Tom Payne

Foto: Tom Payne, The Walking Dead - Copyright: Gene Page/AMC
Tom Payne, The Walking Dead
© Gene Page/AMC

Tom Payne wurde am 21. Dezember 1982 in Chelmsford, Essex geboren, wuchs jedoch im westenglischen Somerset auf. Er absolvierte seine Schauspielausbildung an der London's Central School of Speech and Drama und stand dort bereits für etliche Theateraufführungen auf der Bühne. Nach dem Abschluss 2005 ergatterte er unter anderem Engagement am Londoner West End und dem Soho-Theater, doch auch im britischen Fernsehen konnte er langsam Fuß fassen.

2007 übernahm er schließlich eine Hauptrolle in der britischen Serie "Waterloo Road" und spielte dort zwei Staffeln lang die Rolle des Brett Aspinall. Mit dem Ende der dritten Staffel stieg er jedoch aus der Serie aus.

Nach ein paar weiteren kleinen Rollen wurde Payne schließlich 2011 für eine der Hauptrollen in der HBO-Serie "Luck" verpflichtet. Außerdem war er in dem Kinofilm "Der Medicus" zu sehen. 2016 stieß er in der sechsten Staffel von "The Walking Dead" zum erweitereten Cast und übernahm die Rolle des Paule "Jesus" Rovia.

Über sein Privatleben ist bislang nur wenig bekant. Payne hat einen jüngeren Bruder, Will, der in Großbritannien ebenfalls als Schauspieler arbeitet.

Melanie Wolff - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2016 - 2019The Walking Dead (TV) als Paul "Jesus" Rovia
Originaltitel: The Walking Dead (TV)
2019Prodigal Son (TV) als Malcolm Bright
Originaltitel: Prodigal Son (TV)
2018Fear the Walking Dead (#4.01 Was ist Ihre Geschichte?) (TV) als Paul "Jesus" Rovia
Originaltitel: Fear the Walking Dead (TV)
2014New Worlds (TV) als Monmouth
Originaltitel: New Worlds (TV)
2013Der Medicus als Rob Cole
Originaltitel: The Physician
2011 - 2012Luck (TV) als Leon Micheaux
Originaltitel: Luck (TV)
2007 - 2008Waterloo Road (TV) als Brett Aspinall
Originaltitel: Waterloo Road (TV)
2007Skins (TV) als Spencer
Originaltitel: Skins (#1.08 Effy) (TV)