Shelby Flannery

Shelby Flannery wurde am 17. September 1995 als Shelby Flannery Rosen in St. Paul, Minnesota, USA geboren. Sie ist die Tochter von Steve Rosen und Virginia Flannery Rosen.

Shelby besuchte die Pace University in New York und ist seit 2010 als Schauspielerin aktiv. Zudem ist sie sehr fotogen und wird daher des Öfteren abgelichtet.

Bevor sie allerdings als Schauspielerin aktiv für die Kamera arbeitete, nahm sie an einigen Schulaufführungen teil und wurde dabei immer von ihren Eltern unterstützt.

Im Jahr 2019 übernahm Shelby in der sechsten Staffel der Serie "The 100" die Nebenrolle der Hope Diyoza. Für die finale siebte Staffel wurde sie dann in den Hauptcast befördert. 2021 übernahm sie eine Gastrolle in der 22. Staffel der Crimeserie "Law & Order: New York".

Shelby Flannery hat einen Bruder und ist nicht mit Schauspielerin Lola Flanery verwandt.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2021Law & Order: New York (TV) als Rosie Zaran
Originaltitel: Law & Order: Special Victims Unit (#22.07 Hunt, Trap, Rape, and Release ) (TV)
2019 - 2020The 100 (TV) als Hope Diyoza
Originaltitel: The 100 (TV)