Episode: #4.21 Souvlaki statt Pizza

Priya nutzt ihre Kentnisse als Anwältin, um den Mitbewohner-Vertrag zwischen Sheldon und Leonard aufzulösen. In der Zeit nehmen die Mädchen Sheldon mit zum Tanzen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Jim Parsons, The Big Bang Theory - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Jim Parsons, The Big Bang Theory
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Während Leonard im Badezimmer duscht, muss Sheldon so dringend auf die Toilette, dass er ausnahmsweise trotz Leonards Anwesenheit die Toilette benutzen möchte. Dabei stellt er fest, dass Priya mit Leonard zusammen unter der Dusche ist. Dieses Verhalten verstößt seiner Meinung nach gegen den Mitbewohner-Vertrag. Sheldon muss allerdings so dringend auf Toilette, dass er zu Penny herüber eilt und ihre benutzt.

Als Leonard und Priya zur Arbeit gehen wollen, fängt Sheldon sie ab, um Leonard auf seinen Verstoß gegen den Mitbewohnervertrag aufmerksam zu machen. Doch bevor sein Mitbewohner sich entschuldigen kann, möchte Priya sich als Anwältin das Dokument anschauen und ihr gelingt es, Leonard keinen Verstoß nachzuweisen. Sheldon ist wütend darüber und verspricht, dass das ganze noch ein Nachspiel haben wird.

Statt dem üblichen Pizza-Abend veranstalten Leonard, Raj, Howard und Priya einen griechischen Abend. Denn seit dem ihr im Mitbewohner-Vertrag eingetragenes Restaurant geschlossen hat, haben sie einfach ein neues italienisches Restaurant ausgesucht, obwohl sie laut Vertrag eigentlich darüber in einer Wahl hätten entscheiden müssen. Auch hier fungiert Priya wieder als Anwältin und Sheldon muss sich geschlagen geben.

Sheldon möchte sich daraufhin bei Penny darüber beschweren, doch sie ist mit Amy und Bernadette in einer Bar verabredet. Nachdem er erfährt, dass sie über Priya lästern werden, begleitet Sheldon sie. In der Bar trinken die Frauen Cocktails, während Sheldon sich an Anti-Alkoholisches hält. Kurz darauf wird er von ihnen darüber ausgequetscht, ob er schon mal eine Frau geküsst hat. Er gesteht, dass er mal eine Nonne mit Mund-zur-Mund-Beatmung wiederbelebt hat, aber das zählt für die drei Frauen nicht. Amy möchte, dass Sheldon sie als Experiment küsst, aber er will nicht. Also gibt sie Penny einen kurzen Kuss.

Als die Frauen am späteren Abend erfahren, dass er Tanzunterricht nehmen musste, zwingen ihn die drei, mit ihnen tanzen zu gehen. Sie sagen einem Taxifahrer, dass sie irgendwohin wollen, wo man Standardtänze tanzen kann, und er bringt sie tatsächlich zu einer solchen Veranstaltung. Sheldon tanzt dort tatsächlich mit Amy, während Penny und Bernadette am Rand stehen und zuschauen.

Als Sheldon Amy nach Hause bringt, stellt er fest, dass sie einen rauchenden Affen aus ihrem Labor bei sich in der Wohnung hält. Er erzählt ihr sein Problem mit Priya und sie empfiehlt ihm nicht nach den Regeln zu spielen. Kurz darauf küsst sie ihn und entschuldigt sich bei ihm, weil sie sich direkt danach auf Grund des getrunkenen Alkohols übergeben muss.

Am nächsten Morgen hält Sheldon eine Überraschung für Priya und Leonard bereit. Er bringt sie dazu den neuen Mitbewohner-Vertrag zu unterzeichnen, da er sonst ihre Eltern über die Beziehung zwischen den beiden informiert hätte. Zwar unterschreibt Leonard den neuen Vertrag, aber das Pärchen streitet sich im Anschluss darüber, ob sie sich für ihn schämt. Später wird Sheldon von Amy per Videonachricht kontaktiert. Er klärt sie darüber auf, was am Abend alles passiert ist, und die beiden einigen sich, so zu tun, als wäre die vorherige Nacht nie geschehen.

Ceren K. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "The Big Bang Theory" über die Folge #4.21 Souvlaki statt Pizza diskutieren.