Quinn Cooke

Quinn Cooke wurde im Sternzeichen Waage am 11. Oktober 1995 geboren. Sie wuchs in Tennessee auf und besuchte dort die The Actor's School und war am Sewanee Theater aktiv. Nach ihren Abschlüssen verfolgte Quinn Cooke ihren Wunsch, Schauspielerin zu werden, weiter und wurde vor allem für Theaterproduktionen wie "The Secret Garden" und "To Kill a Mockingbird" verpflichtet.

Ihre erste TV-Erfahrung hatte sie im Alter von 20 Jahren. 2015 wurde sie für die Rolle der Hannah in der Serie "The Committee" verpflichtet, die sie bis 2016 darstellte. Danach hatte sie einen Gastauftritt in Staffel 5 von "Nashville", bevor sie 2017 für die Nebenrolle der Raven in der Serie "Ozark" neben Jason Bateman verpflichtet wurde.

2018 wurden die Produzenten von "Chicago Fire" auf Quinn Cooke aufmerksam und casteten sie für die Rolle der Bria Jamison in der sechsten Staffel der Serie.

Daniela S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2018Chicago Fire (TV) als Bria Jamison
Originaltitel: Chicago Fire (TV)
2017Brockmire (#1.07 Old Timers Day) (TV) als Denise
Originaltitel: Brockmire (#1.07 Old Timers Day) (TV)
2017Nashville (#5.13 Aufbruch und Veränderung) (TV) als Brittany
Originaltitel: Nashville (TV)
2017Ozark (TV) als Raven
Originaltitel: Ozark (TV)
2015 - 2016The Committee (TV) als Hannah
Originaltitel: The Committee (TV)