Episode: #2.02 Das Leben schmeckt gut

Josh und Nora müssen sich nach dem Vorfall über ihre Beziehung zueinander klar werden und Aidan ist bemüht, Suren bei ihrer Regentschaft zu helfen. Sally verbringt ihre Zeit mit einem verstorbenen Klassenkameraden und dessen Freunden und entdeckt so eine neue Fähigkeit.

Diese Serie ansehen:

Bevor Hegeman Josh den tödlichen Schuss versetzen kann, wird er selbst von einem anderen Werwolf getötet. An der großen Narbe am Bauch erkennt Josh, dass Nora der Werwolf ist. Unterdessen ist Sally von ihrem Alptraum erwacht, und schaltet panisch alle Lichter im Wohnzimmer an, während sie nach Aidan ruft und sich ängstlich in den Sessel kauert. Nachdem Aidan Suren aus ihrem Grab geholt hat, bringt er sie ins Halloway Hotel. Sie ist schwach und ihre Haut sieht aus wie Leder, doch es warten bereits Menschenopfer auf sie, von denen sie trinken kann. Anschließend trägt Aidan sie in ihr Schlafzimmer; Suren sieht wieder jung wie eh und je aus. Als sie Aidan erkennt, fragt sie warum er nicht mit ihr getrunken hat und er gesteht, dass er nicht mehr direkt von Menschen trinkt, woraufhin sie anfängt zu lachen. Am nächsten Morgen erwacht Josh neben dem Gewehr von Hegeman und seiner Asche, an seiner Schulter ist eine tiefe Schusswunde. Als er zum Auto kommt, ist dies im Innern zerstört, doch er kann Nora nirgendwo finden. Diese erwacht auf einem fremden Hof unter einem Haufen Blättern.

Als Josh schließlich nach Hause kommt, sitzt Nora draußen auf der Treppe und steht noch immer unter Schock. Josh sieht die Kratzer an ihrem Arm und erkennt, dass er ihr das angetan hat. Drinnen werden sie gleich von Sally empfangen und Nora sagt ihr, wie wunderschön sie aussieht. Sally versteht nicht, warum Nora sie sehen kann, und diese gesteht, dass sie ein Werwolf ist. Sie werden unterbrochen von Stimmen aus der Küche, wo sich drei weitere Geister befinden: Stevie, ihr ehemaliger Mitschüler, sowie Dylan und Boner. Während Nora nach oben geht, um sich zu waschen, spricht Josh mit Sally. Sie erzählt ihm, dass sie gelernt hat zu schlafen, und berichtet von ihrem Albtraum. In dem Moment kommt auch Aidan nach Hause, welcher ebenfalls von der Nacht mitgenommen aussieht. Sally ist nervös und erzählt ihm ohne Umschweife, dass durch Josh Nora in einen Werwolf verwandelt wurde. Während Aidan in der Küche Blut trinkt, macht Josh sich schwere Vorwürfe. Er erzählt, dass er Nora sein Leben verdankt und berichtet von Hegeman. Aidan reagiert geschockt, dass die Vampire versucht haben, Josh zu töten, doch bevor sie weiter darauf eingehen können, wird Josh von Nora gerufen. Josh bittet Aidan noch, Nora nicht zu erzählen, dass sie jemanden getötet hat. Unterdessen unterhält sich Sally mit den drei Geistern, hat jedoch Schwierigkeiten mit ihnen auf eine Wellenlänge zu kommen, da sie im Teenageralter gestorben sind. Nora beschließt, nach Hause zu gehen und lehnt Joshs Angebot ab, sie zu begleiten, da sie Zeit für sich allein braucht. Josh eilt sofort in sein Zimmer, bevor Sally ihn in Beschlag nehmen kann; auch Aidan macht sich wieder auf den Weg, doch Sally hält ihn verzweifelt auf, da sie Hilfe mit den Jungs braucht. Aidan schlägt vor, dass sie "Scarface" in HD schauen können, was die Jungs begeistert aufnehmen.

