Ethan

Foto: Charlie Carver, Teen Wolf - Copyright: MTV
Charlie Carver, Teen Wolf
© MTV

Ethan und sein Zwillingsbruder Aiden sind Werwölfe, die dem Alpha Rudel angehören und in dessen Begleitung nach Beacon Hills kommen. Obwohl ihr Anführer Deucalion ihnen strenge Anweisungen gibt, bemüht Ethan sich sehr, sich in das Highschoolleben einzufügen.

Obwohl die Alphas kurz nach ihrer Ankunft in Beacon Hills bereits Streit mit den anderen Werwölfen anfangen, lebt Ethan sich schnell in der neuen Stadt ein und wird Teil des Lacrosse-Teams, wo er sich das ein oder andere Mal mit dem eher feindseligen Verhalten von Isaac auseinandersetzen muss. Der smarte Ethan lässt sich jedoch nicht einschüchtern und baut eine Beziehung zu Danny auf.

Neben der Schule führt Ethan gehorsam Deucalions Anweisungen aus, als jener krampfhaft versucht, Derek in das Alpharudel aufzunehmen. Doch als Ethan, der zu diesem Zeitpunkt nicht ganz bei sich ist, bei einem Schulausflug beginnt Danny anzugreifen, helfen Scott und seine Freunde ihm und retten Dannys Leben. Dankbar erkennt Ethan, dass er den anderen nicht feindlich gesinnt sein muss.

Da Ethan immer mehr Zeit mit Danny verbringt, in den er sich zu verlieben beginnt, gerät er mit seinem Bruder aneinander. Aiden ist der Meinung, dass sie Deucalions Auftrag, sich mit den Freunden der anderen Werwölfe gutzustellen, professionell ausführen sollen. Da Aiden denkt, dass Ethan zu sehr an Danny hängt, fordert er von seinem Bruder, Abstand von Danny zu nehmen. Ethan ist jedoch überzeugt, dass seine Beziehung zu Danny niemandem schadet, und er ist durchaus bereit, seinem Bruder die Stirn zu bieten.

Auch Scott entgeht nicht, dass Ethan zugänglicher ist als sein Zwillingsbruder und er versucht, über Ethan an einige Informationen zu kommen. Jener erklärt jedoch, dass er sich Deucalions Rudel verpflichtet fühlt. Denn als Ethan und Aiden noch Teil eines anderen Rudels und dort Omegas waren, zeigte Deucalion ihnen, wie sie beide zu einem mächtigen Werwolf fusionieren können. So gelang es ihnen, sich zu Alphas aufzuschwingen, wodurch sie für immer in Deucalions Schuld stehen werden.

Das angespannte Verhältnis zu seinem Bruder muss Ethan außer Acht lassen, als die Alphas den Kampf gegen Jennifer Blake antreten. Dabei erkennt Ethan, dass sein Bruder Gefühle für Lydia entwickelt und nun nicht mehr so harsch gegen Ethans Beziehung zu Danny ist. Als die beiden im Kampf verschmelzen, können sie allerdings nicht viel gegen Jennifer ausrichten, der es gelingt, sie außer Gefecht zu setzen. Dank Lydia, die ebenfalls vor Ort ist, gelangen die verletzen Brüder auf der Stelle zu Dr. Deaton, wo sie sofort wieder genesen.

Dieser Text enthält Spoiler und wird deshalb nicht angezeigt. Wenn du den Text lesen möchtest, musst du ihn einblenden.

Marie Florschütz - myFanbase