"You" castet mehrere Darsteller für Staffel 3

Foto: Penn Badgley, Gossip Girl - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Penn Badgley, Gossip Girl
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Für die dritte Staffel der Netflix-Serie "You - Du wirst mich lieben" wurden laut Deadline gleich mehrere Darsteller verpflichtet. Verpflichtet für Hauptrollen wurden: Saffron Burrows ("Mozart in the Jungle"), Dylan Arnold ("Nashville") und Tati Gabrielle ("Chilling Adventures of Sabrina"). Nebenrollen werden: Michaela McManus ("Vampire Diaries"), Shannon Chan-Kent ("Good Trouble"), Ben Mehl ("Good Wife"), Chris O'Shera ("Madam Secretary"), Christopher Sean ("Hawaii Five-0"), Bryan Safi ("9-1-1 Notruf L.A."), Mackenzie Astin ("Homeland"); Ayelet Zurer ("Marvel's Daredevil") und Jack Fisher ("Agents of S.H.I.E.L.D.").

Burrows war bereits in der zweiten Staffel als Loves (Victoria Pedretti) Mutter Dottie zu sehen. Sie wird dem Zuschauer in der kommenden dritten Staffel deutlich öfters begegnen.

Arnold spielt Theo, einen College-Studenten mit einer angespannten und komplizierten Beziehung zu seinem Stiefvater. Theo ist weise und einfühlsam, aber verletzlich und unruhig, mit der Neigung, sich in den Problemen seiner Lieben zu verheddern und seine eigenen in Drogen und gefährlichem Verhalten zu ertränken.

Gabrielle porträtiert Marienne, eine kluge, sachliche Bibliothekarin, die nicht viel durchgehen lässt. Marienne ist eine scharfe Beobachterin der Bewohner des Viertels und hängt sie dabei sehr hinein, wie die reale Welt von den Privilegierten und Mäzenen eingenommen wird. Hinter ihrem praktischen, aufgeknöpften Äußeren verbirgt sie persönliche Probleme, die sie immer wieder zurückdrängen, während sie versucht, sich und ihrem kleinen Kind ein besseres Leben zu ermöglichen.

McManus stellt Natalie dar, Joes (Penn Badgley) Nachbarin von nebenan und Gegenstand seiner wachsenden Faszination.
Mit einem mächtigen Mann verheiratet ist Natalie ein professioneller und sozialer Erfolg. Aber sie sieht durch die flache, Stepford-esque Atmosphäre, die sie umgibt, und unter ihrem wütenden Äußeren führt sie ein geheimes Leben. Eines, über das Joe unbedingt mehr erfahren will.

Chan-Kent spielt Kiki, ein hingebungsvolles Mitglied von Sherrys kliquenjaften "mean girl" Freundesgruppe. Kiki ist eine Frau, Mutter und Life Coach, die ein Leben nach ihren eigenen Ansprüchen genießt, mittags Fitness-Kurse besucht und lange Klatschsitzungen im örtlichen Café genießt.

Mehl verkörpert Dante, einen Bibliothekar, der seinen Witz und seine Gleichmut behält, egal was der Tag mit sich bringt. Dante, ein Veteran, dessen Sehvermögen geschädigt wurde, ist ein engagierter Familienvater mit einem Mann und zwei Stiefkindern, der sich danach sehnt, seine Familie zu erweitern, und erfreut sich daran, seinen Freunden mit ihren Kindern zu helfen.

O'Shea spielt Andrew, ein anbetendes Mitglied von Sherrys inneren Kreis der Clique. Andrew, ein fitter Stay-at-Home-Papa, ist zuverlässig auf den neuesten Stadtklatsch eingestimmt.

Sean ist als Brandon zu sehen. Kikis Mann, der mit Mitte 20 als Tech-Investor reich wurde, ist jetzt ein Stay-at-Home-Papa für seine Kinder.

Safi spielt Jackson, Andrews verschmitzter Ehemann. Sie haben eine beneidenswerte, liebevolle Ehe. Trotz Jacksons hochkarätigem Job als Tech-Anwalt ist es ihm gelungen, bescheiden zu bleiben.

Astin ist als Gil zu sehen. Der sanftmütige Geologie-Professor ist nachdenklich, freundlich und wirklich gutherzig, wenn auch ein bisschen durchschnittlich und naiv.

Zurer spielt Dr. Chandra. Eine schicke, brachiale, aber extrem erfahrene Paartherapeutin, die die Absicht hat, den Problemen ihrer Patienten auf den Grund zu gehen.

Fisher verkörpert den jungen Joe Goldberg. In Rückblenden ist er in einem Jungenheim zu sehen, wo er gnadenlos gemobbt wird, was den jungen Joe sehr sensibel und anfällig für Einfluss werden lässt.

Alles Weitere zu "You" findet ihr bei unseren A bis Z Serien.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
19.11.2020 12:27

Kommentare