Episode: #9.11 Übermotiviert

In der "Modern Family"-Episode #9.11 Übermotiviert bringt Jay (Ed O’Neil) Joe bei, wie man Golf spielt, doch schnell bringen Gloria (Sofía Vergara) und Jay ihn dazu zu übereifrig zu werden, während Mitch (Jesse Tyler Ferguson) und Cam (Eric Stonestreet) eine Party für Lily und ihre Freunde ausrichten. Zur selben Zeit glaubt Claire (Julie Bowen), dass der Hausbesitzerverband ihren Antrag auf eine Hütte im Garten abgelehnt hat.

Diese Serie ansehen:

Jay will mehr Vater-Sohn-Zeit mit Joe verbringen und nimmt ihn daher mit auf den Golfplatz und muss erstaunt feststellen, dass Joe ein Naturtalent ist.

Im Haus der Dunphys kommt Claire aufgeregt mit einem Brief des Hausbesitzerverbandes zur Tür rein und hofft, dass sie ihr ihre Rückzugshütte, die sie gern im Garten bauen will, endlich genehmigt haben. Luke und Phil sind weniger interessiert, da sie eigentlich ein eigenes Projekt hatten, ihre Privilegien jedoch in einem fairen Anstarrwettkampf zwischen Phil und Claire verloren haben. Claires Traum wird jedoch vom Verband nicht bewilligt, doch Claire will das Urteil nicht auf sich sitzen lassen. Daher schaut sie schnell nach, wann das nächste Treffen des Verbandes ansteht und stellt glücklich fest, dass es schon am Nachmittag sein wird. Phil bittet sie jedoch, nicht zu gehen, da der Verband ihm regelmäßig Kunden und Grundstücke vermittelt und er diesen Vorteil nicht verlieren will. Claire verspricht ihm, nicht hinzugehen. Kaum sind Luke und Phil jedoch aus dem Haus, bereitet sie sich auf das Treffen vor. Alex kann die Ehe ihrer Eltern nur schwer verstehen und lässt Claire machen.

Als Joe und Jay nach ihrem erneuten Training wieder nach Hause kommen, ist Gloria weniger begeistert darüber, dass Joe so viel Zeit auf dem Golfplatz verbringt, vor allem als Jay ihr verkündet, dass er Joe für einen Wettkampf angemeldet hat. Gloria glaubt, Jay versucht seinen Traum durch Joe ausleben zu können, und will, dass Joe lieber etwas anderes tut als Golf zu spielen. Doch Jay lässt sich nicht reinreden und versucht Gloria klar zu machen, dass es nur ein harmloser Wettkampf ist und sie sich nichts weiter dabei denken sollte.

Da Lilys Geburtstagsfeier ansteht, hat Cam hinter Mitchs Rücken schnell einen Beautysalon aus ihrem Wohnzimmer gemacht, während dieser kurz einkaufen war. Cam erklärt Mitch, dass zwölfjährige Mädchen sehr ungemütlich sein können und er ihnen deshalb ein Make-Over geben will um Lilys Party spektakulär zu machen. Auch Pameron gesellt sich zu ihnen und will bei der Party helfen. Cam macht Mitch klar, dass er die Idee nur nicht gut findet, weil seine Eltern ihn zu einem verkorksten Menschen gemacht haben. Mitch kontert, dass sein Therapeut dies anders sehe. Bevor er weitere Ausführungen machen kann, macht Pameron sich über den Fakt lustig, dass Mitch einen Therapeuten braucht, erklärt ihm jedoch auch, dass sie nicht die Bilderbuch-Kindheit hatten, wie Cam sie immer darstellt. Als Cam ihr nicht glaubt, erzählt Pameron ihm von dem Jahr, als ihr Vater ausgezogen ist, um mit einer anderen Frau für eine Weile zu leben. Cam, der diesen Fakt offensichtlich verdrängt hatte, gerät in einen Schockzustand, gerade als es an der Tür klingelt und die Gruppe Mädchen zur Party eintrifft.

