"Manhunt: Lone Wolf" verpflichtet Desmond Harrington als Hauptdarsteller in Staffel 2

Foto: Desmond Harrington, Dexter - Copyright: Paramount Pictures
Desmond Harrington, Dexter
© Paramount Pictures

Desmond Harrington hat eine neue Hauptrolle übernommen. Laut Deadline wird er in der zweiten Staffel der Anthologieserie "Manhunt: Lone Wolf" zu sehen sein.

Die zweite Staffel von "Manhunt: Lone Wolf" wird sich um die Fahndung nach Eric Rudolph (Jack Huston), der am 27. Juli 1996 einen ausgeklügelten Bombenanschlag auf die Olympischen Spiele in Atlanta verübte, drehen.

Harrington wird den Chef des FBI namens Louis Freeh spielen. Er zeichnet sich besonders durch seine Loyalität und Umgang mit den Mitarbeitern aus. Neben ihm wurde zuvor Carla Gugino für eine Rolle gecastet.

Zudem wurden drei weitere Darsteller gecastet: Arliss Howard ("True Blood") spielt den Sprengstoff-Experten Earl Embry. Kelly Jenrette ("Limetown") ist als FBI-Agentin Stacey Knox mit dabei und Ness Bautista ("Sense8") schlüpft in die Rolle von Embrys Partner Joe Holliwell, eine "Laborratte" und ein Doktor der Chemie.

Desmond Harrington hatte Rollen in "Dexter" und "Gossip Girl".

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
15.06.2019 11:19

Kommentare