Garrison Cootes

Foto: Jason Segel & Martin Short, How I Met Your Mother - Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
Jason Segel & Martin Short, How I Met Your Mother
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Garrison Cootes ist Anwalt für Umweltrecht und einer der Seniorpartner bei der Kanzlei "Honeywell & Cootes". Als Marshall die Möglichkeit bekommt, mit ihm zusammen zu arbeiten, wähnt er sich bereits am Ziel seiner Träume, denn Cootes verkörpert alles, war Marshall einst erreichen wollte.

Als Cootes ein Video von Marshall in die Hände fällt, in dem er als halbnackter Betrunkener auftaucht und sich selbst als "Beerkules" bezeichnet, beschließt er ihn dennoch einzustellen, da er von dessen Qualitäten als Anwalt überzeugt ist. Marshall ist begeistert und nimmt die Stelle an, muss dann jedoch feststellen, dass aus dem ehemals sehr engagierten Anwalt ein Mann geworden ist, der keine Illusionen mehr daran hat, die Umwelt retten zu können. So nimmt er beispielsweise die lächerliche Angebot einer Pharmafirma an, um endlich mal wieder einen Fall zu gewinnen und mit der ganzen Firma eine Party zu feiern. Marshall ist entsetzt und stellt Cootes zur Rede, der daraufhin entgegnet, dass in wenigen Jahren sowieso alle Menschen tot wären. Erst als Marshall sich gegen ihn stellt und ihn in Erinnerung ruft, dass es nicht zu spät ist, zu kämpfen, besinnt sich Cootes alter Qualitäten und beschließt, endlich mal wieder etwas zu unternehmen.

Marshall lädt seinen Boss schließlich zu seiner Hauseinweihungsparty ein. Er erscheint auch, jedoch will er Marshall ständig dazu bringen, wieder mit ihm zurück ins Büro zu kommen, um dort weiter zu arbeiten, was Marshall dazu verleitet, sogar eine Kündigung in Erwägung zu ziehen, weil er endlich einmal wieder mehr Freizeit haben möchte. Auch Cootes wirft er vor, zu viel zu arbeiten, was zufällig Mickey Aldrin mitbekommt, der daraufhin Cootes vorschlägt, es mal als Bienenzüchter zu versuchen. Er gibt ihm sogar einen Imkeranzug und schickt ihn dann in den Keller, wo er sich mit den außer Kontrolle geratenen Bienen, die Mickey ins Haus gebracht hat, auseinandersetzen soll. Durch einen Unfall geht der Anzug schließlich in Flammen auf, so dass Cootes nach draußen laufen und im Schnee wälzen muss, um den Brand zu löschen. Anders als von Marshall befürchtet, ist Cootes nicht wütend, sondern durch den Adrenalinstoß überzeugt, dass Marshall zuvor recht hatte und er sich unbedingt ein Hobby suchen sollte. Er gibt Marshall schließlich sogar das ganze Wochenende frei und sieht auch über seine Kündigung hinweg.

"How I Met Your Mother" ansehen:

Melanie Wolff - myFanbase