Episode: #3.10 Schneller die Glocken nie klingen

Weihnachten steht in der "Modern Family"-Episode #3.10 Schneller die Glocken nie klingen vor der Tür und die Großfamilie stellt fest, dass sie sich an diesem Tag gar nicht alle sehen können. Phil Dunphy (Ty Burrell) will deshalb innerhalb von vier Stunden Weihnachten organisieren, was alle Familienmitglieder einbezieht.

Diese Serie ansehen:

Die ganze Familie sitzt am Pool und genießt das Wetter. Mitch erzählt, dass seine und Claires Mutter nicht zu Weihnachten kommen wird, weil sie mit ihrem neuen Freund unterwegs sein wird. Sie unterhalten sich über gewisse Eigenheiten der Mutter und stellen über verschiedene Gespräche schließlich fest, dass sie an Weihnachten gar nicht gemeinsam zusammen kommen können. Sie sehen sich also bis zum Ende der Weihnachtsferien jetzt zum letzten Mal, weshalb Phil vorschlägt, dass sie Weihnachten schnell heute noch feiern. Er hat mal eben Express Christmas erfunden.

Im Haus teilt Phil die Aufgaben ein. Mitch wird sich um den Baum kümmern, Phil organisiert den Truthahn, Claire und Haley, die am Abend noch zu einer Party will, kümmern sich um die Geschenke und das Essen. Alle lassen sich anstecken und legen los, damit sie um sechs zum Essen zusammen kommen. Gloria und Luke versuchen auf dem Dachboden der Pritchetts die spezielle Baumspitze, einen Engel, den die Mutter von Claire und Mitchell gebastelt hat, für den Baum zu finden. Gloria ekelt sich aber vor dem Staub und den Spinnen. Beim Einkaufen bekommt Claire Haley dazu, für den Schnelleinkauf vorbereitet zu sein. Mitch und Alex suchen den Baum und sind nicht richtig zufrieden. Als ein Verkäufer einen Baum anbietet, denken sie, er macht sich über die Sexualität von Mitch lustig. Er meinte aber eigentlich einen anderen Baum. Mitch nimmt aus Scham dann doch lieber einen Baum, den sie eigentlich nicht wollten.

Unterdessen ist Cameron mit Jay dabei, Geschenke einzupacken. Jay benutzt unglaublich viel Klebeband und sie führen eine kleine Diskussion. Cam findet, dass es der richtige Augenblick wäre, ihm ein Geschenk zu geben. Es ist ein Korken, doch Jay versteht nicht, was das bedeutet. Cam erklärt, dass sie diese Flasche Wein getrunken haben, als sie vor fünf Jahren zum ersten Mal gemeinsam ein Football-Spiel gesehen hatten. Er ärgert sich selbst, dass er in manche Dinge viel zu viel hinein deutet.

Claire und Haley kommen wunderbar voran, doch es fehlt noch eine Puppe für Lily. Claire stellt sich schon mal an und Haley holt die Puppe, muss aber feststellen, wie ein Mann die letzte Puppe mitnimmt. Haley will erst mit ihren Reizen um die Puppe kämpfen, hat dann aber eine andere Idee. Sie verkleidet sich als Angestellte und fragt den Kunden, ob sie die Sachen für ihn nicht schon zur Kasse bringen solle, damit er sie nicht tragen muss. Claire hatte schon ungeduldig an der Kasse gewartet und die Schlange aufgehalten, doch jetzt ist alles bestens.

Phil wartet mit Manny in einer Seitenstraße auf einen Mann, der Phil eine wertvolle Sammelkarte eines Baseballspielers übergeben soll, die er Jay schenken möchte. Manny hat etwas Angst, weil Luke ihn den ganzen Tag damit geärgert hatte, dass es für Manny gefährlich sei. Als der Mann kommt, will er für die Karte aber nicht nur 200 Dollar haben. Da Phil so viel Geld nicht dabei hat, handelt er mit ihm. Manny bekommt es mit der Angst zu tun und holt einen Elektroschocker heraus, mit dem er Phil versehentlich einen heftigen Schlag versetzt. Phil hat heftige Zuckungen, will den Deal aber noch zu Ende bringen. Er verspricht dem Mann noch den Truthahn zu dem Geld und erhält die Karte. Durch seine Zuckungen zerknickt er die Karte aber total.

Luke und Gloria haben den Engel gefunden und sind auf dem Weg zur Feier. Alex und Mitchell haben unterdessen den Baum aufs Auto gespannt und es ist ihnen immer noch peinlich, wie sich sich verhalten haben. Dadurch sind sie abgelenkt und müssen an der Ausfahrt eine Vollbremsung machen, wodurch der Baum auf die Straße fliegt. Gloria achtet wegen einer Diskussion mit Luke nicht auf die Straße und fährt voll über den Baum. Als ein Lastwagen folgt, ist der Baum vollends zerstört. Gloria will sicher gehen, dass es Luke gut geht und entdeckt dabei eine Spinne auf dem Engel. Vor lauter Schreckt wirft sie den Baumschmuck aus dem Auto und der Laster fährt rüber.

In der Wohnung sind die Vorbereitungen in vollem Gange. Cam ignoriert Jay aber beim Schmücken und Jay spricht ihn darauf an. Sie kommen aber auf keinen gemeinsamen Nenner. Gloria nutzt derweil einen Kaugummi, um den Baumschmuck wieder zusammen zu kleben. Mitch kommt mit dem Baum herein und Alex bringt der oberen Teil hinterher. Sie erzählen kurz, was passiert ist, und meinen aber, dass sie es den Baum wieder zusammen setzen. Phil kommt und muss mitteilen, dass er keinen Truthahn hat. Dafür hat er Hühnchen geholt, doch Claire ist damit nicht zufrieden und meckert, dass sie noch nicht mal aufgetaut seien. Phil rastet aus und nutzt den Elektroschocker, um den Hühnchen einzuheizen. Claire besinnt sich und will es noch alles hinbekommen. Mitchell sieht unterdessen den Engel und stellt fest, dass dieser mit Kaugummi geklebt wurde. Für ihn hat sich das Thema Express-Weihnachten erledigt. Gloria glaubt, dass es vor allem darum geht, dass sie traurig sind, dass ihre Mutter Weihnachten abgesagt hat Sie nimmt Claire und Mitchell in den Arm. Jay schlägt vor, dass sie einfach gemeinsam Essen gehen sollten und sich so einen schönen Abend als Familie machen. Als sie die Tür öffnen, hat ein Arbeiter bereits bekommen, den Garten mit Kunstschnee zu gestalten. Alle sind glücklich, machen eine kleine Schneeballschlacht und genießen den Schnee. Cam freut sich, dass Jay so etwas Tolles organisiert hat und die beiden umarmen sich.

Gloria hat organisiert, dass Mitch und Claire via Skype mit ihrer Mutter sprechen können. Phil schenkt Jay als Ersatz für die Baseball-Karte einen Hundehaarreifen, sodass der Hund wie ein Rentier aussieht. Jay ist von dem Notgeschenk zur Überraschung aller aber voll begeistert und will sofort Fotos von seinem Hund machen.

Emil Groth - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Wer kennt ihn nicht, den Stress kurz vor Weihnachten, weil man ein schönes Fest mit der Familie feiern will, Geschenke besorgen muss, andere Vorbereitungen treffen will und man immer wieder merkt,...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Modern Family" über die Folge #3.10 Schneller die Glocken nie klingen diskutieren.