Aidan besucht Suren im Halloway Hotel. Er steht Suren als Berater zur Seite und erklärt, dass sie zunächst Bishops Position in der Polizei ausfüllen müssen, damit sich jemand um die Aufräumarbeiten nach übernatürlichen Todesfällen und deren offizielle Aufklärung für die Polizei kümmert. Suren fragt ihn, wie er sich fühle, nun da sein Erschaffer tot ist. Sie glaubt, dass er sich frei fühlen muss, anscheinend leidet sie unter der strengen Führung ihrer Mutter. Suren denkt an die 1920-iger zurück, wo sie, Aidan und andere in genau diesem Saal anlässlich einer Feier waren. Etwas Schreckliches ist passiert und Suren hat mehrere Anwesende vor aller Augen getötet. Suren zweifelt, dass sie geeignet ist, die Vampire ein Boston zu führen, und glaubt, dass ihre Mutter ihr ihre Schwäche noch nicht vergeben hat. Aidan verspricht, sie zu unterstützen, sofern sie sich nicht ablenken lässt. Auch Aidan denkt an jene Nacht zurück: Suren hat wie eine Verrückte gelacht, nachdem sie nach ihrem Massaker weggebracht wurde.

Josh trifft Nora in der Cafeteria in der Mensa an, sie wirkt verstört und hat eine Identitätskrise. Josh wünschte, sie hätte ihm von dem Kratzer berichtet, damit er sie vorbereiten kann, doch sie wollte ihn nicht aufregen und versuchte stattdessen durch Fragen Antworten zu bekommen, denen Josh jedoch ausgewichen ist. Ihre Unterhaltung wird unterbrochen durch einen anderen Pfleger, der Josh daran erinnert, dass am Abend eine Kennenlern-Party für die neuen Medizinstudenten des MIT stattfindet. Später versucht Josh Nora davon zu überzeugen, ihn zu der Cocktailparty zu begleiten und kann sie ein wenig beruhigen, indem er sie erinnert, dass der Wolf nicht ihre Hauptpersönlichkeit ist, und dass sie noch immer Nora, die hübsche Krankenschwester ist, die den etwas eigenartigen Pfleger datet. Unterdessen erzählt Sally Stevie von ihrem Traum und erklärt, dass sie das Gefühl hatte, dass der Traum physisch real war. Sie hat Angst, erneut zu Schlafen und langweilt sich, worauf Dylan vorschlägt, dass sie zu einer Party gehen um zu "toben".

Aidan entwendet gerade im Krankenhaus mehrere Beutel Blut, als er mit einer Frau zusammenstößt. Sie unterhalten sich und Aidan erfährt, dass sie ein Vorstellungsgespräch hat, als er plötzlich von Suren angerufen wird, welche ihn im Hotel sehen will. Dort stellt Suren ihm Cecilia vor, eine Polizistin, die Suren mit den übernatürlichen Fällen betrauen will, allerdings ist sie noch ein Mensch. Aidan hält das für keine gute Idee und betont, dass er bereits potenzielle Vampirpolizisten zur Bewerbung vorgesehen hat. Doch Suren vertraut keinem von Bishops ehemaligen Anhängern und sie will sich eigene loyale Mitarbeiter suchen. Als Suren von Aidan verlangt, Cecilia zu verwandeln, lehnt dieser zunächst ab, aber Suren deutet an, dass man bereits begonnen hat, Hegemans Verschwinden zu untersuchen und Suren hat diejenigen zunächst zurückgepfiffen, wird sie aber schnell auf die richtige Spur lenken, sofern Aidan nicht kooperiert.

