Tom Payne ersetzt Finn Jones in "Prodigal Son"

Foto: Tom Payne, The Walking Dead - Copyright: Gene Page/AMC
Tom Payne, The Walking Dead
© Gene Page/AMC

Vor wenigen Tagen wurde Finn Jones für die zentrale Hauptrolle von "Prodigal Son" gecastet. Wie nun Deadline berichtet, wird Tom Payne für die Rolle des Malcolm Bright neu besetzt.

Im Fokus der Handlung steht Malcolm Bright (Payne), der eine besondere Gabe hat. Er weiß, wie Mörder denken, wie ihre Gehirne arbeiten, denn sein Vater Martin (Michael Sheen) war ein sehr gefährlicher Serienkiller, den man den "Chirurg" genannt hat. Malcolm Bright ist der beste Kriminalpsychologe, den das NYPD je gesehen hat, denn Mord ist quasi das Familiengeschäft. Während er der Polizei von New York dabei hilft, Mordfälle aufzuklären und Killer festzunehmen, plagt er sich privat mit seiner manipulativen Mutter, seiner viel zu normalen Schwester und seinem von Selbstmord gefährdeten Vater herum.

Das Recastings wurde beim ersten Table-Read beschlossen, nachdem die Produzenten Jones nicht für passend genug gehalten haben.

Unsere FOX-Pilotübersicht gibt euch einen besseren Eindruck.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
13.03.2019 01:29

Kommentare