Christina Ricci neben Christopher Walken in "Percy"

Foto: Christina Ricci, Black Snake Moan - Copyright: Paramount Pictures
Christina Ricci, Black Snake Moan
© Paramount Pictures

Christopher Walken und Christina Ricci wurden als Hauptdarsteller für den Independent-Film "Percy" verpflichtet. Der Film stammt von Regisseur Clark Johnson und den Drehbuchautoren Hilary Pryor und Garfield L. Miller.

"Percy" basiert auf den wahren Ereignissen einer Klage von 1998. Ein Bauer, der im Flm von Walken gespielt wird, aus einer Kleinstadt in der kanadischen Provinz Saskatchewan nimmt es mit einem großen landwirtschaftlichen Konzern auf sich, nachdem in seiner Ernte der genmanipulierte Raps des Konzerns gefunden wird. Der Bauer geht gegen die Geschäftspraktiken des Konzerns vor und erkennt bald, dass es tausenden Bauern auf der Welt ergeht wie ihm. Von heute auf morgen wird er zum Volkshelden und das Bild für den Kampf der armen Bauern gegen die Industrie.

Christina Ricci wird in dem Film als Aktivistin Rebecca Salcau zu sehen sein, die sich gegen genmanipuliertes Saatgut und Organismen einsetzt. In weiteren Rollen werden Roberta Maxwell, Adam Beach, Luke Kirby, Martin Donovan und Peter Stebbings zu sehen sein.

"Percy" wird zurzeit bereits in Winnipeg, Manitoba gedreht. Weitere Dreharbeiten sollen noch in Indien stattfinden.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
10.09.2018 13:56

Kommentare