"Pretty Little Liars" holt Rumer Willis (Spoiler)

Foto: Pretty Little Liars - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Pretty Little Liars
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Im Juni geht die Teen-Mysteryserie "Pretty Little Liars" in ihr viertes Jahr und bekommt Besuch von der aus "90210" bekannten Darstellerin Rumer Willis. Die Tochter von Demi Moore und Bruce Willis wird Zoe spielen, die Beauftragte einer weltweiten Wohltätigkeitsorganisation. Sie ist als jugne Frau beschrieben, die die Welt verändern, gleichzeitig aber ihren Sinn für Humor bewahren kann. Ihre Episode wird im späten Juli ausgestrahlt werden, und es gibt eine Option darauf, dass man ihr Engagement bei der Serie verlängert.

"Pretty Little Liars" Staffel 4 setzt da an, wo die Liars uns im Staffel-3-Finale verlassen haben. Alle versuchen hinter das Geheimnis von "Red Coat" zu kommen. Das Spinoff "Ravenswood" ist indessen für Oktober eingeplant. Tyler Blackburn, der in PLL die Rolle des Caleb spielt, wird zur neuen Serie wechseln, deren Mysterium im Städtchen Ravenswood in der neuen PLL-Staffel vorgestellt wird.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Hollywood Reporter



Nicole Oebel - myFanbase
23.05.2013 14:34

Kommentare