Gilles Marini schließt sich Weltkriegsdrama "Burning At Both Ends" an

Foto: Gilles Marini - Copyright: Alan Mercer
Gilles Marini
© Alan Mercer

Der aus "Brothers & Sisters" und "Switched at Birth" bekannte Gilles Marini hat eine Rolle in dem Weltkriegsdrama "Burning At Both Ends" erhalten. In dem Film von Matthew Hill und Landon Johnson wird er an der Seite von Cary Elwes und Judd Hirsch zu sehen sein.

"Burning At Both Ends" dreht sich um eine kleine Gruppe regimekritischer Überlebender des Zweiten Weltkriegs, die auf feindlichem Boden festsitzen und dort ein Radio nutzen, um anderen Überlebenden Mut zu machen. Marini wird in dem Film als Vichy, ein französischer Polizist, zu sehen sein. Er erhält den Auftrag der örtliche Kontaktmann für die Gestapo zu sein.

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
25.04.2017 14:50

Kommentare