Olunike Adeliyi

Wendy Olunike Adeliyi wurde in Brampton in Kanada geboren und wuchs dort auch auf. Mit der Schauspielerei kam sie schon früh in Kontakt, als sie in der Schule die Rolle des Jack Dawkins in "Oliver Twist" übernahm. Nach ihrem Abschluss ging sie an die Canadian Academy of Method Acting, um dort ihr Studium der Schauspielerei weiter zu vertiefen. Später ging sie nach New York und studierte an der American Academy of Dramatic Arts; im weiteren Verlauf reiste sie viel durch die USA und Kanada und machte sich als Theaterschauspielerin einen Namen. Im Jahr 2002 stand sie schließlich das erste Mal vor der Kamera und konnte danach weitere erfolge verbuchen - sie war so auch in dem Film Ein verrückter Tag in New York als Darstellerin mit dabei.

Einen Namen machte sie sich mit ihrer Nebenrolle in der Serie "Flashpoint", in der sie Leah Kerns verkörperte. Im Jahr 2012 war sie einige Episoden lang in "Being Human" als Vampirin Cecelia mit dabei.

Olunike hat eine Tochter, Alesha, die auch schon als Schauspielerin tätig ist.

Luisa Schmidt - myFanbase

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu Olunike Adeliyi

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012Being Human (TV) als Cecelia
Originaltitel: Being Human
2011Combat Hospital (TV) als Yolanda Cullerne
Originaltitel: Combat Hospital (#1.11 Brothers in Arms) (TV)
2010Saw 3D - Vollendung als Sidney
Originaltitel: Saw 3D
2009Flashpoint (TV) als Leah Kerns
Originaltitel: Flashpoint
2004Ein verrückter Tag in New York als Big Shirl's Beautician
Originaltitel: New York Minute