Andy

Andy ist ein männliches Kindermädchen mit viel Charme und Weitsicht, das Gloria auf dem Spielplatz kennenlernt. Da sie sich wegen Jay noch auf keine weibliche Nanny einlassen konnte, stellt sie ihn sofort an. Mit seiner Anstellung sorgt er für einigen Wirbel in den Haushalten Pritchett und Dunphy.

Nachdem Gloria, den auf dem Spielplatz kennengelernten und sofort eingestellten Andy, mit nach Hause bringt, sind Jay und Manny gar nicht begeistert. Jays Vorbehalte vermehren sich, als er duscht und Gloria nach einem Handtuch ruft, es aber von Andy gereicht bekommt. Sogleich macht er ihm klar, dass er so nicht in ihren Haushalt passt. Gloria ist sehr wütend, als sie hört, dass Andy gefeuert wurde. Andy greift in das Streitgespräch beruhigend ein und kann vor allem Gloria beeindruckend besänftigen. Jay kann das kaum glauben und stellt Andy postwendend wieder ein, um jemandem im Haushalt zu haben, der so mit Gloria umgehen kann.

An Andys erstem vollen Arbeitstag ist er mit Joe alleine Zuhause, als Haley vorbeischaut, die gehofft hatte, dass sie das Haus ihres Großvaters verlassen vorfindet. Andy begreift schnell, dass Haley es sich mit ein bisschen Alkohol am Pool gemütlich machen will und will daher bei Jay nachfragen, ob Haley wirklich anwesend sein darf. Daraufhin versucht sie die neue Nanny von Joe zu bezirzen, was ihr soweit gelingt, denn Andy lässt von seinem Vorhaben, Jay zu informieren, ab. Stattdessen entschließt er sich, Beweisfoto von ihr am Pool mit Bierflaschen zu machen. Haley hält Andy für einen Spielverderber, so dass eine Flasche zu Bruch geht. Hochnäsig geht sie, sodass Andy mit den Scherben alleine zurückbleibt. Beim Aufkehren schneidet er sich an den Scherben und wird schließlich von Haley versorgt, die ihn aber weiterhin für einen Nerd hält und ihn verspottet. Dennoch scheint ihn Haley irgendwie beeindruckt zu haben, denn am Ende des Tages nimmt er gegenüber Jay die Schuld für die zerbrochene Bierflasche auf sich.

Andy und Joe wachsen schnell sehr zusammen, was dazu führt, dass das Baby ihn in Gegenwart von Jay "Daddy" nennt. Andy versucht das herunterzuspielen mit dem Argument, dass das in diesem Alter noch nichts bedeuten würde, aber Jay ist schon getroffen.

Andy hat eine Freundin namens Beth, mit der er eine Fernbeziehung führt, da sie mit der Küstenwache unterwegs ist. Da ihr Jahrestag ansteht, schlägt Phil, der gemeinsam mit Luke und Jay ein Spiel gucken wollte, vor, dass er ihm helfen könnte, ein Überraschungsvideo für seine Freundin zu drehen. Andy nimmt das Angebot begeistert an und schon wenig später steht er vor einem Green Screen und spricht rührende Worte. Haley kommt hinzu und macht sich in ihrer typischen Art sogleich über die Idee dieses Videos lustig. Andy nimmt ihr den Spott jedoch nicht übel, da er gleich merkt, dass sie selbst von ihrem Date versetzt wurde, und bestätigt ihr, dass er so etwas nie machen würde. Phil schlägt vor, dass Haley Beth spielen könnte und er später das Gesicht durch das von Beth ersetzen könnte. Sie ist zunächst genervt, aber als Andy inbrünstige und ehrliche Worte zu ihr spricht, verfällt sie seinem Charme, auch wenn die Worte gar nicht ihr gelten. Viel später taucht Haleys Date doch noch auf, kommt sie jedoch nicht persönlich abholen, sondern hupt nur aus dem Auto. Andy und Phil finden das Verhalten empörend und auch Haley wurde durch den Tag mit Andy geprägt, so dass sie nun wiederum ihr Date sitzenlässt. Andy und Phil stellen für das Video noch Szenen aus "Gravity" nach, was Haley begeistert verfolgt. Da erscheint Alex, die feststellt, dass Andy eine jüngere Ausgabe von ihrem Vater zu sein scheint. Damit ist Haleys Schwärmerei für Andy abrupt beendet.

