January Jones

Foto: January Jones, Mad Men - Copyright: AMC
January Jones, Mad Men
© AMC

Obwohl January Jones seit einigen Jahren im Filmgeschäft ist und einige Awards gewann, wurde der Zuschauer doch erst durch die Serie "Mad Men" auf sie aufmerksam, obwohl sie längst ihren Durchbruch im Filmbusiness geschafft hatte. Geboren wurde Jones am 5. Januar 1978 in Sioux Fall, South Dakota, wo sie auch aufwuchs. Ihre Eltern benannten sie nach January Wayne, einem Charakter aus Jacqueline Susanns Roman "Once Is Not Enough". January besuchte die Roosevelt High School in Sioux Falls. Im Alter von 18 Jahren zog sie schließlich nach New York City und arbeitete dort vorläufig für die Firma Abercrombie & Fitch als Model.

Nachdem sie anschließend nach Los Angeles zog, machte sie nach anfänglichen Gastrollen in Serien 1999 ihr Filmdebüt in dem Independentfilm "Rage - Irrsinnige Gewalt" an der Seite von Anna Paquin und Jeff Daniels. Anschließend spielte sie in erfolgreichen Produktionen wie "Das Glashaus" (2001), "American Pie - Jetzt wird geheiratet", "Tatsächlich... Liebe" (beide 2003) und "Dirty Dancing 2: Heiße Nächte auf Kuba" (2004) Nebenrollen. 2004 erhielt sie endlich ihre erste Hauptrolle als Carrie in dem christlichen Fernsehdrama "Love's Enduring Promise", in dem ebenfalls Katherine Heigl mitwirkte. 2005 gewann sie zusammen mit dem Ensemble für diesen Film den Camie Award.

2005 sah man January in dem Drama "Three Burials - Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada", bei dem Tommy Lee Jones Regie führte. Für diesen Film wurde die Filmcrew erneut ausgezeichnet. Dieses Mal erhielt der Cast 2006 den Western Heritage Award in Bronze. Ein Jahr später spielte Jones den Part der Carol Dawson in "Sie waren Helden" (2006). Auch dem Fernsehen blieb sie weiterhin treu und übernahm 2008 eine Gastrolle in der Crimeserie "Law & Order", die sich mittlerweile in der 18. Staffel befindet. Seit 2007 spielt sie in der 60er-Jahre-Serie "Mad Men" von AMC die Rolle der jungen Hausfrau und Mutter Betty Draper, für die sie 2009 ihre erste Golden Globe-Nominierung bekam, auf die 2010 gleich die zweite folgte.

January Jones war von 1998 bis 2001 mit Ashton Kutcher liiert und von 2003 bis 2006 mit Josh Groban, einem Klassik-Pop-Sänger. 2010 war sie kurzzeitig mit SNL-Comedian Jason Sudeikis zusammen. In ihrer Freizeit stellt Jones gerne Schmuck selbst her.

Dana Greve - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2019The Politician (TV)
Originaltitel: The Politician (TV)
2019Spinning Out (TV) als Carol Baker
Originaltitel: Spinning Out (TV)
2015 - 2018The Last Man on Earth (TV) als Melissa
Originaltitel: The Last Man on Earth (TV)
2007 - 2015Mad Men (TV) als Betty Draper
Originaltitel: Mad Men (TV)
2012Pakt der Rache als Laura Gerard
Originaltitel: Seeking Justice
2011Unknown Identity als Elizabeth Harris
Originaltitel: Unknown Identity
2011The Hungry Rabbit Jumps als Laura Gerard
Originaltitel: The Hungry Rabbit Jumps
2011X-Men: Erste Entscheidung als Emma Frost
Originaltitel: X-Men: First Class
2009Radio Rock Revolution als Eleonore
Originaltitel: The Boat That Rocked
2008Law & Order (TV) als Kim Brody
Originaltitel: Law & Order (#18.07 Quit Claim) (TV)
2006Sie waren Helden als Carole Dawson
Originaltitel: We Are Marshall
2006Swedish Auto als Darla
Originaltitel: Swedish Auto
2005Three Burials - Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada als Lou Ann Norton
Originaltitel: The Three Burials of Melquiades Estrada
2005Huff - Reif für die Couch (TV) als Marisa
Originaltitel: Huff (#1.10 The Good Doctor, #1.11 The Sample Closet) (TV)
2004Love's Enduring Promise (TV) als Missie Davis
Originaltitel: Love's Enduring Promise (TV)
2004Dirty Dancing 2: Heiße Nächte auf Kuba als Eve
Originaltitel: Dirty Dancing: Havana Nights
2003Tatsächlich... Liebe als Jeannie, American Angel
Originaltitel: Love Actually
2003American Pie - Jetzt wird geheiratet als Cadence Flaherty
Originaltitel: American Wedding
2003Die Wutprobe als Gina
Originaltitel: Anger Management
2002Voll frontal als Tracy
Originaltitel: Full Frontal
2002Taboo als Elizabeth
Originaltitel: Taboo
2002In My Life (TV) als Diane St. Croix
Originaltitel: In My Life (TV)
2001Banditen! als Claire/Pink Boots
Originaltitel: Bandits
2001The Glass House - Das Glashaus als Mädchen
Originaltitel: The Glass House
1999Rage - Irrsinnige Gewalt als Janice Taylor
Originaltitel: All the Rage
1999Sechs unter einem Dach (#1.01 Eine Familie zum Knutschen) (TV) als Jane Cohen
Originaltitel: Get Real (TV)
1999Sorority (TV) als Number One
Originaltitel: Sorority (TV)