Episode: #3.22 10:00 - 11:00 Uhr

Jack und Tony geraten aneinander je näher die Geiselübergabe rückt. Keeler trifft sich mit Palmer und fordert seinen Rücktritt, während Wayne eine geheime Operation gegen Sherry beginnt.

Diese Serie ansehen:

Da Tony und Jane aus der CTU geflohen sind und er somit eine wichtige "Geisel" befreit, beginnen nach kurzer Zeit Chloe und Adam mit der Suche nach Tony. Sie versuchen ihn per Satellit zu suchen und ihnen gelingt es sehr schnell Tony zu lokalisieren. Währenddessen stellt Chase ein Team zusammen um bei einer eventuellen Übernahme der Geisel eingreifen zu können. Jack versucht in dieser Zeit Tony abzufangen, was ihm nach kurzer Zeit tatsächlich gelingt. Tony ist über seine Anwesenheit nicht gerade erfreut und sagt nichts über Saunders Anweisung. Später aber kann Jack ihn zum reden bringen (indem er verspricht, dass Michelle nichts passiert). Zusammen gehen sie zu einer Telefonzelle, an der Saunders anrufen will.
Der nächste Treffpunkt ist die 6th street Brigde. Somit kann der Einsatzguppe der CTU mehr Zeit gewährt werden.

Nachdem Keeler die Information von Sherry bekommen hat, um David vom Präsidentenamt zu stürzen, geht er zu Palmer und berichtet ihm über das Gespräch mit Sherry. Er fordert, dass er von der Wahl zurücktritt. Wenn David dies nicht tut, würde sich Keeler an die Presse wenden und die Informationen veröffentlichen. David weiß nicht, was er tun soll, und ist verzweifelt, doch Wayne bietet ihm Hilfe an. Er meint, dass es, wenn es keine Beweise gibt, er nicht dessen beschuldigt werden kann. Palmer willigt ein.

Michelle gelingt es, so zu tun, als würde sie Nasenbluten bekommen. Sie wird histerisch und beginnt zu schreien, sie wäre doch mit dem Virus infiziert. Der Bewacher reagiert panisch und Michelle schlägt ihn zu Boden. Sie flieht vom Grundstück, während Saunders beginnt sie zu suchen. Sie kontaktiert die CTU und Tony bittet Chase darum, sie abzuholen, doch Jack kommt dazwischen und will, dass Michelle zurück zu Saunders geht, da er sonst keinen Grund hätte, zum Treffpunkt zu kommen. Tony flippt aus und meint, dass er das nicht tun könne. Dabei wird er von Leuten der CTU festgehalten und schließlich weggebracht. Da Michelle weiß, wie Ernst die Lage ist, willigt sie ein.

Am Übergabeort ist das CTU-Team außer Sichtweite. Die Geiseln werden nun übergeben, doch Jane bekommt Angst und läuft zu Tony zurück. Dann springt Saunders aus dem Auto und ruft Jane hinterher. Es ist nun sicher, dass Saunders vor Ort ist. Jack gibt den Befehl einzugreifen. Eine riesige, wilde Schießerei beginnt, doch Saunders entkommt unbemerkt.

Jack versucht ihn zu verfolgen, doch dann kommt ein Hubschrauber der Saunders abholt.

Jack fordert Luftunterstützung an, die auch sofort reagiert und zur Stelle ist. Die Luftwaffe schießt den Hubschrauber ab, Saunders fällt zu Boden und Jack ist weiter hinter ihm und bedroht ihn. Er fragt, wo sich die restlichen Anschläge befinden sollen, doch Saunders lächelt nur und meint, er wird nur etwas sagen, wenn seine Bedingung erfüllt wird.

Franziska - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • René von Bork schreibt:
    Dank neuster Hightech Methoden der CDU, ach, CTU, schneidet Jack Tony auf seiner Flucht den Weg ab. Tony schnauzt Jack an, aber Jack hat seine Frau durch seinen Job verloren, er weiß wie sich...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "24" über die Folge #3.22 10:00 - 11:00 Uhr diskutieren.