Vincent Smith

Vincent Smith ist der Gegner von Team Bartowski, der einfach nicht totzukriegen war. Mehrmals glaubten Chuck, Sarah und Casey, dass sie den hartnäckigen Fulcrum-Agenten endgültig loswurden, aber immer wieder hat dieser die Angriffe (u.a. per Schusswaffe, Gift oder tätlicher Angriffe) überlebt und hat bei nächster Gelegenheit erneut zugeschlagen.

Partnerlinks zu Amazon

Vincent Smith ist einer der treuesten und zuverlässigsten Männer der abtrünnigen Geheimdienstorganisation Fulcrum. Er wurde am 7. Mai 1972 in Denver geboren. Vor seinem Leben als Fulcrum-Agent war er ein Ranger der US-Armee und wurde angeblich in Afghanistan getötet. Nachdem er im Jahre 2000 seinen eigenen Tod vortäuschte, schloss er sich Fulcrum an und ging dafür in den Untergrund. Bei der Organisation war er lange Zeit der Mann, der für Fulcrum auf der Suche nach dem genialen CIA-Forscher Orion war. Orion hatte vor Jahren das Original-Intersect entwickelt und ist damit natürlich von großem Interesse für Fulcrum, welches mit allen Mitteln versucht, seine eigene Intersect-Technologie aufzubauen. In Hongkong kommt Vincent wieder einmal Orion knapp auf die Spur, wird von diesem aber zum wiederholten Male ausgetrickst, so dass Orion wieder entkommen kann. Als Vincent bemerkt, dass Orion zu Chuck Bartowski Kontakt aufgenommen hat, möchte er ihn mit Chuck in seinem Gewahrsam in eine Falle locken, wird daran aber von Sarah und Casey gehindert. Dabei wird er zum ersten Mal von diesen angeschossen und scheint tot zu sein, kehrt aber bald von den angeblichen Toten wieder zurück.

Denn als der Software-Milliardär Ted Roark sich als führender Fulcrum-Mitarbeiter entpuppt und seine Pläne, ein eigenes Intersect zu bauen und dafür Orion, der sich mittlerweile als Chucks Vater Stephen Bartowski herausgestellt hat, entführen lässt, steht Vincent an dessen Seite und arbeitet tatkräftig mit. Vincent steht in der Fulcrum-Hierarchie aber ebenso weit oben wie Ted Roark, denn als einer der wenigen hat er direkten Zugang zum mysteriösen Konzil, das die Organisation von ganz oben leitet.

Eine von Vincents Aufgaben ist es, Chuck und Sarah für Ted Roark im Auge zu behalten, als die sich auf die Suche nach dem entführten Stephen Bartowski begeben. Dabei gelingt es ihm zwar nicht, diese in Gewahrsam zu nehmen (weil er von Chuck mit dem Auto überfahren wird), schafft dies dann aber doch, als die beiden gemeinsam mit Casey einen Angriff auf Black Rock, die unterirdische Fulcrum-Zentrale vornehmen. Dort wird er letztendlich aber endgültig getötet, nachdem Team Bartowski sich und Stephen befreien konnte und danach Black Rock durch einen Luftangriff der Regierung zerstört wird.

"Chuck" ansehen:

Cindy Scholz - myFanbase