Ginnifer Goodwin und Lucy Liu in CBS-All-Access-Drama "Why Women Kill" (Video)

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Foto: Lucy Liu, Elementary - Copyright: Paramount Pictures
Lucy Liu, Elementary
© Paramount Pictures

"Once Upon a Time"-Star Ginnifer Goodwin wurde für Marc Cherrys neue Dramaserie "Why Women Kill" von CBS All Access als Hauptdarstellerin verpflichtet. Gestern hatte man dafür bereits Lucy Liu ("Elementary") in einer Hauptrolle gecastet.

Die Mischung aus schwarzer Komödie und Drama des "Desperate Housewives"- und "Devious Maids"-Schöpfers Cherry dreht sich um drei Frauen in drei unterschiedlichen Jahrzehnten. Jede der drei Frauen muss auf ihre Art und Weise mit Untreue in ihren Ehen umgehen und zeigt dabei recht deutlich, wie sehr sich die Position der Frauen über die Jahre entwickelt hat. Eine Sache bleibt jedoch gleich: ihre Reaktion auf Betrug.

Goodwin spielt dabei eine Hausfrau namens Beth Ann im Jahr 1963. Sie ist die klassische Hausfrau dieser Zeit - freundlich, fröhlich und warmherzig - doch wenn man genauer hinsieht, erkennt man, dass sie damit nur ihren Schmerz überdeckt. Beth Anns Leben dreht sich komplett um ihren Ehemann, deshalb will sie es anfangs nicht wahrhaben, als sie davon erfährt, dass er eine Affäre hat. Doch dann will sie es genauer wissen und bemerkt, dass sie sich dadurch verändert.

Liu wurde in "Why Women Kill" als Prominente namens Simone in den 80er Jahren gecastet. Sie ist elegant, stets gut gekleidet und sprudelt nur so vor Lebensfreude. Simone ist das Sinnbild von Selbstbewusstsein und lebt ihr Leben, als wäre es eine Rolle, die ihr auf den Leib geschrieben wurde. Sehr auf ihr Äußeres und das Erscheinungsbild ihrer Ehe mit dem gutmütigen Karl bedacht, liebt sie es Partys zu schmeißen und ignoriert die Warnungen, dass er sie betrügen könnte. Für sie bricht daher eine Welt zusammen, als sie erfährt, dass es stimmt.

Die Rolle der Anwältin aus dem Jahr 2018 wurde noch nicht besetzt.

"Why Women Kill" hatte bereits im September 2018 eine Serienorder von dem Streamingdienst CBS All Access erhalten. Wieviele Folgen die erste Staffel umfassen wird, ist noch unklar.

Quelle: Deadline



Catherine Bühnsack - myFanbase
13.02.2019 21:12

Kommentare