Mole

Mole ist ein Transgeno, der zusammen mit den anderen Geschöpfen aus Manticore entkommen ist, als Max dem Projekt ein Ende bereitete. Mole ist eine Art Reptil-Mensch. Er lebt nach der Flucht von Manticore in Seattles Terminal City, da ihm die giftigen Substanzen dort - wie den X5 - nichts anhaben können. Mole ist der Anführer seiner Gruppe und sehr hitzköpfig. Menschen kann er überhaupt nicht leiden. Er verträgt keine Kälte, und leidet nach der Flucht aus Manticore unter den kalten Temperaturen in Seattle.

Bei Manticore wurde er bei Wüsteneinsätzen und im Golfkrieg eingesetzt. Mole ist von Natur aus sehr verbittert und streitsüchtig. Er ist der Boss in Terminal City und ist ein ausgesprochner Waffennarr. Er kommandiert die anderen herum, und streitet sich besonders gerne mit Dix und Iceman. Sein Markenzeichen ist eine Zigarre, die ihm ständig im Mundwinkel hängt. Besonders gerne spielt er Karten mit Dix und wettet mit Iceman, wer länger Hitze bzw. Kälte ertragen kann. Mole gibt besonders gerne mit seinen Fähigkeiten an.

Alexandra und Julie - myFanbase