Episode: #4.09 Der Ring der Musen

Devlin ist dabei alle Musen einzusammeln, um damit einige Dämonen im Kampf gegen die Drei zu inspirieren. Die Schwestern erhalten in diesem Fall Unterstützung ihrer eigenen Muse.

Diese Episode ansehen:

Phoebe will mit Cole die Erlösung von seinen dämonischen Kräfte feiern, doch Cole ist von dieser Idee gar nicht begeistert, da er Phoebe nun nicht mehr vor der Quelle des Bösen verteidigen kann. Cole meint, dass viele Dämonen jetzt versuchen werden, die mächtigen Drei zu töten, da sie die neue Quelle des Bösen werden wollen.

Eine Muse hilft einen Politiker eine mitreißende Rede zu schreiben, doch ein Dämon kommt hinzu und nimmt die Muse mit dem Ring der Inspiration gefangen. Nebenbei tötet der Dämon den Politiker, da er ohne richtige Inspiration sowieso nutzlos ist.

Phoebe und Piper reden am nächsten Morgen über die letzte Nacht. Piper weist daraufhin, dass Cole ziemlich schlecht aussieht, der zurück gewiesene Heiratsantrag macht ihn zu schaffen. Piper muss nach diesem kurzen Gespräch in den Club, sie muss eine Firmenparty organisieren. Phoebe versucht Piper davon zu überzeugen, dass sie ein paar Zaubertränke vorbereiten soll, da in Zukunft sicherlich einige Dämonen vorbeischauen werden. Phoebe nimmt die künstlerisch begabte Paige mit und gemeinsam versuchen sie die Themen-Firmenparty zu organisieren, Piper wiederum wird verpflichtet Zaubertränke zu Hause zu brauen.

Der Warlock, der den Politiker getötet und seine Muse eingefangen hat, tötet gemeinsam mit einem anderen Warlock einen dämonischen Verwandlungskünstler, damit sie seine Fähigkeiten besitzen. Nun soll der zweite Warlock mit diesen Fähigkeiten, die mächtigen Drei töten, während der andere mit seinen Ring der Inspiration eine Allianz gegen die Quelle schmiedet.

Im P3 können Paige und Phoebe die Firmenchefin von einer 40er Party überzeugen. Cole kommt hinzu und zeigt seine neueste Errungenschaft – eine Pistole – her, weder Paige noch Phoebe wollen so ein Ding im Haus haben. Cole soll es schleunigst wieder los werden. Leo beamt sich ins P3 und erzählt, dass die Musen nach und nach verschwinden.

Am Dachboden lesen die mächtigen Drei den Absatz über die Musen, Phoebe fühlt, dass sie inspiriert wird und sagt einen Zauberspruch auf, damit ihre Muse Melody sichtbar wird. Melody erzählt von dem Ring der Inspiration und von dem Warlock, der ihn nutzt um Musen gefangen zu nehmen. Ein Warlock in Gestalt von Leo kommt zu den Frauen und nach ein paar Ungereimtheiten merken die mächtigen Drei sofort, dass es sich nicht um Leo handelt. Piper ruft den echten Leo, während der Warlock Phoebe in den Rücken sticht. Cole kommt hinzu und kann Paige noch rechtzeitig warnen. Piper sprengt den Warlock, Leo heilt Phoebe sofort. Melody weist daraufhin, dass nicht dieser Warlock den Ring der Inspiration hat. Also handelt es sich um eine Allianz, wie Cole es vorausgesagt hat.

Jede der drei Schwestern ist inspiriert, Piper will einen Trank brauen, Phoebe einen Vernichtungsspruch schreiben. Melody weist daraufhin, dass sie lieber wieder gehen sollte, da sonst zu viel Inspiration aufkommt. Cole hat die Idee sich in die Unterwelt mit Leos Hilfe zu beamen und dann nach dem Ringträger Ausschau zu halten. Piper und Phoebe finden diese Idee nicht gut, Paige hingegen schon. Ein kleiner Streit kommt auf, da die Inspiration mit den Hexen durchgeht. Piper übernimmt das Kommando, Phoebe soll den Spruch schreiben, Paige den Warlock nach Melodys Angaben zeichnen und sie geht mit Cole in die Küche um den Trank zu brauen.

Piper redet mit Cole über seine Hochzeitspläne mit Phoebe. Phoebe war bislang immer die Kleinste und hatte nie Verantwortung übernommen, dann stirbt Prue, Paige taucht auf und sie ist die mittlere Schwester und nun kommt auch noch Cole mit Heiratsplänen. Das wäre der ultimative Schritt ins Erwachsensein. Cole versucht Leo zu überzeugen, dass er ihn in die Unterwelt beamen soll, da er weiß wo nach sie suchen müssen. Leo willigt widerwillig ein.

Piper hat den Trank fertig, Phoebe den Spruch und Paige hat die Zeichnung des Warlocks vollendet. Paige soll mit ihrer Kraft den Ring herbeirufen, der Warlock wird folgen. Das Elixier von Piper soll das Blinzeln des Warlocks verhindern und Phoebes Zauberspruch gibt ihm den Rest.

Cole und Leo treffen in der Unterwelt auf einen ehemaligen Dämonenfreund von Balthasar, doch Cole tötet ihn mit einer Atame. Da Piper Leo ruft, dieser jedoch nicht auftaucht, wissen die Schwestern, dass Leo und Cole in der Unterwelt sind. Die Drei ziehen ihren Plan trotzdem durch. Paige ruft den Ring, doch der Warlock ist nicht dumm, er schickt zunächst einen anderen Warlock vor und nachdem die Schwestern ihn getötet haben, holt er sich den Ring und zieht Melody ein. Die Schwestern sind demotiviert als Leo und Cole sich wieder dazu beamen, jedoch können die zwei Männer die Hexen wieder motivieren. Sie schmieden einen Plan und versuchen in die Unterwelt zu reisen, doch im Endeffekt kommen sie im P3 an. Anscheinend ist der Ring mit Muse und die gesamt Allianz an Warlocks im P3, in dem gerade die 40er Party läuft. Piper hat einen Plan und so können sie einige der Warlocks vernichten, der Rest flieht. Paige wurde verwundet, doch Melody konnt von Phoebe gerettet werden. Die Drei gehen mit Melody in den Hinterhof, doch Piper geht noch mal in den Club um die Erstarrung der Gäste aufzulösen. Währenddessen versucht der Warlock in Gestalt von Melody Phoebe zu töten, doch Cole und Leo kommen hinzu und können dies verhindern. Cole zieht dem Warlock den Ring vom Finger und danach vernichten die Schwestern den Warlock mit ihrem Zauberspruch. Paige öffnet den Ring und lässt Melody frei und jede der drei Schwestern verbringt ihren Abend in Inspiration – sei es mit malen, kochen oder mit dem Besuch der 40er Party.

Barbara K. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Charmed" über die Folge #4.09 Der Ring der Musen diskutieren.