Episode: #3.14 Liebesbisse

Sam überzeugt Violet davon, bei der Planung von Mayas anstehender Hochzeit zu helfen, nachdem Naomi sich aus dieser Pflicht vollkommen herauszieht. Cooper und Pete kümmern sich um eine Patientin, die merkwürdige Bisswunden am Nacken hat und die Spannungen zwischen Addison und Sam verlagern sich nun auch auf ihren Arbeitsplatz.

Diese Episode ansehen:

Foto: Copyright: 2010 ABC Studios
© 2010 ABC Studios

Lauren, eine schwangere Patientin von Addison, wird von der Küstenwache im Wasser aufgegriffen und ins Krankenhaus gebracht. Addison muss eine Notoperation durchführen und das Kind frühzeitig aus dem Bauch der Mutter herausholen. Lauren kämpft bei der Operation um ihr Leben, Sam kann jedoch verhindern, dass sie stirbt.

Pete und Violet treffen sich und reden über die bevorstehende Party. Violet will nicht hingehen und sagt zu Pete, dass ihre Gründe dafür wohl verrückt wären, doch Pete erwidert, dies höre sich überhaupt nicht verrückt an. Violet ist erstaunt, dass er auf einmal nett zu ihr ist.

Während Naomi mit Dr. Fife redet, der ihr bei ihren Probleme helfen will, kommt William White in den Raum um Naomi zu danken, dass sie die Rede auf der Party halten wird. Er flirtet ein bisschen mit ihr, was bei Dr. Fife ein ungutes Gefühl hinterlässt.

Als Addison sich um das zu früh geborene Baby von Lauren kümmert, kommt Sam in den Raum und teilt ihr mit, dass Lauren unbedingt eine Operation braucht. Addison will mit ihm über ihre "Beziehung" reden, doch Sam blockt sofort ab, sagt, dass er sich um seine Patientin kümmern muss und verschwindet wieder.

Violet, Dell und Cooper unterhalten sich in der Praxis über die verschiedenen Gründe, weswegen sie ganz sicher nicht zu der Party gehen werden, als Sam hinzukommt und ihnen befiehlt, zu der Party zu gehen und dort auch Spass zu haben. Als er den Raum verlässt, geht Violet ihm nach und fragt ihn, ob mit ihm alles in Ordnung sei. Sam erwidert, dass nichts in Ordnung sei, da er keine Ahnung hat, wie er die Märchenhochzeit von seiner fünfzehnjährigen Tochter planen soll. Violet gibt ihm einige Vorschläge und er überredet sie schließlich, ihm bei der Planung zu helfen.

Cooper entdeckt bei seiner Patientin eine Bisswunde und ist sich ziemlich sicher, dass diese menschlichen Ursprungs ist. Das Mädchen streitet jedoch vorerst ab gebissen worden zu sein. Cooper redet mit Pete und Charlotte bekommt das Gespräch unfreiwillig mit. Sie sagt den beiden, dass aufgrund der "Twilight"- und "New Moon"-Hysterie manche Jugendliche das Gefühl haben, diese Filme seien das reale Leben und sie haben es auch mit Vampiren zu tun. Pete und Cooper versuchen von Paige den Namen des Jungen herauszufinden, welcher sie gebissen hat, da dieser sie mit Hepatitis angesteckt hat und nun auch behandelt werden muss. Sie nimmt den beiden das Versprechen ab, dass sie den Namen des Jungen nicht ihrer Mutter verraten, da diese ihr sonst verbietet ihn wieder zu sehen.

Inzwischen erklären Addison und Sam ihrer Patientin, dass sie unbedingt eine Herzoperation braucht. Doch Lauren gibt zu, dass sie sich umbringen wollte, und sagt, dass sie nicht gerettet werden will, da der Vater des Kindes, Michael, sie verlassen habe, weil er sie nicht mehr liebt. Violet erklärt Addison und Sam, dass Lauren depressiv sei und deswegen nicht in die Operation einwillige. Addison will dies nicht akzeptieren und macht sich auf die Suche nach Michael. Dieser erklärt ihr, dass seine Trennung von Lauren überhaupt nicht überraschend kam und er auch kein Baby gewollt habe. Er werde jetzt aber für das Baby da sein, doch zu Lauren zurückzukehren steht für ihn außer Frage.

Cooper untersucht derweil den Jungen, welcher Paige gebissen hat. Dieser gibt zu, auch noch andere Mädchen gebissen zu haben, da diese das lieben. Doch die Namen der Mädchen will er nicht bekanntgeben. Cooper und Pete konfrontieren Paige mit der Tatsache, dass ihr Freund noch andere Mädchen gebissen hat, doch diese will ihnen nicht glauben.

