Episode: #5.12 Der Teufel in mir

Nadia versucht einen Weg zu finden, damit Katherine dauerhaft in Elenas Körper leben kann und Elena gleichermaßen für immer verdrängt wird. Matt beschließt derweil eine Party für Tyler zu veranstalten, der nach den Ereignissen in New Orleans einen Neuanfang starten will. Caroline versucht mit der Tatsache umzugehen, dass sie mit Klaus geschlafen hat und Tyler nun zurück ist.

Diese Episode ansehen:

Foto: Candice Accola, Vampire Diaries - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Candice Accola, Vampire Diaries
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Katherine trifft sich mit Matt und reißt ihm das Eisenkrautarmband ab. Dann verlangt sie von ihm alle aktuellen Informationen über Elenas Leben, damit sie deren Leben perfekt kopieren kann, wobei ihr Nadia hilft. Matt erfährt dabei, dass Nadia plant Katherine permanent in Elenas Körper zu halten, sodass Elena vollkommen aus ihrem Körper verdrängt wird.

Einige Stunden zuvor

Nadia hat ihre Mutter darüber informiert, dass sie Katherine Körper benötigen, damit Katherine vollkommen Besitz von Elena ergreifen kann. Während Nadia sich auf die Suche machen will, möchte sie ihre Mutter ans Bett fesseln, für den Fall, dass Elenas Bewusstsein durchscheint und die Kontrolle zurück erlangt. Nadia macht sich dann auf den Weg zu den Salvatores, um den Körper ihrer Mutter zu holen, doch Damon hat diesen schon längst begraben und weigert sich den Ort zu verraten.

Tyler hat sich derweil bei Matt eingenistet, will aber nicht wirklich über die Ereignisse in New Orleans sprechen, sondern lieber einen frischen Start versuchen. Matt beschließt eine Party für seinen Freund am Abend zu schmeißen und hält ihn an, das Haus zu putzen. Auch Caroline putzt ihr Wohnheimzimmer und bekommt Besuch von Aaron, der auf der Suche nach Elena ist. Er erzählt Caroline, dass er die Forschungseinrichtung von Augustine geschlossen hat und bittet Caroline sich noch mal bei Elena für ihn zu entschuldigen. Als er zurück in sein Zimmer geht, steht plötzlich Enzo in der Tür.

Stefan ruft derweil Caroline an und gesteht ihr, dass er seinen Bruder dazu gedrängt hat, sich wieder mit Elena zu versöhnen. Caroline ist davon gar nicht begeistert, wundert sich jedoch gleichermaßen, wo Elena überhaupt geblieben ist. Alle Freunde versuchen Elena immer wieder zu erreichen, was Katherine in den Wahnsinn treibt und schließlich dazu führt, dass Elena wieder die Kontrolle über ihren Körper hat. Umgehend versucht sie sich aus ihren Fesseln zu befreien. Doch als sie ihr Handy erreicht, ist Nadia direkt zur Stelle und kann Katherine zurück holen.

Stefan versucht Damon dazu zu bewegen, dass dieser Katherines Leichnam freigibt, doch Damon weigert sich, was Stefan darauf schiebt, dass sein Bruder schlechte Laune wegen Elena hätte. Caroline stößt zu den beiden im Mystic Grill und Damon ist überrascht, dass diese ihm dabei helfen will Elena zurück zu gewinnen.

Als Nadia und Katherine von der Party für Tyler am Abend erfahren, will Katherine ausprobieren, ob sie sich als Elena ausgeben kann, was Nadia nicht so begeistert. Doch Katherine weiß schon, welche Person sie konfrontieren muss, um Elena perfekt verkörpern zu können und so ruft sie kurzerhand Matt an, der gerade mit Tyler alles für die Party vorbereitet.

Damon kommt derweil nach Hause und findet dort Enzo vor, der ihm Aaron als Akt der Freundschaft mitgebracht hat. Enzo hofft, dass die beiden ihn gemeinsam töten, um so ihre Freundschaft wieder aufleben zu lassen. In der Zwischenzeit erreicht Katherine die Party im Anwesen der Lockwoods und geht sogleich auf Stefan zu, der wissen möchte, wo sie die ganze Zeit gewesen ist. Katherine schiebt ihre Abwesenheit auf die Trennung von Damon und bekommt schließlich einen Hinweis darauf, wo sich das Grab ihrer Leiche befinden könnte.

Enzo lässt nicht locker und will, dass Damon Aaron tötet. Damon jedoch versucht Zeit zu schinden und als Aaron schließlich erwacht, bricht Damon Enzo das Genick, da er Aaron nicht töten will, da er Elena sonst verletzten würde. Er reißt Aaron schließlich die Armbanduhr vom Handgelenk und beeinflusst ihn, damit er seine Sachen packt und aus der Stadt verschwindet.

