Episode: #3.22 Verwandlungen

Dankos Speerspitzen gehen einen Schritt weiter und jemand von seinen Männern ist in der Schusslinie. Hornbrilles Leben gerät außer Kontrolle und seine Beziehung zu Sandra hat einen ernüchternden Punkt erreicht und scheint auseinanderzubrechen. Inzwischen müssen Hiro und Ando bei Matt eine besondere Abgabe machen. Anderswo gräbt Angela Petrelli die Dämonen ihrer Vergangenheit aus.

Diese Episode ansehen:

Noah sieht sich noch einmal die Leiche von Sylar an, als Danko dazu kommt. Er erzählt ihm ein bisschen, wie es geschehen ist und verspricht ihm, dass Sylar so schnell nicht wieder aufwachen wird. Das Gespräch wird unterbrochen, als eine Mitarbeiterin hereinkommt und Noah mitteilt, dass seine Frau zu Besuch da wäre. Hiro und Ando sind derweil mit dem kleinen Parkman-Spross unterwegs, um ihn zu seinem Vater zu bringen. Doch der kleine Matt weint und weint und weint und plötzlich hält das neue Auto an und keiner weiß wieso.

Mohinder will aus Washington fliehen, um nicht geschnappt zu werden. Doch Matt möchte davon nichts hören. Er möchte Daphne rächen und hat in Danko den perfekten Mann dafür gefunden. Mit einer Waffe bewaffnet macht er sich auf den Weg. Mohinder versucht ihn davon abzuhalten, kann jedoch nichts anrichten. Dann verabschiedet sich Matt von seinem Freund. Tatsächlich besucht Sandra ihren Mann im Gebäude 26 und möchte von ihm nun endlich wissen, wo sich Claire aufhält. Doch Noah versucht sie lediglich zu beruhigen, als Danko neben ihnen steht und sich Sandra vorstellt. Als er wieder gegangen ist, versucht Noah noch mal seine Frau dazu zu bringen, nach Coasta Verde zurückzufahren und dort auf Claire zu warten, doch Sandra ist wild entschlossen und bleibt im örtlichen Motel.

Danko geht unterdessen auf die Herrentoilette und trifft dort auf den echten Danko. Sylar also läuft im Gebäude 26 als ein Ebenbild von Danko herum. Er spricht über Noah und dass er ihn zerstören möchte. Später ruft Angela bei Noah an und fragt ihn, ob er wisse, was an einem Ort namens Coyote Sands geschehen ist. Noah hat davon mal etwas gehört, bei seinen Nachfragen jedoch immer nur die Antwort bekommen, dass er niemals wieder fragen soll. Angela erzählt ihm davon, dass sie und Peter sich dort mit Claire und Nathan treffen wollen. Sie möchte, dass Noah dabei ist, da es Zeit ist, dass alle die Wahrheit erfahren. Als Noah ihr von der Leiche von Sylar erzählt, will er nun endlich den Versuch machen, ob es sich tatsächlich um ihn handelt. Doch die Leichen sind schon ins Krematorium gebracht worden.

Mohinder kehrt später in seine alte Wohnung zurück und findet sie leer vor. Der Vermieter sagt ihm, dass Leute von der Homeland Security da gewesen sind und die Dinge mitgenommen hätten. Er erzählt ihm zudem, dass Mohinders Vater im Keller noch ein paar Sachen aufgewahrt hat, die Mohinder doch gefälligst mitnehmen soll, wenn er die Wohnung möglichst bald wieder verlässt. Mohinder möchte die Sachen sehen. Währenddessen stehen Hiro und Ando gemeinsam mit dem kleinen Matt am Straßenrand und hoffen, dass sie von jemanden mitgenommen werden. Schließlich hält ein LKW und der Fahrer erklärt sich bereit die drei mitzunehmen. Keine drei Meter unterwegs fängt Baby Parkman wieder an zu weinen und auch der LKW bleibt liegen. Nun wissen Hiro und Ando, dass der kleine Matt hinter den beiden stillstehenden Fahrzeugen steckt.