Andy will seine Freundin Beth in Utah besuchen, droht aber den Flieger zu verpassen. Da Gloria in die Vorbereitungen für die Hochzeit von Cam und Mitch eingebunden ist, bittet sie Haley, ihn zu fahren. Zunächst ist Haley schlecht gelaunt und ärgert Andy wegen seiner Flugangst. Auf der Fahrt zum Flughafen aber kommen die beiden ins Gespräch über Beth und Andy kommt so ins Schwärmen, dass Haley kaum glauben kann, dass sie echt ist. Daraufhin erwidert Andy schlicht, dass sie ebenfalls einen Freund verdient hätte, der so gut über sie redet. Er erhält eine Nachricht, dass sein Flug verschoben wurde, die aber Haley liest, da er am Steuer sitzt. Dabei entdeckt sie eine Nachricht von Beth, die nicht will, dass Andy nach Utah reist, da sie ihre Beziehung als beendet sieht. Haley ist irritiert und erklärt sich bereit mit Andy weiterhin auf den Flug zu warten. In einem Café trinken die beiden einen Kaffee und verstehen sich dabei so gut, dass sich Haley schließlich traut zu fragen, warum Andy unbedingt nach Utah fliegen will, wenn Beth ihre Beziehung doch schon aufgegeben hat. Er entgegnet, dass er die Trennung nicht akzeptiert und um sie kämpfen will. Haley will ihn am liebsten davon abbringen, jedoch muss sie zur Trauung ihres Onkels aufbrechen.

Da die Hochzeit wegen eines Feuers an eine Location in der Nähe des Flughafens verlegt werden muss, nutzt Haley den Moment, um bei Andy vorbeizuschauen, dessen Flug erneut weiter nach hinten verschoben wurde. Sie lädt ihn zur Hochzeit ein, gesteht ihm aber auch, dass sie erkannt hat, dass sie selbst immer wie Beth mit ihren Freunden umgeht und diese stets für selbstständig nimmt und genau das habe Andy nicht verdient. Andy ist von Haleys Worten so ergriffen, dass er sich tatsächlich mit dem Taxi zur Hochzeit fahren lässt. Dort angekommen ruft er Haley an und erkundigt sich, ob sie jemand Bestimmten mit ihren Worten im Sinn hatte. Durch ihre Schwester Alex ist Haley klargeworden, dass sie wahrscheinlich nicht die Richtige für ihn ist und vereint die Frage. Andy lässt sich sofort wieder zum Flughafen fahren.

Als bei einem Familienessen ein paar Wochen später das Hochzeitsvideo geschaut werden soll, will Haley zunächst auf ihre Teilnahme verzichten, um Andy nicht zu begegnen. Sie kommt letztlich doch und die Stimmung zwischen den beiden ist angespannt. Sie verhalten sich abweisend und doch fühlen sie sich zueinander hingezogen. Daher einigen sie sich darauf, dass sie nicht zueinanderpassen und dass ein Kuss ihre Beziehung nur weiter verkomplizieren würde. Andy behauptet sogar, dass Haley über einen Kuss von ihm nie hinwegkommen würde. Sie will für diese Behauptung eine Erklärung und Andy behauptet keck, dass bisher noch jede von seinen Küssen angetan war. Die beiden geraten in Streit, da Haley das aber gar nicht will, will sie ihn stattdessen umarmen, doch es kommt zu einem Kuss, der beide tief erschüttert zurücklässt.

Nach diesem Kuss finden Andy und Haley dennoch zu einer freundschaftlichen Beziehung zurück. Daher kommt er sie auch öfter Zuhause besuchen, was Claire kritisch aufnimmt, da sie ohnehin um ihre Tochter besorgt ist, die nichts Richtiges mit ihrem Leben anfängt. Daher hadert Claire mit Andy und ob er gerade in Haleys Leben passt. Andy und Phil verstehen sich dagegen weiterhin super, so dass er seinem älteren Freund gesteht, dass er zwar gerne Nanny ist, aber großes Interesse am Beruf des Maklers gefunden hat und gerne Phils Assistent werden würde. Davon ist dieser sehr gerührt, stellt Andy aber auf die Probe, indem er behauptet, dass die wirtschaftliche Lage keinen Assistenten hergeben würde. Als Andy daraufhin enttäuscht aufgeben will, ermahnt Phil ihn, dass er immer für seine Träume kämpfen müsse und verkündet Claire, dass er mit Andy gerade einen Assistenten eingestellt habe. Diese ist weiterhin zurückhaltend wegen Haley. Als Andy ihr aber berichtet, dass er und Haley zuletzt nur so viel Kontakt hatten, weil sie für ihre Bewerbungsgespräche geübt haben, ist sie angetan. Mit den Jobaussichten im Hinterkopf beschließt Andy, dass er Beth einen Heiratsantrag machen möchte.

