Kate Walsh sichert sich Part in Netflix-Projekt "The Umbrella Academy"

Foto: The Umbrella Academy - Copyright: Netflix, Inc.
The Umbrella Academy
© Netflix, Inc.

Während Kate Walsh ab dem 18. Mai 2018 in der zweiten Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" zu sehen ist, weitet sie ihre Zusammenarbeit mit dem Streamingdienst Netflix noch aus. Sie hat nun bei der Serie "The Umbrella Academy" für eine Nebenrolle unterschrieben.

Basierend auf den Comics von Gerard Way handelt "The Umbrella Academy" von einer Familie von Superhelden, die sich jedoch nicht mehr allzu gut versteht. Zur Familie zählen Monocle, Spaceboy, Kraken, Rumor, Seance, Number Five, Horror und White Violin. Gemeinsam wollen sie herausfinden, was zum Tod ihres Vaters geführt hat, doch ihre Herangehensweise und ihre sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten führen zu andauernden Streitereien.

Walsh wird als Handler in der Serie auftauchen. Sie ist die beherrschte und selbstbewusste Leiterin einer geheimnisvollen bürokratischen Firma und allzeit bereit, egal welches Problem sich ihr stellt. Ihr Charme ist ihre größte Waffe und bringt sie meist ans Ziel. Man sollte ihr jedoch nicht krumm kommen.

Für "The Umbrella Academy" wurden bereits zahlreiche Hollywood-Stars verpflichtet. Neben Ellen Page, Mary J. Blige und Tom Hopper sind auch Cameron Britton, Robert Sheehan, Emmy Raver-Lampman, Adam Godley, Aidan Gallagher, David Castaneda, John Magaro, Ashley Madekwe und Colm Feore in dem Projekt zu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: The Hollywood Reporter



Catherine Bühnsack - myFanbase
09.05.2018 18:25

Kommentare