Episode: #1.10 Null Toleranz

In der "Die himmlische Joan"-Episode #1.10 Null Toleranz glaubt Helen Girardi (Mary Steenburgen) schwanger zu sein und verheimlicht es vorerst vor den anderen. Als Luke Girardi (Michael Welch) Helens Test findet, nimmt er sofort an, dass dieser Joan Girardi (Amber Tamblyn) gehört. Joan macht derweil ihren Führerschein, da Gott es so wollte, und Will Girardi (Joe Mantegna) wird entführt!

Diese Serie ansehen:

Helen macht einen Schwangerschaftstest, der sich als positiv herausstellt. Sie verheimlicht das Ergebnis zunächst vor der Familie. Währenddessen bekommen die Girardis Besuch von einem Handwerker, der die Rohre im Bad repariert. Wie Joan schnell bemerkt, ist der Handwerker Gott, der ihr aufträgt, endlich ihre seit langem herausgeschobene Führerscheinprüfung zu absolvieren.

In einem Zeitungsartikel wird Will indirekt als Rassist bezeichnet. Als er mit Kevin darüber spricht, verteidigt dieser jedoch den Journalisten, der den Artikel geschrieben hat. Luke experimentiert derweil im Bad, wie er mit Bart aussehen würde. Bei dieser Gelegenheit findet er die leere Packung des Schwangerschaftstest und vermutet sofort, dass Joan schwanger ist.

In der Schule kann Luke seine Mutter überreden, ihm das Kaffeetrinken zu erlauben. Er glaubt, durch das Koffein seine Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen und bei dem anstehenden Mathematikwettbewerb gewinnen zu können. Anschließend ist Luke um Joan sehr bemüht, was diese etwas verwundert.

Wills "Null Toleranz Politik", aufgrund derer er bereits in dem Zeitungsartikel kritisiert wurde, ist auch auf dem Polizeirevier in aller Munde. Will ist von seiner Vorgehensweise überzeugt und verteidigt seine Politik. Helen spricht unterdessen mit ihrer Kollegin über den Schwangerschaftstest. Offenbar freut sich Helen sehr, wieder schwanger zu sein. Allerdings macht sie sich auch Sorgen, in ihrem Alter noch eine gute Mutter sein zu können.

Adam meidet Joan noch immer. Luke hingegen verhält sich Joan gegenüber immer fürsorglicher. Derweil ist Will gerade im Auto unterwegs, als er einen Verkehrssünder verfolgt. Er telefoniert mit der Zentrale und anhand des Kennzeichens wird herausgefunden, dass der Wagen einem Richter aus der Stadt gehört. Will steigt aus dem Auto und will den vermeintlichen Verkehrssünder ansprechen. Im Auto sitzt aber nicht der Richter sondern ein Fremder, der Will mit einer Waffe bedroht und ihn zwingt, einzusteigen. Für Will beginnt eine bedrohliche Irrfahrt.

Luke und Friedman trinken eifrig Kaffee. Bei Luke zeigen sich auch erste Reaktionen. Er wird immer hibbeliger. In seinem aufgekratzten Zustand redet er mit Adam und versucht diesen mit Joan zu versöhnen. Er sagt ihm, dass er Joans Bruder sei und "wisse, was er tue". Nur widerwillig macht Joan unterdessen ihre Führerscheinprüfung und besteht tatsächlich. Das anschließend geknipste Foto für den Führerschein findet Joan aber sehr peinlich.

In seinem Koffeinrausch erzählt Luke Friedman, dass Joan und Adam miteinander geschlafen hätten. Friedman glaubt nun, Joan sei leicht zu haben und macht ihr wenig später eindeutige Offerten. Gott möchte, dass Joan ihre Fahrkünste noch heute testet. Joan sträubt sich jedoch. Helen redet ihr gut zu und meint, es sei verständlich, dass Joan Angst vor dem Autofahren habe angesichts dessen, was mit Kevin passiert sei. Nichtsdestotrotz müsse sie es versuchen und sich trauen.

In der Schule erfährt Helen, dass Will entführt wurde. Sie bricht zusammen. Kevin erfährt von Rebecca die schlechten Neuigkeiten und fährt wie seine Mutter sofort nach Hause. Die Polizei ist inzwischen bei den Girardis zu Hause und installiert einiges technisches Gerät, um eventuelle Telefonanrufe zurückverfolgen zu können. Helen entscheidet, dass Luke und Joan erst einmal nichts von der Entführung erfahren sollten. Joan soll Luke nach der Schule nach Hause fahren.

Zu Hause warten Kevin und Helen auf Nachricht von Will. Bei dieser Gelegenheit sprechen beide über ihre Erinnerung an die Nacht von Kevins Unfall. Kevin erinnert sich, dass er noch gesehen habe, wie sich das Auto überschlägt. Und dann habe er klassische Musik im Hintergrund gehört. Es habe ihm aber nichts weh getan. Helen erinnert sich, dass Kevin und Will sich kurz vor dem Unfall gestritten hatten. Später im Krankenhaus habe sie Will gefragt, ob Kevin wüsste, dass er ihn liebe. Kevin ist gerührt und den Tränen nahe. Inzwischen versucht Will seinen Entführer in Gespräche zu verwickeln, um diesen dazu zu bringen, ihn gehen zu lassen.

Gott redet noch einmal mit Joan über das Autofahren. Joan meint, sie hätte Angst, jemand anderen zu verletzten. Gott erklärt ihr, dass immer die Möglichkeit bestehe, dass man jemand anderen verletze, auch wenn man das nicht wolle. Er trägt ihr auf, mit dem Auto eine bestimmte Strecke abzufahren. Luke hat derweil den Wettbewerb gewonnen. Im Anschluss daran erzählt er Joan, dass er mit Adam gesprochen habe und dieser "kein Teil von dem Ganzen" sei. Joan versteht nicht und dann klärt sich alles auf. Der Schwangerschaftstest war nicht von Joan sondern von Helen.

Will unternimmt ein riskantes Fahrmanöver, um sich aus dem Auto zu befreien. Er zieht das Steuer herum und das Auto prallt vor einem Mast. Verletzt schleppt sich Will anschließend auf die Straße und wird dort von Joan und Luke entdeckt. Alle drei fallen sich in die Arme.

Helen bekommt endlich den ersehnten Anruf von Will. Er sagt ihr, dass alles in Ordnung sei und er sie und die Kinder liebe. Während Will zur Beobachtung im Krankenhaus geblieben ist, hat Helen erfahren, dass sie nicht schwanger ist. Joan gegenüber gesteht sie ein, dass sie ein wenig traurig darüber sei. Kevin wacht am Krankenbett seines Vaters. Will kommt zu sich und ist glücklich, ihn zu sehen.

Anne L. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Anne L. vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Joan hat Angst vorm Autofahren, Helen ist wahrscheinlich schwanger, Will wird entführt und Lukes Kaffekonsum treibt ihn in den Wahnsinn. So oder ähnlich lässt sich diese Folge mit wenigen Worten...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Die himmlische Joan" über die Folge #1.10 Null Toleranz diskutieren.