Bewertung: 6

Review: #8.19 Augenlicht

Foto: David Duchovny & Gillian Anderson, Akte X - Copyright: 2001 Fox Broadcasting; FOX
David Duchovny & Gillian Anderson, Akte X
© 2001 Fox Broadcasting; FOX

In der "Akte X"-Episode #8.19 Augenlicht erleben wir die Auswirkungen von Genmanipulationen seitens eines Kryogenetikers sowie das Abenteuer Doggetts mit seiner neuen Assistentin Agent Leyla Harrison.

Faktor X: Genmanipulation und Kryogenetik

Der Faktor X der Folge ist nicht neu, aber einen Salamander-Menschen-Hybriden, der sich zeitgleich auch von dem Hybrid in einen Menschen verwandeln kann, hat man in "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI" noch nicht gesehen. Insbesondere die Eingangsszene vor dem Intro wird spannend inszeniert und auch die Sequenzen im Gewölbekeller muten effektvoll an. Da haben sich die Spezialeffekt-Macher und die Maskenbildner wieder einiges einfallen lassen. Diese Vielfältigkeit ist immer wieder aufs Neue beeindruckend. Dass sich im Endeffekt ein Biologe und Kryogenetiker für den Faktor X verantwortlich zeigt, verwundert allerdings nicht. Kurzum: Der Fall der Woche ist spannend und unterhaltsam, nicht mehr und nicht weniger.

Doggett und seine neue Assistentin

Viel mehr und überhaupt nicht wenig bieten da die neuen Personalien innerhalb des FBI. John Doggett muss nun mit Agent Leyla Harrison Vorlieb nehmen, jetzt da Scully in Mutterschaftsurlaub geht und Mulder nicht mehr für das FBI arbeitet. Die Szenen, in denen sich Scully von Doggett verabschiedet und ihm den Apollo 11 Schlüsselanhänger schenkt, den Mulder Scully zuvor in der Episode #4.17 Tempus Fugit Teil 1 zum Geburtstag schenkte, werden sehr gut eingefangen und zeigen dahingehend, wie gut die Chemie zwischen Scully und Doggett mittlerweile stimmt. Auch der Anhänger von Scullys ehemaligem Hund Queequeg erinnert an alte Zeiten, um genau zu sein an die Folge #3.22 Der See, als Mulder und Scully Big Blue nachjagten. Nostalgie und Wehmut machen sich breit.

Doch zurück zur Gegenwart: Doggetts neue Assistentin Leyla Harrison ist sehr ambitioniert und schwärmt regelrecht von den X-Akten. Man könnte sie also als weibliches Anti-Gegenstück von Doggett interpretieren. Dabei gibt es nur ein Problem. Harrison ist vorher in der Buchhaltung gewesen und hat nicht nur keine Erfahrung im Einsatz innerhalb der echten Welt, sondern wirkt generell völlig überfordert. Viele skurrile Szenen und Situations-Komik zeichnen somit diesen Part der Episode. Dass sich Doggett trotzdem sehr loyal und umsorgend um seine Assistentin kümmert, zeigt nochmals seinen edlen Charakter. Wer hätte gedacht, dass man Doggett mal mögen könnte und er diesen gewaltigen Entwicklungssprung nach vorne macht.

Mulders Eingreifen in den Fall ohne Mandat ist mal wieder typisch und macht genau daher richtig viel Laune. Es ist schön Mulder, wenn auch nur inoffiziell, die letzten Male ermitteln zu sehen und zu beobachten, wie der Respekt zwischen Mulder und Doggett von Folge zu Folge wächst. Einer meiner persönlichen Lieblings-Momente liefert der Schluss, als Harrison Mulder und Scully im Krankenhaus nach den Vorkommnissen in der Antarktis befragt - Inhalt des Kinofilms Fight the Future - und sich diese dann in der Schilderung necken wie ein altes Ehepaar, während Doggett dieses Happy End genüsslich beobachtet.

Insider & Hintergründe

  • Die Folge #8.19 Augenlicht ist die erste Regiearbeit von Frank Spotnitz.
  • David Duchovny verpasste dem Salamander-Menschen den Spitznamen "Lawnzilla".
  • Die Dialoge zwischen Mulder und Doggett beim Erschießen des Salamander-Menschen sowie die Dialoge zwischen Mulder und Scully in der Endszene wurden von den Darstellern improvisiert.



Fazit

In der "Akte X"-Episode #8.19 Augenlicht erleben wir die Auswirkungen von Genmanipulationen seitens eines Kryogenetikers sowie das Abenteuer Doggetts mit seiner neuen Assistentin Agent Leyla Harrison. Außerdem bekommen wir die letzten Male Mulder-Scully-Qualitätszeit geboten.

Alexander L. - myFanbase

Diese Serie ansehen:


Vorherige ReviewÜbersichtNächste Review

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Akte X" über die Folge #8.19 Augenlicht diskutieren.