Derweil kommt Noah im Krematorium an und findet die Leiche von Sylar. Er bittet die Agenten um ihn herum, ihre Waffen auf Sylar zu richten und zieht ihm schließlich den Speer aus dem Hinterkopf. Doch die Wunde heilt nicht. Noah gibt die Anweisung, dass der Speer ins Labor gebracht und DNA-Spuren genommen werden. Matt steht mit seinem Wagen vor dem Gebäude 26, als Danko herauskommt. Mit seiner Kraft schafft er es, Danko glauben zu machen, dass jemand in seinem näheren Umfeld in großer Gefahr ist. Danko steigt besorgt in ein Taxi. Matt ist hinter ihm. Schließlich bleibt Danko an einem Haus stehen, an dessen Tür er von einer hübschen blonden Frau mit einer Umarmung begrüßt wird. Matt nimmt sich seine Waffe und steigt aus dem Auto aus.

Wenig später erhält Noah in seiner Wohnung Besuch von Sandra. Sie übergibt ihm die Scheidungspapiere und als er versucht ihr klarzumachen, dass die Ehe noch zu retten sein wird, sagt sie ihm, dass sie ihn nicht mehr liebt. Noah ist erschrocken. Als Sandra schließlich gegangen ist und eine kleine Seitenstraße langgeht, verwandelt sie sich zurück in Sylar. Hiro und Ando versuchen unterdessen alles, um den kleinen Matt wieder zum Lachen zu bringen. Nachdem der LKW ohne sie wieder angefahren ist, schneiden sie Grimassen, bis Matt an einer tatsächlich Gefallen zu haben scheint. Ando bleibt mit der Grimasse im Gesicht beim Baby, während Hiro wieder losfährt.

Danko verabschiedet sich wenig später mit einem Kuss von der hübschen Blonden, während Matt nur wenig entfernt auf der Lauer sitzt. Als Danko abgefahren ist, schleicht sich Matt in das Haus und richtet seine Waffe auf die Frau, die mit dem Rücken zu ihm steht. Er schafft es jedoch nicht abzudrücken und will gerade wieder gehen, als die Frau ihn entdeckt. Matt will sich rausreden und wieder verschwinden, doch die Frau glaubt ihm nicht und fragt, ob er vom Escort-Service die Nummer bekommen hätte. Matt fragt nach und erfährt, dass Danko sich als Jacob Prodaza ausgegeben hat und einmal ein Klient von ihr war. Doch nun ist sie ausgestiegen und möchte nichts mehr damit zu tun haben. Matt erzählt, dass er ein Arbeitskollege von Jacob ist und sich mit ihm treffen wollte. Sie ist glücklich, hat sie doch noch niemanden von Jacobs Freunden kennen gelernt.

Noah ist wieder auf der Arbeit und möchte gerade frustiert seine Scheidungspapiere unterzeichnen, als ihm die Unterschrift seiner Frau auffällt. Er kramt ein altes Dokument hervor, in dem ebenfalls Sandra unterzeichnet hat und entdeckt, dass die Unterschriften komplett anders sind. Per E-Mail erhält er wenig später die Informationen über die DNA-Spuren, die zu einem James Martin führen. Nun ist Noah klar, dass Sylar zu einem Formwandler geworden ist. Bei Alena zu Hause sprechen Matt und sie über den angeblichen Jacob. Matt möchte sie vor ihm warnen und will ihr schließlich zeigen, was für ein Mann ihr Jacob wirklich ist.

Währenddessen sind Ando und Hiro immer noch auf der Suche nach Matt. Sie erreichen endlich Mohinder am Telefon und bekommen von ihm den letzten Aufenthaltsort von Matt gesagt. Dann fahren sie wieder los. An der gleichen Tankstelle befinden sich gerade auch Nathan und Claire, die den Ort Coyote Sands auf der Karte suchen und sich dann dahin aufmachen. Währenddessen geht Mohinder in seiner Wohnung die alten Unterlagen seines Vaters durch und findet heraus, dass sein Vater damals in den 1960ern an der Operation in Coyote Sands teilgenommen hat.

