J.J. Abrams

Foto: J.J. Abrams, Star Trek Into Darkness - Copyright: Paramount Pictures 2013. All Rights Reserved./Brian Bowen Smith
J.J. Abrams, Star Trek Into Darkness
© Paramount Pictures 2013. All Rights Reserved./Brian Bowen Smith

J.J. Abrams ist mittlerweile einer der erfolgreichsten Produzenten im TV- und Filmgeschäft und verantwortlich für Hit-Serien wie "Felicity", "Alias - Die Agentin" und "Lost". Aber wie hat für ihn alles angefangen?

In New York geboren und in Los Angeles aufgewachsen entwickelte Abrams schon sehr früh Interesse für Film. Auslöser hierfür war wohl ein Besuch der Universal Studios mit seinem Großvater im Alter von acht Jahren. Am selben Tag noch überredete er seinen Vater, mit dessen Super 8mm-Kamera Filme drehen zu dürfen. In den folgenden zehn Jahren drehte er zahllose Amateurfilme und gewann viele Preise bei verschiedenen Amateur-Film-Festivals. Dort traf er mit 13 Jahren Matt Reeves, mit dem er später gemeinsam an der Serie "Felicity" arbeitete.

Abrams studierte am Sarah Lawrence College in Bronxville, New York und begann schon in der Abschlußklasse gemeinsam mit einem Freund die Arbeit an seinem ersten selbstpoduzierten "Taking Care of Business" mit Charles Grodin und James Belushi. 1991 produzierte er den Film "In Sachen Henry" mit Harrison Ford und ein Jahr später "Forever Young" mit Mel Gibson in der Hauptrolle.

1998 arbeitete er gemeinsam mit dem Produzent Jerry Bruckheimer und dem Regisseur Michael Bay am Kassenschlager "Armageddon", für "Six Degrees of Separation und "Diabolique" stand er auch mal vor der Kamera.

Seine erfolgreiche Serie "Alias" mit Jennifer Garner in der Hauptrolle, endete nach fünf Jahren und machte ihn zum Starproduzenten und -regisseur. Sein Kassenschlager "Lost" wurde fast noch erfolgreicher als die Agentenserie und entwickelte sich schnell zu einer Kultsendung auf der ganzen Welt.

Im Mai 2006 lief "Mission Impossible III" in den deutschen Kinos an, bei dem J.J. Regie führte. Für die Fortsetzung der "Star Trek" Filmreihe agierte J.J. ebenfalls als Regisseur und auch Produzent verewigte sich damit im Kultuniversum der Trekkies. Sein Reboot "Star Trek" erfreute sich unter Fans und Kritikern großer Beliebtheit. 2013 gelang Abrams der große Coup als er als Regisseur für den siebten "Star Wars"-Film verpflichtet wurde, womit ihm gleich ein zweites großes Science-Fiction-Kultfranchise in die Hände gelegt wurde.

Neben seiner erfolgreichen Karriere als Filmemacher steht er allerdings auch immer noch mit beiden Beinen im TV-Business. Neben "Lost" war Abrams in den letzten Jahren auch bei "What About Brian" und "Six Degrees" tätig. Im Jahr 2008 entwickelte er dann zusammen mit seinen Kollegen Alex Kurtzman and Roberto Orci sowie Jeff Pinkner das neue Serienformat "Fringe" für den US-Sender FOX. Einige Jahre später folgten mit "Revolution" (2012) und "Believe" (2014) weitere Mysteryformate, bei denen er als ausführenden Produzent fungierte.

