Shonda Rhimes' "Inventing Anna" sichert sich Jennifer Esposito

Im November 2019 stieß Jeff Perry zum Cast von Shonda Rhimes' "Inventing Anna". Laut Deadline hat man sich nun auch Jennifer Esposito für eine Rolle gesichert.

"Inventing Anna" wurde durch den New-York-Magzine-Artikel "How Anna Delvey Tricked New York's Party People" inspiriert und dreht sich um eine Journalistin namens Vivian (Anna Chlumsky), die der Geschichte der durch Instagram berühmt-berüchtigten deutschen Erbin Anna Delvey (Julia Garner) nachgeht. Diese hatte nicht nur das Herz der New Yorker Gesellschaft erobert, sondern diese auch um einiges Geld gebracht. Vivian will nun herausfinden, ob Anna einfach nur eine hervorragende Betrügerin ist oder nur eine neue Version des Amerikanischen Traums darstellt. Die beiden Frauen gehen eine ungewöhnliche Verbindung ein und während Anna auf ihre Gerichtsverhandlung wartet, versucht Vivian herauszufinden, wer sie wirklich ist.

Esposito wird als Talia Mallay zu sehen sein. Talia ist die berühmte Besitzerin einer verschwenderischen Lifestyle-Marke.

"Inventing Anna" ist eine auf zehn Episoden angelegte Miniserie, die von Shonda Rhimes produziert wird. An ihrer Seite sind Betsy Beers und David Frankel für das Projekt verantwortlich.

Die Schauspielerin hatte Rollen in den Serien "Samantha Who?" und "Navy CIS". Demnächst wird sie in einer Rolle der Serie "Awkwafina Is Nora From Queens" zu sehen sein.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
05.02.2020 23:17

Kommentare