D.L. Hawkins

D.L. Hawkins wird von seinem Schicksal auf tragische Weise einegholt - als der hingebungsvolle Familienvater von Linderman reingelegt wird, ändert sich sein Leben und das seiner Familie für immer, doch D.L. gibt nicht auf und versucht, alles wieder in Ordnung zu bringen. Seine Liebe gilt seiner Ehefrau Niki Sanders und dem gemeinsamen Sohn Micah.

Auch Daniel Lawrence Hawkins ist mit einer besonderen Fähigkeit ausgestattet: er hat die Gabe, sich zu dematerialisieren, das heißt also, er kann durch Wände gehen oder Gegenständen ausweichen, indem er für einen kurzen Moment seinen Körper durchlässig macht. Diese Fähigkeit kommt D.L. zugute, als er im Gefängnis landet - und zwar unschuldig.

Um seine Familie besser versorgen zu können, hatte D.L. erwägt, bei einem Coup mitzumachen, bei dem er zwei Million Dollar von dem Mogul Linderman hätte stehlen sollen. Bevor die Aktion jedoch stattfand, tötete eine unbekannte Frau seine Komplizen, ließ ihn als Mörder dastehen und verschwand mit dem Geld. D.L. wurde verhaftet. Doch dank seiner Gabe konnte er ausbrechen und befindet sich seitdem auf der Flucht.

Einige Zeit nach seinem Ausbruch wagt es D.L., zu Niki und Micah nach Las Vegas zurückzukehren, um nach seiner Familie zu sehen und seinen Namen reinzuwaschen. Er trickst die Polizei aus und gelangt in das Haus, wo er Niki überrascht. Er versucht ihr zu erklären, dass er unschuldig ist und ihm der Diebstahl angehängt wurde, doch Niki ist zunächst misstrauisch. D.L. schläft vorerst auf dem Sofa, doch Nikis Gefühle für ihren Mann werden schnell wieder wach und so sagt sie ihm, dass er bei ihr im Bett schlafen kann.

Am nächsten Tag, nachdem er Micah wiedergesehen hat, will D.L. versuchen, einen Mann zu finden, von dem er glaubt, dass er die Identität der Frau kennt, die ihn reingelegt hat. Doch als Niki und D.L. bei diesem Mann aufkreuzen, finden sie ein Blutbad vor: sowohl der Mann als auch seine Komplizen sind tot.

Später erwischt D.L. seine Frau dabei, wie sie vom Dachboden einen Koffer holt, der Lindermans zwei Millionen beinhaltet. D.L. ist schockiert und zutiefst betroffen, als er feststellt, dass Niki - oder besser gesagt ihre böse Hälfte Jessica - die Frau war, die ihn ins Gefängnis gebracht hatte. Er weiß nicht, dass Niki eine böse und äußerst gefährliche Persönlichkeit in sich hat, Jessica, die sie immer wieder überwältigt. Er sagt Niki, dass er Micah mitnehmen würde, woraufhin aus Niki Jessica wird und zwischen den beiden ein brutaler Kampf entbrennt. D.L. kann seine Frau überwältigen, indem er seine Hand durch ihren Bauch steckt und sie innerlich würgt. Da erscheint Micah im Zimmer. D.L. schnappt sich seinen schreienden Sohn und das Geld und verschwindet.

Zusammen mit Micah verlässt D.L. Las Vegas. Wegen dem Vorfall mit Niki ist die Situation zwischen Vater und Sohn sehr angespannt, zumal D.L. Micah klarmacht, dass sie nie wieder nach Vegas zurückkehren können. Als sie während ihrer Fahrt an einem brennenden Auto vorbeikommen, ist es D.L., der dank seiner Fähigkeiten eine Frau aus dem Auto retten kann, bevor es explodiert. Micah ist beeindruckt von seinem Vater, aber weiterhin enttäuscht, dass dieser nicht umdrehen und Niki helfen will. Micah nimmt später jedoch die Sache selbst in die Hand und ruft seine Mutter an, um ihr zu sagen, wo sie sie finden kann. D.L. weiß nichts davon.

Auf ihrer Reise erzählt Micah seinem Vater schließlich, dass Niki sich verändert hat und manchmal eine Frau namens Jessica die Kontrolle über ihren Körper übernimmt. D.L. weiß erst nicht, was er davon halten soll. Später, als sie beim Burnt Toast Diner etwas essen, verliert er plötzlich Micah aus den Augen und beginnt panisch, nach ihm zu suchen. Nach einer langen Suche findet er seinen Sohn und nimmt ihn erleichtert in die Arme. Micah sagt seinem Vater, dass er nun wisse, wie er sich gefühlt hat, als er die Familie verlassen hatte. D.L. ist schließlich bereit, auf seinen Sohn zu hören und zu Niki zurückzukehren, um ihr zu helfen. Doch Niki, in Form von Jessica, ist schon viel näher, als sie denken: sie hält sich versteckt und zielt mit einem Gewehr auf D.L. Der erste Schuss trifft D.L. in der Schulter, der zweite trifft ihn in den Kopf, doch er kann sich gerade noch rechtzeitig auflösen, sodass die Kugel durch ihn durchschießt. Micah und D.L. fliehen sofort in die angrenzenden Wälder.