Sandra G. & Annika Leichner - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2001Alias - Die Agentin (#1.02 Neuanfang) (TV) als Mann am Telefon (Joey's Pizza)
Originaltitel: Alias (TV)
1999The Suburbans: The Beat goes on als Rockjournalist
Originaltitel: The Suburbans
1996Diabolisch als Video-Fotograf
Originaltitel: Diabolique
1993Das Leben - Ein Sechserpack als Doug
Originaltitel: Six Degrees of Separation
1991In Sachen Henry als Auslieferer
Originaltitel: Regarding Henry

Ausgewählte Filmographie (Produktion)

2016Star Trek - Beyond als Produzent
Originaltitel: Star Trek - Beyond
2011 - 2015Person of Interest (TV) als ausführender Produzent
Originaltitel: Person of Interest
2015Star Wars: Das Erwachen der Macht als Regisseur / Drehbuchautor
Originaltitel: Star Wars: The Force Awakens
2015Mission: Impossible - Rogue Nation als Produzent
Originaltitel: Mission: Impossible - Rogue Nation
2008 - 2014Fringe (TV) als Produzent/Regisseur/Drehbuchautor
Originaltitel: Fringe (TV)
2014Believe (TV) als ausführender Produzent
Originaltitel: Believe (TV)
2012 - 2013Revolution (TV) als ausführender Produzent
Originaltitel: Revolution (TV)
2013Collider als Produzent
Originaltitel: Collider
2013Star Trek Into Darkness als Regisseur/Produzent
Originaltitel: Star Trek Into Darkness
2012Alcatraz (TV) als ausführender Produzent
Originaltitel: Alcatraz (TV)
2011Mission: Impossible IV als Produzent / Drehbuchautor, Regisseur
Originaltitel: Mission: Impossible IV
2010Morning Glory als Produzent
Originaltitel: Morning Glory
2010Undercovers (TV) als Produzent / Drehbuchautor/ Regisseur
Originaltitel: Undercovers (TV)
2004 - 2009Lost (TV) als Produzent/Regisseur/Drebuchautor
Originaltitel: Lost (TV)
2009Anatomy of Hope (TV) als Regisseur/Produzent
Originaltitel: Anatomy of Hope (TV)
2009Star Trek als Regisseur/Produzent
Originaltitel: Star Trek
2008Lost: Missing Pieces (TV) als Drehbuchautor/Produzent
Originaltitel: Lost: Missing Pieces (TV)
2008Star Trek (TV) als Produzent/Regisseur
Originaltitel: Star Trek (TV)
2008Lost: Via Domus (VG) als Drehbuchautor
Originaltitel: Lost: Via Domus (VG)
2008Cloverfield als Produzent
Originaltitel: Cloverfield
2007The Office (#3.18 Cocktails) (TV) als Regisseur
Originaltitel: The Office (#3.18 Cocktails) (TV)
2006Six Degrees (TV) als Produzent
Originaltitel: Six Degrees (TV)
2006What about Brian (TV) als Produzent
Originaltitel: What about Brian (TV)
2001 - 2006Alias - Die Agentin (TV) als Produzent/Regisseur/Drehbuchautor
Originaltitel: Alias (TV)
2006Avatar - Der Herr der Elemente (TV) als Drehbuchautor
Originaltitel: Avatar: The Last Airbender (TV)
2006Mission: Impossible III als Regisseur/Drehbuchautor
Originaltitel: Mission: Impossible III
2005The Catch (TV) als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: The Catch (TV)
1998 - 2002Felicity (TV) als Produzent/Regisseur/Drehbuchautor
Originaltitel: Felicity (TV)
2001Joyride - Spritztour als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: Joy Ride
1999The Suburbans: The Beat goes on als Produzent
Originaltitel: The Suburbans
1998Armageddon - Das jüngste Gericht als Drehbuchautor
Originaltitel: Armageddon
1997Der $100.000 Fisch als Drehbuchautor
Originaltitel: Gone Fishin'
1996Der Zufallslover als Produzent
Originaltitel: The Pallbearer
1992Forever Young als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: Forever Young
1991In Sachen Henry als Produzent/Drehbuchautor
Originaltitel: Regarding Henry
1990Filofax - Ich bin Du und Du bist nichts als Drehbuchautor
Originaltitel: Taking Care of Business