Auf der Party lernt Sally, dass Geister die Körper von Menschen übernehmen können, wenn diese einen schwachen Willen haben oder einfach betrunken sind. Dylan und Boner übernehmen sogleich zwei Körper, doch Stevie warnt Sally davor. Sally will es dennoch probieren und hat mit ihren ersten zwei Menschen zunächst keinen Erfolg, doch schafft es dann den Körper einer jungen Frau zu übernehmen. Sie ist überglücklich, endlich wieder trinken zu können und Essen zu schmecken. Unterdessen ist Aidan mit Cecilia allein und diese versucht ihn zu verführen. Kurzzeitig wird Aidan schwach und fährt seine Zähne aus, besinnt sich dann jedoch und befiehlt Cecilia zu gehen. Als er das Hotel verlassen will, trifft er auf Suren. Sie ist enttäuscht und Aidan erklärt, dass er zu lange abstinent war, um sich kontrollieren zu können und Cecilia wahrscheinlich getötet hätte. Suren erzählt, dass sie ihn einst bewundert hat, doch nun wundert sie sich, wie sie über Boston regieren soll, wenn ihre rechte Hand schwach und verängstigt ist.

Josh und Nora sind auf der Cocktailparty und Nora betrinkt sich. Bei Freunden von Josh rutscht ihr heraus, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hat, was es ihr erschwert, ihre Veränderung zu verarbeiten. Josh entschuldigt sich, da er sie zu zeitig gezwungen hat, ein normales Leben weiterzuleben. Derweil tanzt Sally ausgelassen und geht schließlich vor die Tür, um sich abzukühlen. Sie ist noch immer aufgeregt, dass sie fühlen kann, riechen kann und auch Gänsehaut bekommt. Dylan ist bei ihr und bedrängt sie plötzlich. Sie kann ihn nicht bekämpfen, schafft es aber auch nicht, den Körper zu verlassen, bis Stevie sie plötzlich herauszieht. Dylan ist wütend und greift Stevie an. Er steckt seine Hand in Stevies Körper, was ihn Schmerzen verursacht; Stevie verteidigt sich, worauf Dylan sich auflöst. Stevie ist geschockt und sagt zu Sally, dass das der Preis ist, dass man sich Körper stiehlt: man verliert die Kontrolle. Er verschwindet und Sally beginnt zu weinen.

Zu Hause teilt Josh Nora mit, dass er nicht sein Medizinstudium antreten wird und stattdessen nach einer Heilung für sie suchen will. Nora will nicht verantwortlich sein, dass er seine Träume aufgibt, doch Josh erklärt, dass seine Träume sich verändert haben, da ihr Leben sich verändert hat. Schließlich erklärt er ihr, dass er trotz aller Widerstände, glücklich mit ihr ist und sie nicht verlieren will.

Aidan ist ins Hotel zurückgekehrt und entdeckt, dass Suren Cecilia verwandelt hat. Er gesteht ihr, dass er niemanden verwandelt hat, seit sie sich zuletzt gesehen haben. Suren wundert sich, warum er den Job ihrer rechten Hand angenommen hat und Aidan erklärt, dass ihm seine Freiheit gewährt wird, wenn er ihr hilft, erfolgreich über Boston zu regieren. Zuhause sitzen Nora und Sally gemeinsam auf der Couch und Sally berichtet von ihrem Abend. Sie wirkt krank nach der Erfahrung und ist geschockt, dass Geister in der Lage sind, sich gegenseitig auszulöschen. Nora erinnert sich, dass sie Hegeman angefallen und totgebissen hat, und sagt Sally, dass es besser sei, zu wissen, zu was man in der Lage ist, damit man damit umgehen kann. Im Hotel bekommt Suren Besuch von einem der Älteren, der meldet, dass Hegeman nicht zum vereinbarten Zeitpunkt erschienen ist, um zurückzureisen. Suren erklärt, dass Heggeman im Auftrag ihrer Mutter gehandelt hat und sich nicht bei ihr abzumelden habe, woraufhin der Ältere schlussfolgert, dass er sich direkt an Mutter wenden wird.

Aidan ist in einer Bar, als auch die unbekannte Frau vom Krankenhaus hereinkommt. Ihr Name ist Julia und sie erzählt, dass ihr Vorstellungsgespräch nicht so gut lief. Auch Aidan hatte einen schlechten Tag und die beiden kommen ins Gespräch. Später knutschen sie wild herum und Julia schlägt vor, die Bar zu verlassen. Aidan blickt ihr zögernd hinterher.

Verena J. - myfanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Being Human" über die Folge #2.02 Das Leben schmeckt gut diskutieren.