Tehmina Sunny als Nebendarstellerin für Netflix-Serie "Partner Track" gecastet

Foto:

Für die neue Anwaltsserie "Partner Track" wurde Tehmina Sunny als Nebendarstellerin gecastet, meldet Deadline.

Die Serie stellt die junge Anwältin Ingrid Yun (Arden Cho) ins Zentrum. Sie will bald Juniorpartnerin in der renommierten New Yorker Kanzlei Parsons Valentine werden, in der sie seit einiger Zeit arbeitet. Allerdings hat sie asiatische Wurzeln und muss sich dadurch mehr anstrengen, um sich gegen die Männer zu behaupten.

Sunny wird Victoria St. Clair darstellen, eine britische Hotelierin, die ebenso reich wie glamourös ist. Sie wird als "sexy, anspruchsvoll und klug" beschrieben. Victoria ist eine der größten Kunden der Anwaltskanzlei und ist es gewohnt, das zu bekommen, was sie will.

Zudem wurde Desmond Chiam ebenfalls als Nebendarsteller gecastet. Er wird Zi-Xin "Z" Min spielen, einen gutaussehenden Idealisten mit einem starken Sinn für Recht und Unrecht. Sein unerschütterliches Engagement für die Umwelt mag für manche übereifrig erscheinen, aber für Z ist Integrität alles. Seine Prioritäten bringen ihn zu einem Kopf-an-Kopf-Gespräch mit Ingrid, während ihr Kunde das Energieunternehmen seiner Familie umwirbt.

"Partner Track" basiert auf dem Roman von Helen Wan.

Sunny ist aus "Chicago Med" bekannt und Chiam aus "The Falcon and the Winter Soldier".

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
03.11.2021 00:49

Kommentare