In ihrem Zimmer wartet derweil Noah auf seine Frau, die er für Sylar hält. Er bedroht sie mit einer Waffe und glaubt ihr auch nach dem Erzählen von vertrauenswürdigen Details noch nicht, dass sie es wirklich ist. Erst als Lyle sie anruft und fragt, wo seine Tabletten sind, kommt er dahinter, dass sie tatsächlich seine Frau Sandra ist. Und obwohl er ihr erklären kann, was war und sie ihm auch glaubt, wirft sie ihn aus dem Zimmer. Matt und Alena sind schließlich bei der Wohnung von Danko angekommen. Sie möchte eine Erklärung von ihm und mit Hilfe von Matts Kräften erzählt er ihr schließlich von seiner tatsächlichen Arbeit und von Daphne. Als Matt schließlich Alena umbringen möchte, um Danko den gleichen Schmerz anzutun, schafft er es nicht und Danko richtet seine Waffe auf ihn und drückt ab. Im letzten Moment kann Hiro die Zeit anhalten und schafft es, Matt aus der Schusslinie zu bringen und mit ihm abzuhauen. Alena verschwindet daraufhin auch aus Dankos Wohnung, sie möchte ihn nie wieder sehen.

Noah kehrt ins Gebäude 26 zurück, geht in Dankos Büro und tut zunächst so, als ob er Sylar wäre. Er zeigt ihm die Primatech-Akte über ihn und bedroht ihn erst dann mit seiner Waffe. Gemeinsam warten sie dann auf Sylar, der in der Gestalt von Agent Steve Donner in einer Stunde von einer Mission zurückkehren soll. Matt kann sich nicht dafür bedanken, dass Hiro ihn aus der Schusslinie gerettet hat, dennoch zeigt ihm Hiro, weshalb sie ihn überhaupt gesucht haben. Der kleine Matt wird direkt glücklich, als er seinen Vater sieht und als Groß-Matt schließlich Klein-Matt auf den Arm nimmt, lässt er die Spielzeugautos Kreise fahren vor Freude.

Agent Donner und seine Männer kommen von ihrer Mission zurück, als Noah ihn von hinten angreift und den anderen Agenten deutlich macht, mit wem sie es zu tun haben. Danko hat inzwischen seine Meinung wieder geändert und versucht seinen Leuten klar zu machen, dass Noah der Böse ist. Als Donners schließlich sagt, dass Noah wegen der Scheidung unter großem Stress steht, schießt Noah ihm in den Rücken und wartet darauf, dass er wieder heilt. Doch die Heilung kommt nicht und Donner stirbt laut Dankos Angaben. Noah gelingt daraufhin die Flucht vor Dankos Männern. Der entschuldigt sich schließlich bei Sylar, der als Donner wieder aufwacht und sich schnell zurückverwandelt.

Später ruft Noah Sandra an und entschuldigt sich bei ihr. Er wird sich eine Weile nicht melden können und hat alle seine alten Nummern gelöscht. Er sagt ihr, dass er sie liebt und wirft das Handy schließlich weg. Mohinder hat derweil die Verbindung der Heroes mit dem Ort Coyote Sands auf einer Karte dargestellt und packt seine Sachen zusammen, während Matt sein Vaterglück genießt. Danko ruft bei Alena an und entschuldigt sich bei ihr. Er versucht ihr klar zu machen, dass er so nicht ist und bittet um eine nächste Chance. Doch der Anrufbeantworter läuft noch weiter, während Alena schon in das nächste Taxi steigt.

In Coyote Sands kommen schließlich Peter und Angela und wenig später auch Nathan und Claire an. Während Peter wenig begeistert davon ist, seinen Bruder wiederzusehen, möchte ihnen Angela nun endlich die ganze Wahrheit sagen und packt ein paar Spaten aus ihrem Wagen aus. Sie alle sollen graben, um hinter das Geheimnis zu kommen. Nach einer Weile, es ist bereits dunkel, entdeckt Nathan einen Schädel. Angela gibt zu, ihn gekannt zu haben, alle von ihnen. Sie sollen weitergraben und entdecken immer mehr Schädel und Skelette. Währenddessen kommt auch Noah an.

Eva Klose - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Maria Gruber vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Großartig. Ja, die Serie hat es tatsächlich wieder geschafft. Sie hat eine Folge produziert, die eine Review verdient, die mit diesem Wort beginnt. #3.22 Verwandlungen vereint sämtliche Stärken,...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Heroes" über die Folge #3.22 Verwandlungen diskutieren.