Robert Ri'chard und weitere für Amazons "Harlem" gecastet

Erst Mitte Februar 2021 haben wir berichtet, dass Jasmine Guy und Whoopi Goldberg für die Amazon-Serie "Harlem" gecastet worden sind. Laut Deadline gesellen sich nun noch mehr hinzu.

Bei diesen ist die Rede von Robert Ri'chard ("Vampire Diaries"), Andrea Martin ("The Good Fight"), Juani Feliz ("Blue Bloods - Crime Scene New York"), Kate Rockwell ("Mean Girls: The Musical") und Sullivan Jones ("The Surrogate").

"Harlem" stellt vier Freundinnen ins Zentrum, die ihre Zeit an der NYU verbringen und sich mit den Themen Sex, Beziehungen und der ihrer Träume auseinandersetzen müssen.

Martin wird Robin spielen, Camilles leidenschaftliche feministische Mentorin an der Columbia University. Ri'chard verkörpert Shawn, Quinns sexy Stripper-One-Night-Stand, der viel länger bei ihr bleibt, als sie geplant hatte. Feliz ist als Isabela zu sehen, eine Lokalpolitikerin, die auf dem besten Weg ist, als jüngstes Mitglied des Kongresses den AOCs Rekord zu schlagen und sie ist eine neue Freundin von Quinns. Rockwell wird Anna spielen, mit einem merkwürdigem Liebesinteresse an Tye, die sie sowohl persönlich als auch beruflich herausfordert. Jones wird Jameson darstellen, einen jungen Aktivisten, der zunächst mit Camille zusammen trifft, aber schnell mehr Freund als Feind wird.

Hinter der Serie steht Tracy Oliver ("Girls Trip"), der auch das Drehbuch schreibt und Unterstützung von Amy Poehler, Dave Becky, Kim Lessing, Grammy-Gewinner Pharrell Williams und Mimi Valdés bekommt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
08.03.2021 22:00

Kommentare