"Dexter"-Revival von Showtime erhält vierfachen Zuwachs

Foto:

Vergangene Woche haben wir euch berichtet, dass Clancy Brown sich dem "Dexter"-Revival von Showtime anschließt; nun sind vier weitere Namen hinzugekommen. Julia Jones ("The Mandalorian"), Alano Miller ("Sylvie’s Love"), Johnny Sequoyah und Jack Alcott ("The Good Lord Bird") stoßen neu für die bestellten zehn Episoden hinzu.

Jones wird Angela Bishop, die erste indigene Frau, die es im Staat New York zum Chief bei der Polizei gebracht hat, spielen. Sequoyah spielt Audrey, Angelas Tochter. Diese wird als dreist und rechthaberisch beschrieben. Miller spielt Logan, der Sergeant bei der Polizei in Iron Lake ist. Zudem ist er der zweite Coach beim Wrestlingteam der örtlichen High School. Abschließend wird Alcott als Randall zu sehen sein, mit dem Dexter (Michael C. Hall) eine bedeutsame Begegnung haben wird.

Die Charakterbeschreibungen verraten es bereits, aber "Dexter" wird nicht mehr in Oregon spielen, sondern stattdessen im Staat New York, genauer in der fiktionalen Kleinstadt Iron Lake. Die Dreharbeiten finden aber in Massachusetts statt und sind ab dem kommenden Monat vorgesehen.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline, TVLine



Lena Donth - myFanbase
12.01.2021 09:56

Kommentare