Phil bereitet Andy auf seinen neuen Job als Assistenten eines Maklers vor, so dass sie sehr viel Zeit miteinander verbringen. Luke nimmt das zerknirscht auf. Da die beiden Männer aber auch viele gemeinsame Interessen haben, beginnen sie auch in ihrer Freizeit immer mehr zu unternehmen, wie z. B. Bälle werfen. Luke wird zusehends eifersüchtig und schließlich auch verletzt, denn Phil lässt ihn links liegen, nur um Andy auf seine erste eigene Hausbesichtigung vorzubereiten. Daher bekommt Andy einige böse Kommentare von Luke zu hören.

Als Haley mit einem neuen Jungen zusammenkommt, beschließen sie und Andy mit ihren Partnern ein Doppeldate auf einem Jahrmarkt auszumachen, doch Beth versetzt ihren Freund. Haley äußert, dass sie langsam an Beths Existenz zweifelt. Ihn lassen die Bemerkungen jedoch kalt. Später am Tag hat Andy so große Bauchschmerzen, dass er sich ins Krankenhaus begibt, wo eine Blinddarmentzündung diagnostiziert wird. Haley, die von Chase doch nicht so angetan war, bekommt diese Nachricht mit, da sie bei Gloria zu Besuch ist und eilt sogleich besorgt an sein Krankenbett. Dort äußert sie erneut ihren Verdacht, dass er Beth nur erfunden habe, da er glaube, dass er bei Haley keine Chance habe. Erschöpft von der OP schlummert Andy langsam ein und Haley, überzeugt, dass er schläft, gesteht ihm, dass er sehr wohl eine Chance bei ihr habe. In dem Moment kommt Beth ins Krankenzimmer und Haley verabschiedet sich eilig. Andy hat Haleys Worte aber sehr wohl zur Kenntnis genommen.

Als wenige Tage später Jays Geburtstag ansteht, ist Andy aufgeregt dort Haley wiederzutreffen, die nicht ahnt, dass er um ihre Gefühle weiß. Hoffnungsvoll, dass er bei ihr tatsächlich eine Chance hat, ist er vor den Kopf geschlagen, als Haley mit einem neuen Partner, nämlich den behandelnden Arzt von Andy, auf der Party auftaucht. Dennoch versucht er mit Haley über den Krankenhaus-Moment zu sprechen, doch immer kommt etwas dazwischen. Schließlich wendet sich der neue Freund Will an Andy, der Haley eine Aufmerksamkeit zukommen lassen will und gerne Tipps von ihm hätte, da er bereits erkannt hat, wie gut Andy seine Freundin zum Lachen bringen kann.

An Alex‘ Abschlussfeier, die in Jays Haus stattfindet, ist auch Beth anwesend, die nach LA gekommen ist, um Andy zu besuchen. Von den Familienfeierlichkeiten will sie sich jedoch fernhalten, aber Haley, die mit der Erkenntnis, dass Beth sehr nett ist, beschlossen hat, sich nicht mehr nach Andy zu sehnen, und Gloria bitten sie zu bleiben. Beth beobachtet aber misstrauisch, was für gute Freunde Andy und Haley geworden sind. Als er den Raum für einen Moment verlässt, macht sie ihrer Konkurrentin daher entschieden klar, dass Andy zu ihr gehört. Später sucht Haley das Gespräch mit Andy, um zu erfahren, ob Beth etwas über sie gesagt hat. Als sie erfährt, dass diese Andy über alles ausgequetscht hat, wird sie richtig besorgt. Andy hadert derweil mit der Frage, ob er Beth einen Heiratsantrag machen soll, obwohl er auch Gefühle für Haley hat. Da Phil nur über ein Tablet anwesend sein kann, sucht er Rat bei seinem Mentor, der auch zu seinem Freund geworden ist. Er anonymisiert Haley und berichtet, dass er zwischen zwei Frauen schwankt und Phil gibt zu bedenken, dass es normal sei, dass man in einer Beziehung schon mal an eine andere Frau denkt, solange es bei dem Denken bleibt. Anhand dieses Rates beschließt Andy bei Beth am Meer um ihre Hand anzuhalten. Haley sucht ebenfalls den Rat ihres Vaters und dieser erkennt, dass seine Tochter in Andy verliebt ist. Dieser kommt prompt in den Raum und will sich von Haley verabschieden. Sie umarmen sich so, dass Phil über das Tablet Andys sehnsuchtsvollen Blick erkennt.

