere einen neuen Höhepunkt: Für seine Performance in "127 Hours" bekam er eine Oscarnominierung. Gleichzeitig wurde ihm zusammen mit Anne Hathaway die Ehre zuteil, die Oscarverleihung zu moderieren.

Eva Klose - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2017The Deuce (TV) als Vincent Martino / Frankie Martino
Originaltitel: The Deuce (TV)
201611.22.63 - Der Anschlag (TV) als Jake Epping
Originaltitel: 11.22.63 (TV)
2016Angie Tribeca (TV) als Sgt. Eddie Pepper
Originaltitel: Angie Tribeca (TV)
2013Die fantastische Welt von Oz als Oz
Originaltitel: Oz the Great and Powerful
2013Child of God als Jerry
Originaltitel: Child of God
2013The Iceman als Marty
Originaltitel: The Iceman
2013The Mindy Project (TV) als Dr. Paul Leotard
Originaltitel: The Mindy Project (#2.01 All My Problems Solved Forever...) (TV)
2013Das ist das Ende als James Franco
Originaltitel: This Is The End
2012Black Dog, Red Dog als Leo
Originaltitel: Black Dog, Red Dog
2012Lovelace als Hugh Hefner
Originaltitel: Lovelace
2012Spring Breakers als Alien
Originaltitel: Spring Breakers
2012Tar als C.K. Williams
Originaltitel: Tar
2012Maladies als James
Originaltitel: Maladies
2012Hollywood Heights (TV) als Osbourne Silver
Originaltitel: Hollywood Heights (TV)
2012Cherry als Francis
Originaltitel: Cherry
2009 - 2012General Hospital (TV) als Franco
Originaltitel: General Hospital (TV)
2012The Letter als Tyrone
Originaltitel: The Letter
2011Planet der Affen: Prevolution als Will Rodman
Originaltitel: Rise of the Planet of the Apes
2011Your Highness als Fabious
Originaltitel: Your Highness
2010Date Night - Gangster für eine Nacht als Taste
Originaltitel: Date Night
2010Howl – Das Geheul als Allen Ginsberg
Originaltitel: Howl
2010127 Hours als Aron Ralston
Originaltitel: 127 Hours
2009Sympathy for Delicious
Originaltitel: Sympathy for Delicious
2008Ananas Express als Saul Silver
Originaltitel: Pineapple Express
2008Das Lächeln der Sterne als Mark Flanner
Originaltitel: Nights in Rodanthe
2008Milk als Scott Smith
Originaltitel: Milk
2007An American Crime als Andy
Originaltitel: An American Crime
2007Camille als Silias
Originaltitel: Camille
2007Spider-Man 3 als Harry Osborn
Originaltitel: Spider-Man 3
2007Good Time Max als Max
Originaltitel: Good Time Max
2007Im Tal von Elah als Sgt. Dan Carnelli
Originaltitel: In the Valley of Elah
2006Tristan + Isolde als Tristan
Originaltitel: Tristan + Isolde
2006Annapolis als Jake Huard
Originaltitel: Annapolis
2006Flyboys - Helden der Lüfte als Blaine Rawlings
Originaltitel: Flyboys
2006The Wicker Man als Bar Guy #1
Originaltitel: The Wicker Man
2006Grasshopper als Travis
Originaltitel: Grasshopper
2006The Dead Girl als Derek
Originaltitel: The Dead Girl
2005Fool's Gold als Brent
Originaltitel: Fool's Gold
2005The Ape als Harry Walker
Originaltitel: The Ape
2005The Great Raid als Captain Prince
Originaltitel: The Great Raid
2004Spider-Man 2 als Harry Osborn
Originaltitel: Spider-Man 2
2003The Car Kid
Originaltitel: The Car Kid
2003The Company - Das Ensemble als Josh
Originaltitel: The Company
2002Mean People Suck als Casey
Originaltitel: Mean People Suck
2002Spider-Man als Harry Osborn
Originaltitel: Spider-Man
2002Deuces Wild - Wild in den Straßen als Tino
Originaltitel: Deuces Wild
2002You Always Stalk the Ones You Love
Originaltitel: You Always Stalk the Ones You Love
2002Mother Ghost als Skateboarder guy
Originaltitel: Mother Ghost
2002Blind Spot als Danny
Originaltitel: Blind Spot
2002Sonny als Sonny Phillips
Originaltitel: Sonny
2002City by the Sea als Joey
Originaltitel: City by the Sea
2001Akte X (#8.08 Frucht des Leibes) als Officer #2
Originaltitel: The X-Files (TV)
2001James Dean (TV) als James Dean/ Erzähler
Originaltitel: James Dean (TV)
2000If Tomorrow Comes als Devin
Originaltitel: If Tomorrow Comes
2000Hoffnungslos verliebt als Chris Campbell
Originaltitel: Whatever It Takes
2000At Any Cost (TV) als Mike
Originaltitel: At Any Cost (TV)
1999 - 2000Voll daneben voll im Leben (TV) als Daniel Desario
Originaltitel: Freaks and Geeks (TV)
1999Tage voller Blut - Die Bestie von Dallas als Matt Carr
Originaltitel: To Serve and Protect
1999Profiler (#3.17 Endlose Stunden) (TV) als Stevie
Originaltitel: Profiler (TV)
1999Ungeküsst als Jason
Originaltitel: Never Been Kissed
1997Pacific Blue - Die Strandpolizei (TV) als Brian
Originaltitel: Pacific Blue - Die Strandpolizei (TV)