Episode: #5.17 Das Testament

Blair denkt, Cyrus könnte ein Schlupfloch in ihrem Ehevertrag gefunden haben, während Chuck und Georgina in einer Sache zusammenarbeiten, die aber nicht so ausgeht, wie sie geplant hatten. Wegen einer Familienkrise kehrt William van der Woodsen an die Upper East Side zurück.

Diese Episode ansehen:

Foto: Leighton Meester, Gossip Girl - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Leighton Meester, Gossip Girl
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Lily sucht den Anwalt ihrer Mutter auf, um mit ihm über CeCes Testament und ihre Beerdigung zu sprechen. Als Carol auftaucht, verlässt sie das Büro. Unterdessen verbringen Nate und Lola ihren Morgen im Bett und reden über die van der Woodsens; Lola möchte ihre eigentliche Familie immer noch nicht kennenlernen. Unterdessen ruft Serena Nate an und bittet ihn darum, ein Treffen mit Lola und ihr zu arrangieren. Als Nate Kaffee kocht, trifft er auf Chuck, der ihm erzählt, dass Dan das Video an Gossip Girl geschickt hat und dass er einen Plan hat, um Blair zurückzugewinnen. Nate ist alles andere als begeistert von seinem Plan. Dan besucht Blair spontan und möchte mit ihr spazieren gehen. Blair hat jedoch gute Neuigkeiten. Cyrus' Anwälte haben wohl einen Weg gefunden, wie Blair ihre Ehe und den Ehevertrag lösen kann, ohne die Waldorfs bankrott zu machen. Georgina hingegen hat keine Lust mehr, Gossip Girl zu sein, da ihr die viele Arbeit zu anstrengend ist. Sie will sich eine Auszeit gönnen und zur CeCes Trauerfeier gehen. Philip soll unterdessen Gossip Girl spielen. Er glaubt jedoch, dass dies keine gute Idee ist. Ivy holt Georgina ab und die beiden ziehen gemeinsam los.

Chuck macht sich auf den Weg zu Lily und trifft im Foyer auf Serena, die ihm von dem möglichen Schlupfloch im Ehevertrag erzählt. Chuck schickt daraufhin eine Nachricht an Gossip Girl, damit nun jeder weiß, dass Dan das Video eingesandt hat. Nate versucht weiterhin Lola davon zu überzeugen, wenigstens Serena kennenzulernen, die alleine in der Wohnung ihrer Mutter auf die beiden wartet. Schließlich ist nicht jeder auf der Upper East Side schlecht. Lola stimmt eher widerwillig zu. Als Serena und Lily ihre Wohnung betreten, finden sie sich auf einer irischen Feier wieder. Lily, die sich eine schlichte Gedenkfeier zu Ehren ihrer Mutter vorgestellt hatte, ist völlig überrascht von dem ganzen Theater. Es stellt sich jedoch heraus, dass es CeCes Wunsch war. Sie wollte, dass man ihr Leben feiert und nicht ihren Tod.

Philip kopiert währenddessen Chucks komplette Nachricht, inklusive seiner E-Mail-Adresse und seines Namens, und postet es bei Gossip Girl. Zu spät stellt er fest, dass nun jeder weiß, dass Chuck den Tipp eingesandt hatte. Ivy ist ebenfalls auf Trauerfeier, auch dies war ein Wunsch von CeCe. Ivy verspricht jedoch, Serena und ihre Familie in Ruhe zu lassen. Lola und Nate tauchen auf und Lola ist alles andere als begeistert von dem ganzen Trubel. Carol sieht die beiden und will mit Lola alleine reden. Lola macht ihrer Mutter auch weiterhin Vorwürfe darüber, dass sie alle die Jahre nicht wusste, dass es noch weitere Familienmitglieder gibt. Carol erwidert nur, dass sie das gemacht hat, um sie schützen, da diese Leute gefährlich sind. Man kann keinem trauen. Serena befreit Lola aus den Händen ihrer Tante und zeigt ihr die Wohnung. Serena versichert Lola, dass ihre Familie nicht geldgierig und ziemlich normal ist, doch dann beobachten die beiden Lily und Carol dabei, wie sie sich um teures Geschirr streiten.

Georgina telefoniert mit Philip und macht ihm die Hölle heiß. Dank ihm ist dies ihr letzter Tag als Gossip Girl und den wird sie mit ihrem großen Knall beenden. Sie geht zu Dan und weist ihn daraufhin, was nun bei Gossip Girl steht. Des Weiteren steckt sie ganz unauffällig sein Handy ein. Dan ist geschockt, genau wie Blair. Sie spricht Chuck darauf an und bezichtigt ihn des Lügens, doch er sagt nur, dass sie Dan nach der Wahrheit fragen sollte. Dan erklärt ihr, dass er es war und es getan hat, um Blair vor ihrem Unglück zu bewahren. Blair verzeiht ihm, da taucht Estee auf und will mit Blair alleine reden, da sie von Cyrus' Plan weiß. Sie sagt ihr, dass der Plan niemals aufgehen wird, sie jedoch einen eigenen parat hat. Estee, die mittlerweile ein gutes Ansehen genießt, will Louis haben. Ihr positives Image will sie sich zu Nutzen machen und Blairs Platz an Louis' Seite einzunehmen, nur so würde Blair aus der Ehe herauskommen. Blair stimmt dem Plan zu. Auch Lola und Ivy rennen ineinander und die beiden diskutieren darüber, warum das alles passiert ist und ob es wirklich nur am Geld liegt. Georgina taucht auf und weist die beiden daraufhin, dass Geld niemals die Antwort ist. Die beiden sollen jemanden finden, der mehr weiß, wie z.B. Serenas Vater, der just in dem Moment erscheint. William ist verwirrt, wer nun Charlie ist und wer nicht. Estee hat inzwischen mit der royalen Familie gesprochen und ihre Zustimmung erhalten. Die Bedingung ist jedoch, dass Blair nie wieder über ihre Ehe oder die royale Familie spricht. Dem stimmt Blair zu. Georgina hat die beiden belauscht, sucht Chuck auf. und erzählt ihm von Blairs neuer Vereinbarung und gibt ihm Dans Handy, auf dem unter anderem ein Foto von dem Kuss zwischen ihm und Blair ist.

William unterbricht einen Streit zwischen Carol und Lily, als diese gerade ihre Schwester aus ihrer Wohnung schmeißen will. William erinnert Lily, dass es CeCes Wohnung ist. Lily erwidert nur, dass sie schon jahrelang in der Wohnung lebt und dass es ihn nichts angehen würde. William erklärt ihr, dass es ihn sehr wohl etwas angehen würde, da er der Testamentsvollstrecker ist und er somit in Namen von CeCe handeln muss und wird. Lily und Carol können nicht nachvollziehen, warum William den Job übernommen hat, William und CeCe waren jedoch lange befreundet. Als William sich von den beiden entfernt, fängt Lola ihn ab und fragt ihn, ob er weiß, warum Carol nicht wollte, dass sie ein Teil der Familie ist. Bevor William antworten kann, taucht Carol auf und schickt ihn weg.

Dorota sucht Blair und teilt ihr mir, dass es Ärger gibt. Der Deal mit der royalen Familie ist geplatzt. Da Blair nicht nachvollziehen kann, warum das so ist, schließlich habe sie sich aus der Presse rausgehalten, zeigt Dorota ihr Gossip Girls letzten Blogeintrag, der das Kussfoto von ihr und Dan zeigt. Angeblich hat Dan es eingesandt. Unterdessen gibt Georgina Dan sein Handy zurück und sagt ihm, dass sie ihn verraten hat und es ihr egal ist, ob er nun allen sagt, dass sie Gossip Girl war. Dan fragt sie, ob ihr klar ist, dass er damit Blairs Familie ruiniert hat. Georgina lächelt und freut sich darüber, dass sie quasi der ganzen Upper East Side eins ausgewischt hat. Blair konfrontiert Dan mit der Sache. Er sagt jedoch, dass er das nicht war, sondern Georgina alias Gossip Girl, die das bestätigt. Sie hat sich in Gossip Girls Internetseite gehackt, als Gossip Girl sozusagen außer Haus war. Chuck schaut vorbei und fragt Dan, wie es sich anfühlt, vorgeführt zu werden und die Person, die man liebt, aufgrund einer Sache zu verlieren, die man nicht getan hat. Da Chuck einfach weitergeht, geht Dan ihm hinterher. Estee taucht auf und Blair fragt sie, ob es irgendeinen Weg gibt, den Deal mit den Grimaldis aufrechtzuerhalten. Daraufhin gesteht Estee ist, dass es nie einen Deal gab und dass sie sich das alles nur mit der Hilfe von Georgina ausgedacht hat, um an Louis heranzukommen und Blair loszuwerden. Dan sagt zu Chuck, dass Blair und ihre Familie aufgrund seiner Aktion nun bankrott sind. Chuck erwidert, dass Dan ihm keine andere Chance gegeben hat. Chuck konnte nicht akzeptieren, dass er Blair verloren hat, weil Blair ihn nicht mehr wollte, sondern weil Dan seine Finger im Spiel hatte. Chuck fragt Dan, ob er wirklich jemals sein Freund war oder ob er das alles nur gespielt hat, um Chuck zu beobachten und zu kontrollieren. Blair fragt die beiden, was los ist. Chuck antwortet ihr, dass Dan seit dem Unfall versucht hat, Chuck und sie von einander fernzuhalten und dass er Blair die Wahrheit gestehen soll. Dan sagt Blair, dass dies stimmt.

William verliest das Testament vor Lily, Carol, Lola und Serena. Des Weiteren ist auch Ivy dabei, da es CeCes Wunsch war. Einige der teuren Habseligkeiten von CeCe gehen an Lily. Carol und Lily beginnen sofort darüber zu streiten. William verliest weiterhin das Testament. CeCe vermacht ihre restlichen Habseligkeiten, wie Tresorfach, Immobilien, Geld und andere teure Gegenstände Ivy Dickens. Die ganze van der Woodsen/Rhodes-Familie ist schockiert darüber und kann nicht begreifen, was da gerade passiert ist. Lily sagt Ivy, dass sie damit niemals durchkommt und dass sie sich CeCes Krankheit zu Nutzen gemacht hat. Ivy erwidert, dass dies nicht stimmt. Sie hat sich aus Liebe um CeCe gekümmert, da sie wie ihre eigene Großmutter war. Desweiteren wusste CeCe, dass Ivy nicht Charlie Rhodes war. Sie wusste all ihre Geheimnisse und auch die Geheimnisse ihrer Töchter.

Chuck sagt Blair, dass die beiden endlich wieder zusammen sein können, da nun klar ist, dass Dan die beiden von einander ferngehalten hat. Doch für Blair ist das nicht so einfach. Sie liebt Chuck, sie wird ihn immer lieber, aber das bedeutet nicht, dass sie in ihn verliebt ist. Sie entschuldigt sich und lässt ihn stehen. Lola hat die Wohnung verlassen, da ihr das alles zu viel wurde. Serena geht ihr hinterher und sagt ihr, dass ihre Familie Lola aufgrund der Sache mit Ivy braucht. Doch Lola will das alles nicht. Die ganze Familie streitet sich nur um Geld und Ivy ist zu einer Betrügerin geworden, weil sie von dem Rhodes-Clan dazu gemacht wurde. Sie lässt Serena stehen und geht zu Nate.

Carol sucht William auf und will, dass er das Testament ändert. Carol kann nicht einfach ohne Geld ausgehen. Er soll alles versuchen, um das ändern, ansonsten muss Carol andere Wege finden, um an Geld zu kommen, wie z.B. den Vater ihrer Tochter nach den Alimenten fragen, die er die ganzen Jahre nicht gezahlt hat. William wünscht ihr viel Glück bei der Suche. Carol gesteht ihm jedoch, dass er der Vater von Lola ist und William will bestimmt nicht, dass Lily herausfindet, was Carol und er während seiner Ehe mit Lily getrieben haben. Dabei werden sie von Georgina belauscht. Georgina macht sich auf den Weg zu Blair und erklärt ihr, dass sie einen Weg hat, wie Blair ohne Schaden aus der Ehe herauskommt. Blair schlägt ein. Georgina verspricht ihr, dass sie sie nicht hängen lassen wird.

Lily steht traurig an einem Fenster in ihrer Wohnung, als Chuck vorbeikommt und ihr sein Mitgefühl ausspricht. Er erzählt ihr, dass Blair sich nun endgültig von ihm losgesagt hat. Er weiß, dass er bei dem Autounfall nicht gestorben ist, aber manchmal fühlt es sich so an, als wäre er es. Lily sagt, dass sie alle froh sind, dass er überlebt hat. Desweiteren sagt sie zu ihm, dass er nur aufgrund von seinem Onkel Jack Bass überlebt hat, da er eine Bluttransfusion brauchte. Chuck, der dies zum ersten Mal hört, ist überrascht und wundert sich. Nate und Lola unterhalten sich über den verkorksten Tag und Lola gesteht Nate, dass er momentan das Beste ist, was sie in ihrem Leben hat. In dem Moment klingelt ihr Handy und William ist dran. Er entschuldigt sich für den Vorfall und bietet ihr an, ihn jederzeit im Hotel aufzusuchen.

Philip kann immer noch nicht verstehen, warum Georgina nicht mehr Gossip Girl sein will. Georgina erklärt erneut, dass sie einfach keine Lust mehr und genug in petto hat, was sie in Zukunft nutzen kann. Ihren Laptop, mit all den Gerüchten, schickt sie per Post an Serena. Sie packt ihren Koffer und reist nach Monaco. Lily und Rufus freuen sich auf einen ruhigen Abend, doch Ivy ist immer noch in ihrer Wohnung. Als die beiden sie bitten, zu gehen, erwidert Ivy, dass sie gerade das gleiche sagen wollte, da dies nun ihre Wohnung ist. Lily erwidert, dass sie damit nicht durchkommt. Doch sie und Rufus verlassen vorerst die Wohnung und Ivy bleibt mit dem Sarg von CeCe zurück. Dorota möchte Serenas Zimmer sauber machen, doch Serena liegt traurig in ihrem Bett. Dorota sagt ihr, dass auf Schlechtes immer Gutes folgt. Unterdessen sucht Blair Dan bei sich zu Hause auf und gesteht ihm, dass sie Chuck gesagt hat, dass sie ihr Herz nicht mehr Chuck sondern einem anderen gehört. Daraufhin küssen Dan und Blair sich leidenschaftlich.

Sandra Lichter - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Klara G. vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    Während es die Serie in den letzten Wochen geschafft hat, ein konstant hohes Niveau aufrecht zu erhalten, war auch diese Folge zufriedenstellend. Allerdings wurden manche Sequenzen einfach viel zu...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Gossip Girl" über die Folge #5.17 Das Testament diskutieren.