Im Garten sind Luke und Phil sofort ans Werk gegangen, um endlich ihren Traum vom Baseballtrainingsort wahr zu machen, doch Alex macht ihnen klar, dass Claire zu dem Treffen gegangen ist und sie sich lieber nicht zu früh freuen sollten. Phil ist frustriert und als Luke ihm erzählt, dass er den Brief gefälscht hat, wie Phil es von ihm erwartet hat, ist dieser völlig sprachlos und muss feststellen, dass sein Sohn nicht nur den Brief gefälscht hat, sondern auch einige andere Sachen innerhalb der Familie zu Phils Gunsten gedreht hat, da Luke geglaubt hat, Phil würde ihm jedes Mal ein geheimes Signal geben. Panisch will er sich auf den Weg zum Treffen machen, bleibt jedoch im Netz hängen und bittet Luke um Hilfe, der nicht mehr weiß, wann sein Vater ihm das geheime Signal gibt und wann nicht.

Auf der Party versucht Mitch seine Nervosität nicht zu zeigen und muss mit ansehen, wie Cam sich seltsam benimmt und komische Andeutungen zu den Mädchen macht. Daher schlägt Mitch ihm vor zu seinem Therapeuten zu gehen, da dieser noch einen Platz frei hat. Cam weiß nicht, ob das eine gute Idee ist, doch die beiden sehen ein, dass sie das Risiko eingehen sollten, und beschließen Pameron allein mit den Mädchen lassen.

Während Manny und Gloria die Wäsche zusammenlegen, will Manny wissen, warum Gloria nicht zu Joes Wettkampf gehen will, und diese erklärt ihm, dass sie keinen Druck auf ihn ausüben will, da sie sich daran erinnert, wie sie sich selbst während ihrer Schwimmwettbewerbe immer unter Druck gesetzt hat. Doch Manny überzeugt sie, dass Joe sich nicht durch sie gestresst fühlen wird, sondern sich nur daran erinnern wird, dass sie nicht da war, so wie sie nicht zu seinen Schulaufführungen gekommen ist.

Auf der Versammlung des Hausbesitzerverbandes macht Claire den Vorsitzenden klar, wie lächerlich sie die Entscheidungen alle findet. Als Phil auf der Versammlung eintrifft, versucht er Claire zum Gehen zu überreden, bevor sie noch mehr Schaden anrichtet, doch Claire ist noch lang nicht fertig und findet schließlich heraus, dass der Verband ihr niemals einen Brief geschickt hat. Als sie sich laut fragt, wer es dann gewesen sein muss, verliert Phil die Nerven und rennt panisch aus dem Raum.

Joe wird nervös in seinem Wettkampf und Jay versucht ihm einen väterlichen Rat zu geben. Als Joe den Schlag vermasselt, beginnt er hysterisch in die Golftasche zu schreien.

Phil kommt außer Atem am Haus an und klärt Luke schnell über die Geschehnisse auf. Als Claire zur Tür reinkommt, hat Luke bereits einen Plan und erklärt Claire, dass Phil Angst hatte, die beiden würden sich voneinander entfernen, wenn sie endlich ihre Hütte hat. Claire findet die Erklärung süß und fällt Phil glücklich in die Arme. Sie erlaubt den beiden auch, dass sie ihre Baseballmaschine aufbauen dürfen. Die beiden müssen jedoch feststellen, dass Claire diese öfter als sie benutzt, da sie täglich eine Menge Wut rauszulassen hat.

Wenig später kommt Gloria endlich auf dem Golfplatz an und ist schockiert, in welchem Zustand sie Joe findet, der gerade auf eines der anderen Kinder losgehen will und von seinen Eltern im letzten Moment zurückgehalten wird. Jay glaubt, mit Joes Aggressionspotential wäre er vielleicht besser im Eishockey aufgehoben, und die drei verschwinden schnell vom Ort des Geschehens.

Bei Mitch Therapeuten angekommen ist Cam noch immer überzeugt, dass er keine Therapie braucht. Als Dr. Green ihn ins Zimmer bittet, ist dieser noch immer nicht bereit und fängt an, die Situation zu sich selbst zu erklären und Dr. Green ist sprachlos, da Cam sein eigenes Problem für sich selbst gelöst hat und einen Weg gefunden hat, mit den Fehlern seines Vaters umzugehen und sich selbst und seinen Vater noch stets zu lieben. Mitch ist frustriert, dass Cam so einfach mit Dingen fertig wird, doch Dr. Green bietet stattdessen Mitch an, die Therapiestunde zu nutzen und dieser sieht ein, dass er es vielleicht nötiger hat.

Manny nutzt derweilen den Moment, da Gloria sich noch schlecht fühlt, und tanzt ihr endlich seine Schulaufführung vor, zu der sie nie gekommen ist.

Sabrina Nielebock - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Modern Family" über die Folge #9.11 Übermotiviert diskutieren.