Eddie Latekka

Eddie Latekka war einer von Nicks besten Freunden, bevor der nach Europa gegangen ist. Als Nick nach zehn Jahren zurückkehrt, ist Eddie immer noch verletzt, dass er damals nicht wie versprochen wiederkam, um mit ihm ein Fenstergeschäft zu eröffnen. So hat er jetzt sein eigenes Unternehmen, dass sich mit der Pflege von Außenanlagen beschäftigt und in dem auch Ikey angestellt ist. Er muss auch in Nicks Roman eher schlecht weggekommen zu sein, zumindest behauptet Owen dies, und ist nicht gewillt, Nick zu verzeihen. Als Teenager scheint er ein wenig trottelig gewesen zu sein, doch mittlerweile hat er sich zu einem Frauenheld entwickelt. Das macht er sich zunutze, um Nick eins auszuwischen und beginnt mit der Studentin Aubrey zu flirten, auf die Nick ein Auge geworfen hat. Das Date zwischen ihnen verläuft gut, doch Aubrey erkennt seine Absichten schließlich und lässt ihn verärgert zurück.

Mit der Barkeeperin im örtlichen Pub, Janet, versteht Eddie sich sehr gut und nach und nach entwickelt er Gefühle für sie. Er schlägt vor, miteinander auszugehen und Janet stimmt reichlich überrascht zu. An dem Abend gehen sie in ein Restaurant außerhalb von Knights Ridge und Janet denkt zunächst, dass Eddie nicht mir ihr gesehen werden möchte. Es stellt sich allerdings heraus, dass er sie wegen einer bestimmten Spezialität dort hingeführt hatte und Eddie kann sie besänftigen. Er lässt sich allerdings Zeit, seinen Freunden von seiner Bindung zu Janet zu erzählen. Auf das Homecoming-Fest der Stadt gehen sie schließlich gemeinsam und ab da entwickelt sich auch ihre Beziehung immer weiter, vor allem da sich Eddie bewusst wird, dass er sich in Janets Nähe wohler fühlt als bei all den anderen Frauen, mit denen er bisher zusammen war.

Sein Geschäft läuft mit der Zeit immer schlechter, da Ray ihm alle Kunden abwirbt. Als Eddie von Ikeys Affäre mit Owens Frau erfährt, entlässt er ihn und hat nur noch eine wertlose Firma übrig. Da tritt Nick wieder auf dem Plan, der die Idee mit "Best Friend Windows" unbedingt umsetzen möchte und Eddie mit einem geeigneten Laden überrascht. Der hat seinen Groll seinem alten Freund gegenüber noch immer nicht vergessen und lehnt den Vorschlag erst einmal ab. Doch er fährt mit Nick nach New York, um den gekränkten Owen wieder nach Hause zu holen und stimmt schließlich zu, es mit dem Fensterladen zu versuchen. Das Geschäft läuft zwar eher stockend an, doch bald schon haben sie ihren ersten Auftrag und planen einen Werbespot.

Auch Eddie hegt noch lange einen Groll gegenüber Ikey und wird deshalb schließlich von Hannah zurecht gewiesen. Es wird impliziert, dass Eddie eine kurze Affäre mit Hannah gehabt hatte, als Nick auf Reisen gewesen war und die beiden zu der Zeit eigentlich noch ein Paar gewesen waren. Somit ist es also auch nicht ausgeschlossen, dass Eddie Sams Vater ist.

In der Beziehung zwischen ihm und Janet fängt es bald darauf an, Streit zu geben, als Eddie nicht mit Janet zu ihren Großeltern fahren will. Janet ist deshalb enttäuscht und nur Ikey kann seine Meinung ändern, als dieser nach einer Beerdigung einer alten Freundin anmerkt, was Eddie für ein Glück hat, Janet zu haben. Er stimmt deshalb schließlich der Reise zu. Sie vertragen sich zwar wieder, doch bald darauf ist Eddies Ex-Freundin Rory in der Stadt. Vor ihr gibt er zunächst nicht zu, mit Janet zusammen zu sein und verheimlicht seiner Freundin lange Zeit auch, dass die andere Frau in der Stadt ist. Als er schließlich von Rory geküsst wird, klärt er seinen Beziehungsstatus und meint, Janet nicht betrügen zu wollen. Was er nicht weiß ist, dass diese den Kuss gesehen hat und nun denkt, Eddie sei fremdgegangen. Sie ist so verzweifelt, dass sie die Nacht mit Rooster verbringt.

Zur selben Zeit wird Eddie von ein paar Mitarbeitern von Ray verprügelt, da diese ihm eine Abreibung verpassen wollen. Er kommt daraufhin verletzt ins Krankenhaus und muss einige Tage dort bleiben. Eddie vermutet, dass Ray der Drahtzieher des Überfalls war, doch der wäscht seine Hände in Unschuld, obwohl sich später herausstellt, dass er sehr wohl dafür verantwortlich war. Am Krankenbett versöhnt Eddie sich schließlich auch wieder mit Ikey. Als Janet Eddie besucht, gesteht er ihr den Vorfall mit seiner Ex-Freundin, beteuert aber, dass sonst nichts passiert sei. Schließlich berichtet sie ihm von ihrem Seitensprung und Eddie schickt sie davon und macht ihr klar, dass er ihr diesen Fehler nie wird verzeihen können.

Dieser Text enthält Spoiler und wird deshalb nicht angezeigt. Wenn du den Text lesen möchtest, musst du ihn einblenden.

Catherine Bühnsack & Luisa Schmidt myFanbase