Festtage in "Gossip Girl"

Foto:

Weihnachten, Silvester, Valentinstag, Halloween und viele weitere Festtage sind nicht nur in der amerikanischen Kultur, sondern auch in vielen TV-Serien ein wichtiges Thema. So überrascht es nicht, dass auch in "Gossip Girl" diese besonderen Tage immer wieder thematisiert werden. Wir blicken zurück auf sechs Jahre Upper East Side und schauen uns an, wie die Festtage in die jeweiligen Handlungsstränge der Charaktere involviert werden.

Geburtstage

Blair (#1.08 17 Kerzen)

Wie es bei Blair nicht anders sein könnte, muss ihr Geburtstag nicht nur ein Event werden, sondern soll die Party schlechthin sein, um dessen Einladung sich die Massen reißen. Und so ist es nicht verwunderlich, dass man uns eine Riesensause bietet, die in einem superschicken Apartment stattfindet und mit allen Schikanen ausgestattet ist... mehr

Thanksgiving

#1.09 Was war und was ist

Thanksgiving ist ein Fest, was sehr gerne in Serien thematisiert wird, wobei das Genre völlig egal ist. "Gossip Girl" hat sich dieser Aufgabe erstmals in Episode #1.09 Was war und was ist angenommen. Ich fand es sehr interessant, wie man hier die Vergangenheit und die Gegenwart genutzt hat und nur ein Jahr dazwischen liegt... mehr

"Gossip Girl" ansehen: