Episode: #5.19 Das Kindermädchen

Als Aiden in Gefahr gerät, weigert sich Melinda, die Wahrheit zu akzeptieren. Sie wird in eine schockierende Aufklärung über das Leben eines bösen ermordeten Geistes hineingezogen.

Diese Serie ansehen:

Jim kommt mit seinem Sohn nach Hause und entführt Melinda zu einem gemeinsamen Rendezvous. Derweil passt die Babysitterin Kelly auf Aiden auf. Sie hat es nicht ganz leicht mit Aiden und so spielen sie Aidens vorgeschlagenes Spiel. Er versteckt sich in dem Kriechkeller und plötzlich verschließt sich die Tür. Als Melinda und Jim nach Hause kommen, steht ein Polizeiwagen vor ihrer Einfahrt. Aiden schrie sehr laut, aber Kelly bekam das Schloss nicht mehr auf und rief die Polizei. Melinda sieht den Geist einer Frau, die sie vor Kelly warnt.

Melinda redet mit Sarah Davidson, die auf Kelly als Babysitterin schwört. Allerdings erzählt Sarah, dass ihre Kinder häufig Unfug machen, aber Kelly ist in Notfälle bestens gerüstet. Melinda beschleicht das Gefühl, dass ein Geist seine Finger mit im Spiel hat und redet mit Delia noch einmal darüber.

Eli hat den Auftrag die Nannys wegen Kelly zu befragen und findet heraus, dass in Verbindung mit Kelly immer seltsame Unfälle passieren. Aiden findet eine Flasche Bier und erklärt Eli, das Kelly an jenem Abend danach gerochen hat.

Nach einem Anruf von Gil Bradley treffen sich Melinda und Jim bei ihm. Dabei erzählt er, dass seine Frau Laura nach einer Krankheit starb. Laura, der Geist der Melinda vor Kelly warnte, erscheint neben ihrem Mann und verschwindet auch schnell wieder. Dann kommt Gils Tochter und Melinda berührt deren Stofftier, als sie in einer Vision sieht, wie eine Frau alkoholische Getränke zu sich nimmt, während Emily sich an dem Gasherd die Hand verbrennt.

Am frühen Morgen kommt Jim von der Nachtschicht und überprüft seine Nachrichten. Sein Freund schickte ihm die Akte von Laura Bradley, die an einer Leberzirrhose aufgrund einer Alkoholkrankheit starb. Derweil lädt Kelly die Einkäufe aus, als die Handbremse sich löst und das Auto mit dem Baby losrollt. Der entgegenkommende Wagen kann gerade noch ausweichen und Melinda sowie Jim schauen nach, was passiert ist. Sarah feuert Kelly, da sie die Referenzen noch einmal überprüft hat und dabei herauskam, dass bei einer Familie Alkohol aus dem Schrank fehlte und Sarah denkt, dass Kelly Alkohol zu sich nimmt.

Es klopft an Melindas Tür und Gil erscheint. Er reißt das Pflaster von Melindas Unterarm und danach löst sich Gil auf. Es erscheint Laura und meint, dass er zu ihr steht, egal was passiert. Am nächsten Tag taucht Kelly auf und Melinda bemerkt das Tattoo auf ihrem Unterarm. Daraus schließt Melinda, dass Kelly und Gil eine Affäre hatten. Eli zeigt ihr ein Video von Emily Bradleys sechster Geburtstagsfeier und bemerkt, dass Lauras Stimmt nicht so kratzig klingt, wie die des Geistes.

Melinda bereitet das Badewasser für Aiden vor, als sie in einer Vision an Chloramin fast erstickt. Mit Delias Hilfe findet Melinda heraus, dass Gil mit Laura und Kelly verheiratet war. Gil geht zu Kelly, die ganz in der Nähe wohnt und versucht sie zum Bleiben zu überreden. Laura schließt alle Türen und Fenster und will die beiden mit Chloramin vergiften. Melinda fährt auf einen Verdacht hin zu Gil und ruft den Krankenwagen, als sie die beiden auf dem Boden liegen sieht. Da löst sich Kellys Seele schon von ihrem Körper und wird von Laura begrüßt. Melinda schlägt das Türfenster ein und mit Elis Hilfe beleben sie Kelly wieder.

Im Krankenhaus wird Kelly einiges klar, denn an jenem Tag fand sie Laura im Bad und brachte sie ins Schlafzimmer und schloss sie mit den Dämpfen ein. Gil kommt ins Krankenzimmer und erklärt, dass sie alle in einer polygamistischen Kommune gelebt haben. Laura brach sich bei einem Skiunfall fast den Rücken, aber hatte seitdem immer Schmerzen und trank deshalb. Als Hilfe bekamen sie dann Kelly, die sie aus ihrem früheren Leben kannten. Laura erscheint und bezichtigt sie als Lügner, da die beiden sie loswerden wollte. Allerdings wollte Gil sie in eine Entzugsklinik bringen, jedoch ohne ihr Wissen. Bevor Laura ins Licht geht, will sie, dass Kelly ein Teil von Emilys Leben wird.

Melinda erwartet am nächsten Abend ein Essen mit ihrem Sohn und Jim.

Franziska Obenauff - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Ghost Whisperer" über die Folge #5.19 Das Kindermädchen diskutieren.