Ian Harding und eine Reihe anderer für Spectrums "Long Slow Exhale" an Bord

Foto: Ian Harding, Revelations Germany 2016 - Copyright: myFanbase/Nicole Oebel
Ian Harding, Revelations Germany 2016
© myFanbase/Nicole Oebel

Nachdem bereits Mitte des Monats Famke Janssen für das Basketball-Drama "Long Slow Exhale" von Spectrum gecastet wurde, gesellen sich nun laut Deadline eine ganze Reihe weiterer Darsteller dazu.

Lyriq Bent ("She's Gotta Have It"), Shalini Bathina ("Little Voice") und Ian Harding ("Pretty Little Liars", "Chicago Med") werden als Recasts eine Hauptrolle an der Seite von Rose Rollins ("The L Word") übernehmen. Des Weiteren wurden ebenfalls für Hauptrollen: Enajite Esegine, Brittney Elena, Jazmine Stewart, Isabella Star LaBlanc, Carmen Flood und Erin Croom ("Die Conners") besetzt. Nebenrollen werden Samantha Bartow ("Hollywood"), Brent Sexton, Tony Gonzalez und Gabrielle Byndloss ("The Falcon and the Winter Soldier") übernehmen.

Im Fokus der Handlung steht die Trainerin einer Frauen-College-Basketballmannschaft, J.C. Abernathy (Rose Rollins). Plötzlich wird sie in einen Skandal rund um sexuellen Missbrauch hineingezogen, der ihre Karriere zerstören könnte. Während sie versucht, die Wahrheit herauszufinden, muss sie Entscheidungen treffen, die auch ihre Familie und die jungen Athletinnen, die sich auf sie verlassen, beeinflussen.

Bathina wird Emily verkörpern, Head Coach bei den Clayton Hall Cougars.

Harding wird Eddie Hagen spielen, den Assistenztrainer der Clayton Hall Cougars. Harding ersetzt Jeff Schine, der das Projekt wegen Terminproblemen verlassen musste.

Esegine, Elena, Stewart, LaBlanc, Flood und Croom werden Basketballspielerinnen der Clayton Hall Cougars spielen.

Bartow wird Shannon, den Star der Clayton Hall Cougars, darstellen. Sexton wird Arlin spielen, einen ehemaligen Polizisten aus Atlanta. Gonzalez wird den Vater von Corrine und ehemaligen Profifußballer und Superstar Clayton Hall spielen. Byndloss wird Vivian spielen, J.C.s Assistentin auf der Drake Athletic Facility.


Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Daniela S. - myFanbase
24.03.2021 23:33

Kommentare