Addison und Naomi führen ein Gespräch über Männer und Naomi gesteht, dass William White wohl mit ihr geflirtet hat. Addison rät ihr, die Party am Abend zu genießen und auf die Flirtversuche von William White einzusteigen. Anschließend platzt Addison in ein Gespräch zwischen Sam und Violet hinein, die mit den Hochzeitsvorbereitungen für Maya beschäftigt sind. Sam und Addison fangen einen Streit wegen ihrer Patientin an. Doch eigentlich geht es bei dem Streit nicht um Lauren, sondern darum, dass Addison aufgrund der Freundschaft mit Naomi keine Beziehung mit Sam will. Nachdem Violet das Zimmer verlassen hat, konfrontiert Addison Sam damit. Doch Sam will Addisons Gründe nicht verstehen. Er denkt, dass sie einfach Angst habe, weil diese Beziehung eine Zukunft haben könnte.

Nachdem Naomi auf der Party ihre Rede über William White gehalten hat, kommt dieser zu ihr und drückt sein Mitgefühl für ihre momentane Situation aus. Er sagt ihr, dass er sich um sie sorge und sie immer mit ihm reden könne. Naomi nimmt die Gelegenheit wahr und erzählt William alles. Dieser hört ihr zu, sagt ihr anschließend, dass er tatsächlich mit ihr flirtet und fordert sie zum Tanzen auf. Dr. Fife bleibt mit einem verletzten Gesichtsausdruck am Tisch zurück.

Pete und Violet unterhalten sich auf der Party und Pete erklärt ihr, dass er nicht mehr böse auf sie ist. Sie gibt zu, dass sein Vergeben für sie momentan sehr wichtig ist. Anschließend geht sie an ihren Tisch zurück und redet mit Dell über ihre Kollegen und deren Probleme. Dell gesteht ihr, dass er versucht habe, seinen Ehering abzunehmen, es aber nicht geschafft habe. Violet erwidert, dass über etwas Schwieriges hinwegzukommen nicht immer ganz einfach ist.

Nachdem Addison sieht, wie Sam mit einer anderen Frau tanzt, gesellt sie sich zu Pete. Die beiden unterhalten sich und Addison fragt sich, was sie genau hier tut. Denn alles, was sie möchte, ist nach Hause gehen, die Schuhe ausziehen, Pizza essen und sich einen Film ansehen. Pete stimmt ihr zu, die zwei gehen nach Hause und schlafen miteinander. Danach gesteht Pete ihr, dass er immer noch Violet liebt, und Addison erwidert darauf, dass sie denkt, in Sam verliebt zu sein.

Am nächsten Tag hat Cooper ein Zusammentreffen mit Charlotte. Er macht ihr Vorwürfe, wie sie sich gegenüber seiner Begleitung auf der Party aufgeführt hat. Während ihres Streits kommen sie auf Paige und auf den Biss an deren Hals zu sprechen. Charlotte sagt zu Cooper, dass er keine Ahnung von gebrochenen Herzen habe. Danach geht sie zu Paige um mit dieser zu reden. Sie macht dem Mädchen klar, dass das Leben kein Märchen ist, und dass man immer wieder verletzt wird.

Naomi erwischt Violet bei den Hochzeitsvorbereitungen für Maya. Sie reagiert zuerst etwas überrascht, sagt dann jedoch, dass es für sie in Ordnung ist, wenn Violet Sam hilft. Danach lenkt sie jedoch das Gespräch sofort auf William. Derweil schwebt Lauren in Lebensgefahr, da sie immer noch nicht in die Operation eingewilligt hat. Addison macht ihr klar, dass es wichtig ist, über Michael hinwegzukommen, und dass sie ein Baby hat, welches unbedingt seine Mutter braucht. Schließlich willigt sie in letzter Minute in die Operation ein. Nach erfolgreicher Operation bringt Addison das Baby zu Lauren und sie entschuldigt sich unter Tränen bei ihrem neugeborenen Kind für die Schmerzen, die sie ihm zugeführt hat.

Naomi sucht Sam auf, der immer noch verzweifelt über den Hochzeitsvorbereitungen brütet. Sie gibt ihm schweren Herzens ein paar Tipps, doch als Sam mit ihr über alles reden will, blockt sie ab und sagt, dass dies alles sei, was sie tun könne. Dell geht derweil zu Violet und kann endlich seinen Ehering abnehmen. Violet ist sehr stolz auf ihn und wünscht sich, dass auch sie so stark wäre, ihre Vergangenheit endlich zu überwinden.

William lädt Naomi auf ein Glas Wein ein. Sie fragt ihn, weswegen er an ihr interessiert sei, und William gesteht ihr, dass sich sein Herzschlag in ihrer Gegenwart beschleunigt. Die beiden steigen zusammen in den Fahrstuhl und Dr. Fife beobachtet, wie sie dabei sind, sich zu küssen. Pete und Addison liegen unterdessen wieder zusammen im Bett und Pete sagt, dass Sex ohne Liebe vielleicht besser sei, da Liebe nur Schmerzen verursache und sich das hier wie Glück anfühle.

Maria Schoch - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Nadine Watz vergibt 3/9 Punkten und schreibt:
    Oh Mann, was für eine Folge! Und das meine ich nicht im positiven Sinne. Ich bin erstmal ziemlich sprachlos, dann kommt ein großes "Was soll denn dieser Blödsinn?" und dann erstmal wieder lange...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Private Practice" über die Folge #3.14 Liebesbisse diskutieren.