Episode: #5.20 Die Hochzeitsplanerin

Izzie stürzt sich in die Planungen von Merediths und Dereks Hochzeit und mutet sich dabei zu viel zu. Derek und Mark sind zerstritten und Lexie versucht, die beiden zu versöhnen, während Owen endlich beginnt, an seinen Problemen zu arbeiten.

Diese Serie ansehen:

Meredith und Derek sprechen über ihre Vorstellungen bezüglich ihrer Hochzeit. Meredith wünscht sich eine einfache, kleine Feier, sie möchte nicht kirchlich heiraten und erst recht kein aufwändiges weißes Kleid tragen. Auch Derek kann sich damit anfreunden. Doch die beiden haben nicht mit Izzie gerechnet. Diese steht kurz vor ihrer ersten Chemotherapie und stürzt sich ungeachtet der Tatsache, dass sie bald all ihre Kräfte benötigen wird, voller Enthusiasmus in die Hochzeitsplanungen. Sie sucht Meredith Kleider aus, von denen diese nicht gerade begeistert ist, sie Izzie zuliebe aber doch anprobiert. Die Krebsspezialistin Dr. Swender befürchtet, dass Izzie sich zuviel zumutet. Die Behandlung wird sehr anstrengend werden, und Izzie könnte sogar einen Herzinfarkt riskieren.

Owen beginnt unterdessen seine Therapie bei Dr. Wyatt. Die Psychologin vermutet, dass sein Angriff auf Cristina mit seinen traumatischen Erlebnissen im Irakkrieg zusammenhängt. Doch Owen bestreitet dies.

Callies Vater ist zu Besuch und Callie macht sich Sorgen, wie er auf ihre Beziehung zu Arizona reagieren könnte. Sie entscheidet sich, Arizona nicht als ihre Freundin vorzustellen, immerhin stehen die beiden gerade mal an Anfang ihrer Beziehung. Als Mr. Torres jedoch auf George losgeht, weil dieser seine Tochter betrogen hat, hat Callie keine andere Wahl. Sie stellt Arizona vor und sagt, dass sie diese Beziehung zwar nicht geplant hat, aber dennoch damit sehr glücklich ist. Die Reaktion ihres Vaters fällt schlimmer aus als erwartet: Er kündigt an, sie mit nach Hause zu nehmen, um wieder bei ihren Eltern zu leben.

Callie traut sich nicht, dem Entschluss ihres Vaters etwas entgegenzustellen und betont gegenüber Mark, was er im Leben alles für sie getan hat. Er hat ihre Ausbildung finanziert und ihr einen Treuhandfond eingerichtet. Doch Mark ist der Meinung, dass sie sich nicht einfach von ihm vorschreiben lassen sollte, Seattle zu verlassen.

Bailey hat ihren freien Tag und verbringt ihn im Krankenhaus, anstatt zuhause bei ihrer Familie zu sein. Sie gesteht Arizona, dass sie ihrem Mann noch nichts von dem Stipendium erzählt hat, welches ihr ihre Facharztausbildung zur Kinderärztin finanziert.

Die Chemotherapie zeigt unterdessen erste Begleiterscheinungen. Izzie fühlt sich plötzlich nicht wohl und muss sich übergeben. Als sie schließlich kollabiert, muss sie sich eingestehen, dass sie wirklich krank ist.

Derek ist sauer, weil Mark sich nicht von Lexie fernhält, sondern viel Zeit mit ihr verbringt. Die beiden müssen gemeinsam eine sechsstündige Operation durchstehen, und Lexie bittet Meredith, die beiden vorher zur Vernunft zu bringen. Doch Derek weigert sich, sich mit Mark zu vertragen und konfrontiert seine Verlobte mit der Tatsache, dass nicht Mark sondern Richard sein Trauzeuge sein wird. Meredith kann nicht glauben, dass er dafür den Mann, der in ihren Augen die Ehe ihrer Eltern zerstört hat, ausgewählt hat, weil er auf seinen besten Freund, den er immerhin seit mehr als 20 Jahren kennt, sauer ist. Die beiden Dickköpfe bringen die Operation letztlich gut über die Bühne und Derek erkennt an, dass Mark dem Patienten das Leben gerettet hat.

Owen vermutet, dass ein Patient, der von einem Auto angefahren wurde, sich das Leben nehmen wollte. Als er bemerkt, dass Alex den Selbstmordgefährdeten alleine gelassen hat, ist er wütend. Der Patient ist verschwunden und Alex und George machen sich auf die Suche nach ihm, die in einem großen Streit endet und zeigt, wie sehr die beiden sich gegenseitig hassen. Direkt neben ihnen springt plötzlich der Patient aus dem Fenster und stürzt auf ein parkendes Auto. Schwer verletzt soll er sofort operiert werden. Owen ist beeindruckt, wie ruhig und besonnen George in dieser Situation die Erstbehandlung leistet, und rät ihm, Unfallchirurgie als Spezialgebiet zu wählen.

Mr. Torres hält immer noch an seinem Plan fest, Callie nach Hause zu holen und bietet Richard eine großzügige Spende dafür an, dass er seine Tochter gehen lässt. Richard meint, dass Callie eine erwachsene Frau ist, die ihre eigenen Entscheidungen treffen kann, doch Mr. Torres ist überzeugt davon, sie immer noch beschützen zu müssen. Schließlich kommt es zur Konfrontation zwischen Vater und Tochter, im Verlauf derer Mr. Torres Callie ein Ultimatum stellt: Entweder sie zieht wieder nach Hause zu ihren Eltern oder er wird ihren Treuhandfond auflösen. Callie entscheidet sich für Seattle und gegen das Geld ihres Vaters.

Bailey wird mit der kleinen Jessica konfrontiert, die im Sterben liegt und deren allein erziehender Vater sich nicht eingestehen will, dass seine Tochter nur noch wenige Stunden zu leben hat. Er ist überzeugt davon, dass es Heilung für Jessica gibt und hofft, diese in Mexiko zu finden. Während Bailey sich um das sterbende Mädchen kümmert, klammert er sich mit aller Kraft an diese Hoffnung, vernachlässigt dabei aber seine Tochter.

Als Bailey merkt, dass Jessica stirbt, bringt sie ihren Vater schließlich dazu, dem Mädchen in seinen letzten Minuten beizustehen, denn es ist ihr Vater, den sie braucht, nicht sie. Jessica stirbt schließlich in den Armen ihres weinenden Vaters. Arizona ist der Meinung, dass Bailey heute etwas Großartiges getan hat, und ermutigt sie, ihrem Mann endlich von ihrem Stipendium zu erzählen.

Nach Feierabend sitzen Alex und George gemeinsam in der Bar und Alex gibt zu, dass er nicht so gut ist wie George. Im Gegensatz zu ihm kann er nicht unter Druck arbeiten.

Lexie ist bei Meredith zuhause und traurig darüber, dass sie nicht bei der Hochzeit dabei sein kann, weil Mark und Derek zerstritten sind. Meredith bietet ihr an, eine von ihren Brautjungfern zu sein, als Mark und Derek frisch versöhnt nach Hause kommen, als wäre nie etwas zwischen ihnen passiert.

Sandra G. – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #5.20 Die Hochzeitsplanerin diskutieren.