Phil macht Haley später klar, dass auch Andy sie liebt, daher beschließt sie den beiden zum Meer hinterherzufahren, um die Verlobung zu verhindern. Doch sie kommt zu spät, denn Andy hat sich bereits vor Beth niedergekniet, als sie den Strand erreicht. Mit der Verlobung will Andy zunächst Beth nach Utah folgen, um mit ihr von dort aus die Hochzeit zu planen. Er verabschiedet sich bei den Dunphys und bekommt dadurch ein Gespräch von Claire und Phil mit, die bedauern, dass Haley es nicht rechtzeitig geschafft hat, die Verlobung zu verhindern. Andy ist so überfordert mit dieser Entwicklung und der Tatsache, dass Haley wieder mit Dylan zusammengekommen ist, dass er sich einige Kilos anfuttert. Als sie erfährt, dass Andy um ihre Gefühle weiß, suchen die beiden ein Gespräch, doch keiner der beiden schafft es, seine Gefühle zu offenbaren.

Dylan und Haley gehen gemeinsam ins Kino und erhalten dort Plätze direkt neben Andy, der wieder erschlankt ist, und Beth. Nach dem Kino laden Andy und Beth auch noch zu einem gemeinsamen Abendessen ein, wo Haley Andy gekränkt konfrontiert, ob er in dem Liebesfilm, den sie im Kino gesehen haben, nicht sie beide selbst wiedererkannt habe. Dieser antwortet, dass er inzwischen zur Erkenntnis gekommen ist, dass Beth die Richtige für ihn ist.

Durch einen Tipp von Cam und Mitch steht Phil kurz davor, sein bisher wertvollstes Haus zu vermitteln. Andy als sein Assistent soll vor der anstehenden Hausbesichtigung nach dem Rechten sehen. Dabei trifft er auf Haley, die sich gerne von ihrem Vater die Schlüssel zu Verkaufshäusern besorgt, um dort Zeit zu verbringen. Jedoch hat sie in eben diesem Haus ihre Uhr verloren. Beide müssen feststellen, dass sie aber nicht nur die Uhr, sondern auch das Abstellen des Whirlpools vergessen hat. Sie versuchen gemeinsam den Stöpsel zu ziehen, fallen dabei aber ins Wasser. Eingehüllt in Bademänteln kommen die beiden ans Plaudern und so erfährt Andy, dass Haley inzwischen mit Dylan Schluss gemacht hat. Auch er gesteht, dass die Hochzeitsvorbereitungen für einige Spannungen zwischen ihm und Beth sorgen. Ihnen werden ihre gegenseitigen Gefühle wieder so überbewusst, dass sie sich küssen wollen, als plötzlich weitere Gäste das Haus betreten. Nach und nach betreten Familienmitglieder von Haley das Haus, ohne dass sie von ihrer gegenseitigen Anwesenheit wissen. Als alle wieder gegangen sind, können sich Andy und Haley wieder aus ihrem Versteck begeben. Ihr Beinahe-Kuss ist ihnen unangenehm und sie versuchen das Knistern zwischen ihnen zu ignorieren. Haley geht, nur um wenig später wiederzukommen und Andy stürmisch zu küssen.

Andy und Haley beginnen eine Affäre, jedoch fühlen sich beide mit der Zeit unwohl und vor allem Andy will Beth nicht weiter hintergehen. Er bekräftigt, dass er aber sofort mit ihr zusammen sein wollte, wenn seine aktuelle Verlobte nicht wäre. Doch all diese Worte erweisen sich als Schall und Rauch, da die beiden wenig später doch wieder gemeinsam im Bett landen.