Jessica verfolgt D.L. und Micah und als sie sie schließlich findet, ist D.L. ihr unterlegen, da er verletzt ist. Im letzten Moment kann jedoch Niki die Kontrolle über Jessica wiedererlangen und kommt wieder zu sich. Sie versucht D.L. zu erklären, was geschieht und dass sie zu schwach ist, um Jessica zu kontrollieren. Als sie zum Diner zurückkehren, entscheidet sich Niki zur Sicherheit aller dazu, sich der Polizei zu stellen. Als D.L. sieht, wie seine Frau zu einem Polizisten geht und sich stellt, ist es schon zu spät. Verzweifelt sieht er ihr nach.

D.L. kehrt mit Micah nach Las Vegas ins Familienheim zurück. Dort bekommt er nur wenige Tage nach Nikis Verhaftung Besuch von einem von Lindermans Männern, Aron Malsky, dem er die zwei Millionen Dollar zurückgibt. Malsky macht D.L. klar, dass die Sache mit Linderman aber noch lange nicht vorbei ist. Später besuchen D.L. und Micah Niki im Gefängnis.

Während Nikis Abwesenheit versucht D.L. seinem Sohn ein guter Vater zu sein, was allerdings gar nicht so einfach ist. Micah lässt ihn seine Fehler spüren und vergleicht seine Methoden mit Nikis. D.L. versucht, sein Bestes zu geben, vermisst aber seine Frau. Eines Nachts geht er daher durch die Wände in ihre Zelle, um ihr nahe zu sein. Er sagt Niki, wie sehr Micah und er sie brauchen und will sie mitnehmen. Doch unter Tränen bittet Niki ihn, zu gehen.

Am nächsten Tag spricht D.L. mit Micah und bittet ihn um Verständnis, dass er in seine Rolle als alleinerziehender Vater erst noch hineinwachsen muss. Micah präsentiert seinem Vater einen Rucksack voller Bargeld, das er mithilfe seiner technopathischen Fähigkeit erbeutet hat. D.L., der nichts von der Gabe seines Sohnes weiß, ist entgeistert.

Nur kurze Zeit später sorgt Linderman dafür, dass Niki aus dem Gefängnis kommt. Doch als Niki nach Hause zurückkehrt, ist es nicht sie, sondern Jessica, die die Kontrolle übernommen hat. Jessica gibt sich nun als Niki aus und wickelt damit sowohl D.L. als auch Micah um den Finger. Doch Niki sorgt immer wieder dafür, dass D.L. sieht, dass mit ihr etwas nicht stimmt und sie eigentlich Jessica ist. Jessica und D.L. streiten sich ständig, sodass D.L. um Micahs Willen seine Sachen packt und geht. Doch als er Micah von der Schule holen will, muss er feststellen, dass er weg ist: Linderman hat ihn.

D.L. macht sich auf, um Micah zu retten, doch Jessica holt ihn ein und die zwei beschließen, zusammenzuarbeiten, um ihren Sohn aus den Händen Lindermans zu befreien. Sie gehen in Lindermans Corinthian Hotel und brechen ein. In einer geheimen Halle Lindermans finden sie lauter Daten und Akten von sich und müssen entsetzt feststellen, dass ihr gesamtes Leben von Linderman konstruiert worden ist. Er sorgte dafür, dass sich die beiden treffen, um zu beobachten, was aus einem Kind wird, dessen beider Eltern besondere Fähigkeiten haben. Sie finden auch heraus, dass Linderman in New York ist und eilen dort hin. In New York angekommen konfrontieren sie Nathan Petrelli und fragen ihn, wo Micah ist. Petrelli bietet ihnen an, ihnen zu sagen wo Linderman ist, aber nur, wenn sie ihn endgültig zur Strecke bringen. D.L. ist sofort dazu bereit, da er es satt hat, wie Linderman ihr Leben bestimmt.

Zusammen spüren D.L. und Jessica Linderman auf. Dieser will die beiden gegeneinander ausspielen, um sich zu retten, und bietet Jessica einen Haufen Geld dafür, D.L. zu töten. D.L. redet auf Jessica ein und appelliert an Niki. Jessica/Niki ist hin- und hergerissen. Doch da zieht Linderman plötzlich eine Waffe und schießt auf sie. D.L. wirft sich in die Schussbahn und fängt die Kugel mit seinem Torso ab. Bevor Linderman nochmals auf Niki schießen kann, greift D.L. in sein Gehirn und reißt es ihm raus. Linderman ist augenblicklich tot.

D.L. ist schwer verletzt und Niki, die mittlerweile wieder die Kontrolle über ihren Körper hat, weiß nicht, was sie tun soll. Als die Wachen drauf und dran sind, ins Zimmer einzubrechen, kann D.L. sich und seine Frau durch die Wand befördern, allerdings unter großen Schmerzen. Da er sehr schwach ist, sagt D.L. Niki, dass sie ihn zurücklassen und Micah finden soll. Er macht ihr Mut und nach einem Kuss geht Niki schließlich, um ihren Sohn zu holen. D.L. wird von Mohinder Suresh und Molly Walker gefunden. Kurz danach treffen auch Niki und Micah zusammen ein und die fünf verlassen das Gebäude über den Fahrstuhl.

Sie gelangen zur Kirby Plaza, wo Peter und Sylar gegeneinander kämpfen. Niki will Peter helfen, Sylar zu besiegen, hört dann jedoch auf ihren Sohn, der sie bittet, bei ihnen zu bleiben. Später können D.L., Niki und Micah nur zusehen, wie Nathan angeflogen kommt, um Peter zu retten und in den Himmel zu fliegen.

Der schwer verletzte D.L. wird daraufhin ins Krankenhaus gebracht, unklar, ob er die Verletzung überleben wird.

Maria Gruber - myFanbase