Kurz & Knapp: Godzilla and the Titans, Poker Face, Titans, Frasier, A Million Little Things, Big Sky, Navy CIS, Southland, Falling Skies

Foto: Big Sky - Copyright: Disney+ Star
Big Sky
© Disney+ Star

Lest hier unsere Kurzmeldungen des Tages:

  • Für "Godzilla and the Titans" von Apple TV+ wurde Anders Holm für eine wiederkehrende Rolle besetzt, zu der aber noch keine Details bekannt sind.
  • Für die Serie "Poker Face" wurden Rhea Perlman, Chelsea Frei und Rowan Blanchard für die letzten Hauptrollen besetzt, die aber auch noch unter Verschluss gehalten werden.
  • Für die vierte Staffel von "Titans" wurde das Kostüm von Joseph Morgan präsentiert (siehe unten).
  • Paramount+ hat offiziell grünes Licht für ein Sequel von "Frasier" wieder mit Kelsey Grammer erteilt. Zwar steht die Episodenanzahl noch nicht genau fest, aber die Rede soll von zehn Folgen sein.
  • Schon vor längerer Zeit wurde angekündigt, dass die kommende fünfte Staffel von "A Million Little Things" bei ABC die letzte sein könnte. Eine Bestätigung seitens des Senders gab es zwar noch nicht, könnte aber bald soweit kommen. Zumal die Serie zum ersten Mal zur Midseason ausgestrahlt wird.
  • Für die dritte Staffel von "Big Sky" mit dem Beititel 'Deadly Trails', die bei Disney+ via Star zu sehen ist, wurden Lyle Lovett und Darius Rucker als wiederkehrende Gastdarsteller verpflichtet. Lovett wird Tex spielen und Rucker tritt als Possum auf.
  • CBS hat sich der Aufgabe angenommen, ein dreifaches Crossover zwischen "Navy CIS", "Navy CIS: L.A." sowie "Navy CIS: Hawaii" zu planen. Dies sei aber nicht einfach. Erst einmal wegen der Corona-Pandemie und dann müsse man die jeweilen Darsteller*innen für jeweils zwei Folgen der Serien herausschreiben, damit sie für einen Tag nach Hawaii zum Drehen können und das sei eine logistische Herausforderung. Viel ist zum Crossover auch noch nicht bekannt. Lediglich, dass man es auf Navy-Agent*innen abgesehen hat. Aus der Mutterserien sollen dafür Gary Cole alias Alden, Wilmer Valderrama alias Nick und Brian Dietzen alias Jimmy dabei sein. Aus "L.A." sollen Chris O'Donnell alias Callen und LL Cool J als Sam sowie Vanessa Lachey alias Janet, Yasmine Al-Bustami alias Lucy und Noah Mills als Jesse aus "Hawaii" dabei sein.
  • Bei Tele 5 startet am 15. November 2022 um 20:15 Uhr in Doppelfolgen "Southland" und am gleichen Abend gibt's um 22:10 Uhr die Serie "Falling Skies" ebenfalls in Doppelfolgen zu sehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Variety, Deadline, TVLine, @dctitans via Instagram , Tele 5



Daniela S. - myFanbase
05.10.2022 23:59

Kommentare