Katherine berichtet ihrer Tochter in der Zwischenzeit, dass sie ihren Körper in der Gruft vermutet. Zurück auf der Party gesteht Caroline ihrer Freundin, dass sie mit Klaus geschlafen hat und sich nun schrecklich fühlt. Als Katherine dann Tyler entdeckt, erkundigt sie sich bei Caroline nach Einzelheiten der gemeinsamen Nacht mit Klaus, sodass Tyler das alles mit anhört. Zufrieden macht sich Katherine dann wieder aus dem Staub, während Tyler sich schockiert und wütend zurück zieht.

Katherine geht dann gemeinsam mit Nadia in die Gruft, wo bereits Mia mit dem Leichnam auf sie wartet. Sie nimmt Katherine Blut ab und schlitzt anschließend den Leichnam von Katherine auf. Während des Zaubers erlangt Elena die Kontrolle über ihren Körper zurück, gibt sich jedoch nicht zu erkennen.

Caroline sucht währenddessen Tyler auf und versucht sich zu entschuldigen, doch dieser kann nicht verstehen, wie Caroline gerade mit Klaus schlafen konnte, der viele ihrer Freunde und zuletzt seine Mutter getötet hat. Tyler verlangt von Caroline, dass sie verschwindet und als sie nicht gehen will, verwandelt er sich wütend. Stefan ist gleich zur Stelle und stößt Tyler weg, damit dieser Caroline nichts antun kann. Tyler nennt Stefan schließlich den Grund für seine Wut, der Caroline daraufhin ungläubig ansieht, weswegen sie beschämt verschwindet. Als die beiden alleine sind, verpasst Stefan dem inzwischen betrunkenen Tyler eine und macht deutlich, dass Caroline dieses Verhalten nicht verdient hätte.

Da Mia den Zauber fast vollendet hat, sieht Elena keinen anderen Ausweg, als diese anzugreifen und auch Nadia auszuschalten, um dann schnellstens aus der Gruft zu verschwinden. Damon erreicht derweil die Party, kommt jedoch nicht ins Haus, da Matt nicht zur Stelle ist, um ihn einzuladen. Mia und Nadia kommen wieder zu sich und letztere hält Mia an, den Zauber endlich zu vollenden, während Elena verzweifelt nach Hilfe sucht, dabei jedoch immer mehr gegen Katherine in ihrem Kopf ankämpfen muss. Sie findet schließlich Damon und fällt ihm dankbar in die Arme, doch im gleichen Moment vollendet Mia den Zauber und Katherine hat Elena vollkommen verdrängt. Damon entschuldigt sich inständig bei Elena, gesteht ihr seine Liebe und versichert ihr, dass er ohne sie nicht mehr leben kann. Katherine distanziert sich jedoch von ihm und meint, dass die Beziehung keine Chance mehr hat. Dann wendet sie sich von ihm ab und geht glücklich weg.

Als die Party zu Ende ist, findet Matt seinen betrunkenen Freund Tyler vor, der unglaublich deprimiert ist, da er sein Leben derzeit hasst. Er gesteht Matt, dass Klaus ihn in New Orleans durch Hölle wandern ließ und Tyler glaubte, dass es nicht mehr schlimmer werden könnte, bis er nun von Caroline und Klaus erfahren hat. Dann bricht er weinend vor Matt zusammen.

Nadia und Katherine bringen Mia um, damit diese niemandem die Wahrheit sagen kann. Nadia will dann mit ihrer Mutter verschwinden und die Welt erobern, doch Katherine möchte in Mystic Falls bleiben und ihr neues Leben genießen. Außerdem möchte sie, dass Nadia bei ihr bleibt und gesteht ihrer Tochter, dass sie Stefan zurückerobern will, da er ihre einzig wahre Liebe ist.

Stefan ist bei Caroline und muntert seine beste Freundin nach dem Zwischenfall mit Tyler wieder auf, während Damon beschlossen hat, Enzo seine alten Tricks beizubringen. Gemeinsam lauern sie Aaron auf, indem sich Enzo auf die Straße legt und somit Aaron zum Anhalten und Aussteigen bringt. Aaron kann nicht glauben, dass Damon ihn nicht gehen lässt, wie er es versprochen hat. Doch Damon ist das egal und er macht sich schließlich über Aaron her und bringt ihn um.

Annika Leichner - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Vampire Diaries" über die Folge #5.12 Der Teufel in mir diskutieren.