Gloria hat zu Weihnachten eine Hütte für die gesamte Familie organisiert. Da Beth arbeiten muss, hat sie auch Andy eingeladen. Er und Haley müssen sich nun bemühen, dass ihre Affäre nicht auffliegt. Doch das erweist sich als schwierig, da sie sich immer wieder begegnen und am liebsten übereinander herfallen würden. In einen dieser Momente platzt Phil rein, der stolz verkündet, dass Andy nun offiziell Immobilienmakler ist. Er ist so glücklich, dass er seinem Ziehsohn auch noch eine Weste von ihm überreicht, die für Treue und Reinheit steht. Andy schämt sich angesichts seines Betruges an Beth sehr, dieses Geschenk anzunehmen.
Doch auch das hält Andy nicht davon ab, dass er Haley zu einem Schäferstündchen im einzigen abschließbaren Raum bittet. Da Lily hinter der Tür ein Gespenst vermutet, schreit sie um Hilfe, so dass die Familie die beiden in flagranti erwischt. Alle sind schwer enttäuscht und es wird richtig unangenehm, als Gloria den Überraschungsgast Beth präsentiert. Phil sucht das klärende Gespräch mit Andy und befiehlt ihm, eine endgültige Entscheidung zu treffen, da weder Beth noch seine Tochter weiter verletzt werden sollen. Er will sich Beth tatsächlich stellen, doch diese ist schneller und gesteht ebenfalls einen Betrug. Andy ist so perplex und in seinem Stolz getroffen, dass er seinen Betrug nicht preisgibt und das Ende der Beziehung akzeptiert.

Andy und Haley führen ihre Affäre fort, doch Haley stellt schnell fest, dass er sich irgendwie distanziert verhält. Sie will ihn verführen, aber Andy wehrt das ab, denn er will, dass sich Haley nicht nur körperlich, sondern auch emotional auf ihn einlassen kann. Sie kann jedoch nicht nachvollziehen, dass ein Junge ihren weiblichen Reizen widerstehen kann, und vermutet, dass Andy immer noch an Beth hängt. Er verneint das vehement und offenbart seine Angst, dass Haley seiner körperlich überdrüssig werden könnte und dass er sich nach einem richtigen Date mit ihr sehnt.
Andy und Haley gehen miteinander aus und treffen dabei auf einen jungen Mann, der mal etwas mit Haley auf dem Coachella-Fest hatte, wo sie wild auf Autos getanzt hat. Da Andy ihre wilde Seite kennenlernen will und auch befürchtet, selbst für sie wild sein zu müssen, stimmt er so einem Abend zu. Er merkt schnell, dass Shots und Rodeo Reiten in einer Country Bar nichts für ihn sind, will sich aber keine Blöße geben und begleitet Haley und ein befreundetes Pärchen nach Las Vegas. Dort will sich Andy beweisen, indem er beim Blackjack All-In geht. Als Haley begreift, dass er gerade seine ganze Miete für einen Monat gesetzt hat, gesteht sie ihm kleinlaut, dass sie den wilden Andy überhaupt nicht mag. Darüber ist er sehr glücklich, aber auch entsetzt, dass sie es ihm erst gesagt hat, nachdem er All-In gegangen ist. Zum Glück räumt Andy mit seinem Einsatz aber groß ab.

Phil ist sehr glücklich mit Andy als Mitarbeiter. Dieser ist jedoch von seinem Cousin angefragt worden, ob er nicht bei ihm vor Ort in seine Firma einsteigen will. Später am Tag sind Haley und Andy gemeinsam unterwegs und durch ein Telefonat zwischen ihm und seinem Cousin, das sie über die Freisprechanlage verfolgen kann, erfährt sie, dass Andy gewillt ist, für sie ein Jobangebot auszuschlagen. Phil hat sich ebenfalls Gedanken über Andys Zukunft gemacht und verkündet ihm in Haleys Anwesenheit, dass er ihm keine Karrierechance verbauen wolle und dass es ja nicht das Ende ihrer freundschaftlichen Beziehung sei, da sie über kurz oder lang eh wieder zueinanderfinden würden. Haley, die mit sich gehadert hat, was sie Andy sagen soll, schließt sich diesen Worten an.

Haley begleitet Andy zum Flughafen, von wo aus er in einen neuen Lebensabschnitt starten soll. Zunächst überspielen sie ihren Abschiedsschmerz, aber am Gate umarmen sie sich innig, denn sie wissen, wie viel sie einander bedeuten. Anschließend gehen sie auseinander und drehen sich jeweils um, wenn der andere gar nicht guckt. Dadurch ist ihr Abschied noch wehmütiger.

Lena Donth - myFanbase